Pädagogische Fachbereichsleitung Jugendhilfe mit dem Schwerpunkt Ferienangebote (w/m/d)

Pulheim

Stellenbeschreibung

Pädagogische Fachbereichsleitung Jugendhilfe mit dem Schwerpunkt Ferienangebote (w/m/d)

  • 20 - 25 Stunden/ Woche
  • Einstellung: zum nächstmöglichen Zeitpunkt
  • In den Ferienzeiten gesonderte Dienstplanung nach Absprache im Team

Die Aufgaben im Überblick

  • Mitwirkung und Weiterentwicklung des Ferienkonzeptes sowie deren Umsetzung in die Praxis
  • Enge Zusammenarbeit mit Geschäftsführung und weiteren Fachbereichsleitungen
  • Zusammenarbeit mit freien und kommunalen Trägern und Mitarbeit in verschiedenen Arbeitskreisen
  • Aufbau und Pflege von Vernetzung im relevanten Sozialraum
  • Budgetplanung
  • Verwaltungstätigkeiten
  • Begleitung und Beratung der Leitungen und der Ferienteams für die Ferienangebote ggf. Begleitung und Beratung der FsJler bei GiP e.V.
  • Implementierung der für GiP e.V. standardisierten Personalkonzepte
  • Durchführung von Teamentwicklungsprozessen
  • Vertretung der pädagogischen Zielsetzungen von GiP e.V. in der Öffentlichkeit

Fachliche und persönliche Voraussetzungen

  • Pädagogisches Studium oder Ausbildung (Dipl. Sozialpädagoge, Dipl. Pädagoge, Bachelor/Master der Sozialen Arbeit, Erzieher/in mit Zusatzqualifikation in verschiedenen Bereichen oder vergl. Qualifikation)
  • Erfahrung in der Begleitung von Konzeptentwicklung / Fähigkeit zu konzeptionellem Denken
  • Erfahrung in leitender Tätigkeit
  • Erfahrung im Bereich der Teamentwicklung
  • Bereitschaft und Fähigkeit zur Weiterentwicklung eines komplexen Arbeitsfeldes
  • Wertschätzende und souveräne Kommunikation
  • Sicheres Auftreten und Geschick in der Vernetzungsarbeit im Sozialraum
  • Bereitschaft zur persönlichen Selbstreflexion und Weiterentwicklung
  • Sicherer Umgang mit MS-Office

Wir bieten:

  • Fachlicher Austausch und ein wertschätzendes und respektvolles Miteinander
  • Begleitung der Teamentwicklungsprozesse durch Supervision
  • Teilnahme und Kostenübernahme von Fortbildungen
  • Aktive Gestaltungsmöglichkeit im Rahmen der Weiterentwicklung des Trägers
  • Übernahme eines Jobrades und Inanspruchnahme einer BAV

Bei Interesse freuen wir uns auf Ihre Bewerbung (Anschreiben, aktueller Lebenslauf, aktuelle Zertifikate/ Zeugnisse von Fortbildungen) innerhalb von 14 Tagen an: GiP - Ganztag in Partnerschaft e.V., Hackenbroicher Straße 66, 50259 Pulheim oder auch per E-Mail an info@gipev.de

Hier noch ein paar Informationen zum Träger: GiP e.V. ist anerkannter freier Träger der Jugendhilfe und Kooperationspartner der Stadt Pulheim und der Stadt Elsdorf. Der Verein ist Anstellungsträger für das Personal in den Schulen und konzipiert und organisiert zusammