17 Jobs als Küchenhilfe (m/w) in Nordrhein-Westfalen

Küchenhilfe (m/w/d) Cafeteria
Stellenanzeige aus einem Partnerportal
Münster

Das Universitätsklinikum Münster ist eines der führenden Krankenhäuser Deutschlands. Eine solche Position erlangt man nicht nur durch Größe und medizinische Erfolge. Wichtig ist das Engagement jedes Einzelnen. Wir brauchen Ihr Engagement, um selbst im Kleinen Großes für unsere Patienten leisten zu können. Dafür bieten wir Ihnen viele Möglichkeiten, damit Sie selbst weiter wachsen können. Wir suchen für den Geschäftsbereich Materialwirtschaft – Gastronomie – Cafeteria zum nächstmöglichen Zeitpunkt unbefristet Sie!Küchenhilfe (gn*) Cafeteria in Voll- oder Teilzeit Vergütung je nach Qualifikation und Aufgabenübertragung nach TV-L Kennziffer: 8702 – *gn=geschlechtsneutralIhr Aufgabenbereich: Zuarbeit bei der Speisenproduktion sowie Vorbereitung der Speiseausgabe, Erstellung des Salatbüfetts Betreuung des Frühstücksbüfetts Kassentätigkeit Portionierung und Ausgabe der produzierten Speisen Bestückung der Speisenausgabe Reinigungsarbeiten mit anschließender Dokumentation nach HACCP Arbeiten auch an Wochenenden und Feiertagen möglich/nach Absprache Wir freuen uns auf: Selbstständige und zuverlässige Arbeitsweise, Freude am Gastkontakt Erfahrung in der Großküche/Gastronomie wünschenswert Freundliches, souveränes Auftreten, serviceorientiertes Kommunikationsvermögen, Begeisterung und Teamfähigkeit setzen wir voraus Belehrung gemäß § 43 Infektionsschutzgesetz Wir bieten Ihnen eine eigenverantwortliche und vielseitige Tätigkeit in einem qualifizierten und motivierten Team, ein angemessenes Entgelt sowie eine attraktive Altersversorgung (VBL). Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an Herrn Jens Hindersmann T 0251-83 48584. Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung über unser Karriereportal bis zum 12.03.2024. Aufgrund der gesetzlichen Vorgaben ist eine Tätigkeit bei uns nur mit vollständigem Impfschutz gegen Masern möglich. Das UKM unterstützt die Vereinbarkeit von Beruf und Familie und ist daher seit 2010 als familienbewusstes Unternehmen zertifiziert. Es besteht grundsätzlich die Möglichkeit der Teilzeitbeschäftigung. Die Bewerbung von Frauen wird begrüßt; im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften werden Frauen bevorzugt eingestellt. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt. Das Universitätsklinikum Münster ist eines der führenden Krankenhäuser Deutschlands. Eine solche Position erlangt man nicht nur durch Größe und medizinische Erfolge. Wichtig ist das Engagement jedes Einzelnen. Wir brauchen Ihr Engagement, um selbst im Kleinen Großes für unsere Patienten leisten zu können. Dafür bieten wir Ihnen viele Möglichkeiten, damit Sie selbst weiter wachsen können. Universitätsklinikum Münster Albert-Schweitzer-Campus 1, Gebäude D5 . 48149 Münster . www.ukm.de

Direkt in Deinen Posteingang

Sobald ein neuer Job eingestellt wird, schicken wir Dir eine Mail.

Es gelten die Nutzungsbedingungen.
Hinweise zum Datenschutz finden Sie hier.
Suchagenten-Benachrichtigung
Küchenhilfe (gn*) Lebensmittellager / Kommissionierzone (m/w/d)
Stellenanzeige aus einem Partnerportal
Münster

Das Universitätsklinikum Münster ist eines der führenden Krankenhäuser Deutschlands. Eine solche Position erlangt man nicht nur durch Größe und medizinische Erfolge. Wichtig ist das Engagement jedes Einzelnen. Wir brauchen Ihr Engagement, um selbst im Kleinen Großes für unsere Patienten leisten zu können. Dafür bieten wir Ihnen viele Möglichkeiten, damit Sie selbst weiter wachsen können. Wir suchen für den Geschäftsbereich Materialwirtschaft – Gastronomie – zum nächstmöglichen Zeitpunkt unbefristet Sie!Küchenhilfe (gn*) Lebensmittellager / Kommissionierzone in Vollzeit mit 38,5 Wochenstunden Vergütung je nach Qualifikation und Aufgabenübertragung nach TV-L Kennziffer: 8619 – *gn=geschlechtsneutralIhr Aufgabenbereich: Kommissionierung von Speisen und Getränken Lagerbuchhaltung in SAP MM/VPM Allgemeine Lagerordnung Bedienung der AWT-Anlage Reinigen und Pflege der Räumlichkeiten und Maschinen nach HACCP Einhaltung des Infektionsschutzgesetzes Arbeiten auch an Wochenenden und Feiertagen Wir freuen uns auf: Erfahrung in Lagertätigkeiten/in der Kommissionierung, im besten Fall in einem SAP-geführten Lager Selbstständige und zuverlässige Arbeitsweise Souveränes, freundliches Auftreten, Kommunikationsvermögen im Austausch mit unterschiedlichen Schnittstellen, Begeisterung und Teamfähigkeit setzen wir voraus. Belehrung gemäß § 43 Infektionsschutzgesetz Wir bieten Ihnen eine eigenverantwortliche und vielseitige Tätigkeit in einem qualifizierten und motivierten Team, ein angemessenes Entgelt sowie eine attraktive Altersversorgung (VBL). Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an Herrn Frederik Schön, T 0251 83-48805. Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung über unser Karriereportal bis zum 27.02.2024. Aufgrund der gesetzlichen Vorgaben ist eine Tätigkeit bei uns nur mit vollständigem Impfschutz gegen Masern möglich. Das UKM unterstützt die Vereinbarkeit von Beruf und Familie und ist daher seit 2010 als familienbewusstes Unternehmen zertifiziert. Es besteht grundsätzlich die Möglichkeit der Teilzeitbeschäftigung. Die Bewerbung von Frauen wird begrüßt; im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften werden Frauen bevorzugt eingestellt. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt. Das Universitätsklinikum Münster ist eines der führenden Krankenhäuser Deutschlands. Eine solche Position erlangt man nicht nur durch Größe und medizinische Erfolge. Wichtig ist das Engagement jedes Einzelnen. Wir brauchen Ihr Engagement, um selbst im Kleinen Großes für unsere Patienten leisten zu können. Dafür bieten wir Ihnen viele Möglichkeiten, damit Sie selbst weiter wachsen können. Universitätsklinikum Münster Albert-Schweitzer-Campus 1, Gebäude D5 . 48149 Münster . www.ukm.de

Koch (m/w/d)
Stellenanzeige aus einem Partnerportal
Rheine

apetito – ein erfolgreiches Familienunternehmen, in dem Werte wie Nachhaltigkeit, Kundennähe und Fairness gelebt werden. Seit 1958 verfolgen wir ein Ziel: gutes Essen für Jung und Alt zu kochen. Dafür brauchen wir leidenschaftliche Mitarbeitende mit gutem Geschmack. Bei uns kannst du deine ganz persönlichen Stärken einbringen. Hier gibt’s keinen Futterneid, versprochen – dafür aber jede Menge Miteinander. Job-Sicherheit inklusive!Koch (m/w/d) am Standort RheineDarauf kannst du dich freuen: Als Koch (m/w/d) in unserer Produktion kochst du im großen Stil und sorgst für die Zubereitung von bestem Essen! Du übernimmst folgende Aufgaben: Zubereitung unserer vielseitigen Komponenten an modernen Kochkesseln nach vorgegebenen Rezepturen Unterstützung bei der Annahme und Kontrolle eingehender Rohwaren Dokumentation der Warenbewegungen im System Nach erfolgreicher Einarbeitung die Bedienung kleinerer Maschinen und Anlagen Das bieten wir dir: Finanzielles: Eine faire Vergütung mit vollem 13. Gehalt (Weihnachtsgeld) und Urlaubsgeld von 2.500 € Vermögenswirksame Leistungen von 40 € mtl. Geförderte betriebliche Altersvorsorge und Jobrad-Leasing gehören bei uns selbstverständlich dazu Unser Betriebsrestaurant erwartet dich mit einem täglichen Essensgeldzuschuss von 2,05 € Urlaub: 30 + 1 Urlaubstage Überstunden im Zeitkonto kannst du in Freizeit ausgleichen Frei während der Betriebsruhe über Weihnachten und Neujahr Weitere Vorteile für dich: Kostenlose Programme zur Gesundheitsförderung und Vorsorge (z. B. Hautscreening) Eine Kinderbetreuung in den Ferien (jeweils eine Woche) Corporate-Benefits-Programm mit vielen Rabatten namhafter Hersteller (z. B. Elektronik, Urlaubsreisen) Ein krisensicherer Arbeitsplatz Das ist dein Erfolgsrezept: Du bist ein Teamplayer (m/w/d) und kochst leidenschaftlich gerne. Zudem bringst du mit: Eine abgeschlossene Ausbildung zum Koch / Beikoch (m/w/d) oder zur Fachkraft für Lebensmitteltechnik Eine engagierte, zuverlässige und verantwortungsbewusste Arbeitsweise Bereitschaft zur Arbeit im Drei-Schicht-System Wir sind ein nachhaltig zertifiziertes Unternehmen. Wir wertschätzen Vielfalt und begrüßen daher ausdrücklich alle Bewerbungen – alle sind bei uns willkommen! Darüber hinaus setzen wir uns für flexible Arbeitszeitmodelle ein – auch für individuelle Lösungen sind wir offen. Kochen ist unsere Leidenschaft! Wir versorgen Schulen und Kitas, Unternehmen, Kliniken und Senioreneinrichtungen mit passenden Verpflegungskonzepten. Unser Menüservice bringt Genuss bis an die Haustür. Über 4.700 Mitarbeitende arbeiten dabei an unserer Mission: apetito. Einfach immer besser. Hast du Fragen? Deine Ansprechpartnerin Jennie Kis 05971 799 5325 WhatsApp – 0151 57012858 jennie.kis@apetito.de

Hausangestellte im Küchendienst (m/w/d)
Stellenanzeige aus einem Partnerportal
Dortmund

Bereichern Sie unser Team alsHausangestellte im Küchendienst (m/w/d) Dortmund | Teilzeit, Vollzeit | Befristet | zum frühestmöglichen Eintrittstermin Die LWL-Klinik Dortmund verfügt über 605 Planbetten und Behandlungsplätze für Psychiatrie und Psychotherapie / Psychosomatische Medizin. Angegliedert sind ein Wohnverbund für behinderte Menschen, ein Pflegezentrum mit zusammen 325 Plätzen und das LWL-Rehabilitationszentrum Ruhrgebiet. Mit der LWL-Klinik Hemer besteht ein regionales Netz mit einem Wirtschafts- und Verwaltungsdienst auch für die LWL-Klinik für Forensische Psychiatrie Dortmund. Ihre Aufgaben Ihre Aufgaben Portionierung von "kalten und warmen Speisen" nach Vorgabe der Küchenleitung Reinigung von Gemüse und Salaten Serviertätigkeiten in der Cafeteria Reinigung sämtlicher Arbeitsgeräte und Einrichtungsgegenstände unter Einhaltung der Hygieneverordnungen Einhaltung der geforderten HACCP Vorschriften Bedienung der Geschirrspülmaschine Abfallentsorgung Lagertätigkeiten Kasse Betreuung der Restaurant- und Veranstaltungsräume Unser Angebot Unser Angebot eine abwechslungsreiche Tätigkeit eine Vergütung nach TVöD EG 3 sowie eine leistungsstarke, vom Arbeitgeber finanzierte, Betriebsrente mit der KVW-Zusatzversorgung für Ihre finanzielle Absicherung im Alter ein Zuschuss zu den vermögenswirksamen Leistungen Angebot nach Verfügbarkeit für eine Kinderbetreuung U3 und Vereinbarkeit von Beruf und Familie kostenlose Randzeitenbetreuung bzw. stundenweise ergänzende Kinderbetreuung im elterlichen Haushalt die üblichen sozialen Leistungen des "Öffentlichen Dienstes", wie z. B. Jahressonderzahlung, Leistungsentgelt etc. betriebliche Sozialberatung und "Betriebliches Gesundheitsmanagement" sowie kollegiale Hilfe und eine Mitarbeiter-Hotline (Employee Assist Hotline) Mitarbeitervergünstigungen bei namenhaften Anbietern Möglichkeit zur Teilnahme am vergünstigten Mittagessen eine regelmäßige wöchentliche Arbeitszeit (38,50 Stunden / 30 Stunden an 5 Tagen / 20 Stunden an 4 Tagen) sowie Wochenend- und Feiertagsdienst die Stellen sind befristet für 1 Jahr zu besetzen und grundsätzlich teilbar Bewerbungen von Frauen sind ausdrücklich erwünscht. In Bereichen, in denen Frauen unterrepräsentiert sind, werden sie nach Maßgabe des Landesgleichstellungsgesetzes NRW bevorzugt berücksichtigt. Bewerbungen geeigneter schwerbehinderter Menschen sind ebenfalls ausdrücklich erwünscht. Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung bis zum 10.03.2024Ihr Profil Ihr Profil wünschenswert: Ausbildung in lebensmittelverarbeitenden Betrieben, hauswirtschaftliche Ausbildung oder Erfahrung in Großküchen ggf. Ausbildung zum Beikoch allgemeine Kenntnisse über Reinigung und Desinfektion der Arbeitsflächen / Arbeitsgegenstände in einer Großküche Erfahrungen bei der Anwendung und Umsetzung der geforderten HACCP Teamfähigkeit / teamorientiertes Arbeiten Bereitschaft zur Arbeit im Schichtdienst an Wochenenden und Feiertagen Bewerbungen von Frauen sind ausdrücklich erwünscht. In Bereichen, in denen Frauen unterrepräsentiert sind, werden sie nach Maßgabe des Landesgleichstellungsgesetzes NRW bevorzugt berücksichtigt. Bewerbungen geeigneter schwerbehinderter Menschen sind ebenfalls ausdrücklich erwünscht. Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung bis zum 10.03.2024 Überzeugen Sie sich selbst. Wir tun auch Ihnen gut. forms.html.pv.bewerbenbutton.druckansichtBewerbungen nehmen wir bevorzugt über unser Onlineportal entgegen. forms.html.pv.bewerbenbutton.druckansicht LWL-Klinik Dortmund Marsbruchstraße 179 44287 Dortmund Bei Fragen zur Stellenausschreibung: Frau Angela Michels 0231/4503-3847 Bei fachlichen Fragen zur Stelle: Herr Bockmühl und/oder Herr Nils Thimm 0231/4503-3261 Entdecken Sie weitere spannende Jobs unter: karriere.lwl-psychiatrieverbund.de und folgen Sie uns!

Stellvertretende Leitung (w/m/d) der Kindertagesstätte „Lummerland“
Stellenanzeige aus einem Partnerportal
Meerbusch

Die Stadt Meerbusch (rd. 59.000 Einwohner) liegt in der unverwechselbaren niederrheinischen Landschaft. Gute Bedingungen für Familien mit Kindern sowie Freizeit-, Kultur-, und Erholungsangebote, ein buntes Vereinsleben und rheinisches Brauchtum, städtisches Flair und ländliches Grün sorgen für den richtigen Mix und machen Meerbusch zu einer attraktiven Stadt mit hoher Lebensqualität. Zum nächstmöglichen Zeitpunkt ist die Vollzeitstelle derStellvertretenden Leitung (w/m/d) der Kindertagesstätte „Lummerland“ in Meerbusch-Büderich innerhalb des Fachbereichs 21 – Jugendamt - zu besetzen. Die Städtische Kindertageseinrichtung „Lummerland“ ist eine viergruppige Einrichtung, die derzeit 85 Kinder im Alter von 2 bis 6 Jahren in der Zeit von 7.30 Uhr bis 16.30 Uhr betreut und über Mittag verpflegt. Die Einrichtung führt zwei Gruppen der Gruppenform I und zwei Gruppen der Gruppenform III (nach KiBiz). Pädagogische Schwerpunkte der Einrichtung sind die teiloffene Arbeit, Selbständigkeit und Partizipation der Kinder. Bewegung, gesunde Ernährung und seelische Gesundheit sowie die Inklusion von Kindern mit Förderbedarf sind wichtige Aspekte der täglichen Arbeit. Neben der freigestellten Leitung gehören 14 pädagogische Kräfte, zwei Anerkennungspraktikantinnen, eine Küchenhilfe sowie eine Kita-Helferin zum Kita-Team.Ihre Aufgaben sind insbesondere: Unterstützung der Leitung: bei der Fortführung und Weiterentwicklung der bisherigen Konzeption, bei Personal- und Verwaltungsangelegenheiten, in der Zusammenarbeit mit dem Träger sowie die Vernetzung und Kooperation mit anderen Behörden und Institutionen, im Rahmen der Gestaltung einer vertrauensbildenden Elternpartnerschaft, bei der Vertretung der Kindertagesstätte in den sozialräumlichen Gremien sowie in den Gremien des Trägers. Einsatz als Fachkraft in einer Gruppe, z.B. als Gruppenleitung, als zweite Fachkraft oder als hausinterne „Springerkraft“. Generell ist die stellvertretende Leitung nicht freigestellt und alle in der Kindertageseinrichtung anfallenden Tätigkeiten sind Bestandteil der täglichen Arbeit. Unsere Anforderungen: Qualifikation als Fachkraft im Sinne der Personalvereinbarung zum Kinderbildungsgesetz – KiBiz (Erzieher*in, Heilpädagogin/Heilpädagoge, Heilerziehungspfleger*in, Absolventen von Studiengängen der Kindheitspädagogik oder der sozialen Arbeit jeweils mit staatl. Anerkennung oder eine vergleichbare Ausbildung), mit mehrjähriger Berufserfahrung in einer Kindertageseinrichtung, hohes Maß an Engagement, kommunikative und soziale Kompetenz, ausgeprägtes Verantwortungsbewusstsein, Teamfähigkeit, überdurchschnittliche Einsatzbereitschaft und Flexibilität, eigenverantwortliches Arbeiten mit gutem Einfühlungs- und Durchsetzungsvermögen, sicheres Auftreten, Verhandlungs- und Organisationsgeschick, Bereitschaft, aktuelle Anforderungen wie z.B. die Inklusion von Kindern mit Förderbedarf oder die Integration von Kindern mit Fluchthintergrund weiter zu entwickeln, Förderung von Chancengleichheit und Partizipation, sicherer Umgang mit den Produkten des MS Office Pakets. Wir bieten: eine unbefristete Beschäftigung in einer Kommune mittlerer Größe mit etwa 750 Beschäftigten sowie ein abwechslungsreiches, verantwortungsvolles Aufgabengebiet in einem kompetenten und engagierten Team, Fortbildungsmöglichkeiten und regelmäßige Supervision, persönliche und fachliche Unterstützung durch einen professionellen und engagierten Träger und die Leitungen der anderen Städtischen Kindertageseinrichtungen sowie eine eigene Fachberatung zur Unterstützung bei der Weiterentwicklung der pädagogischen Arbeit, regelmäßige Fallbesprechungen, eine Vergütung nach Entgeltgruppe S 13 TV SuE zum TVöD, bei besonderen persönlichen Leistungen ein jährliches Leistungsentgelt sowie eine Zusatzversorgung, eine flexible Arbeitszeit ohne Kernzeiten im Rahmen der Öffnungszeiten im Umfang von 39 Wochenstunden, ein betriebliches Gesundheitsmanagement mit vielen unterschiedlichen Angeboten sowie die üblichen Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes. Bewerbungen von Frauen sind ausdrücklich erwünscht und werden nach Maßgabe des LGG NRW in Bereichen, in denen sie unterrepräsentiert sind, bevorzugt. Bewerbungen schwerbehinderter Menschen sowie gleichgestellter behinderter Menschen im Sinne des § 2 SGB IX sind ebenso erwünscht. Eine Teilzeitbeschäftigung im Rahmen von Jobsharing ist u.U. möglich; angestrebt wird eine Vollzeitbeschäftigung. Als Ansprechpersonen, gerne auch im Vorfeld einer möglichen Bewerbung, stehen Ihnen die Leiterin des Fachbereichs 2, Frau Stefanie Fandel, Tel. 0 21 59 / 916-555 oder die Abteilungsleiterin für den Bereich Kindertagesbetreuung, Frau Diana Päffgen, Tel.: 0 21 59 / 916 - 475 gerne zur Verfügung. Ihre Bewerbung richten Sie bitte mit den üblichen Unterlagen bis zum 16. März 2024 an die Stadt Meerbusch ? Der Bürgermeister online unter jobs.meerbusch.de.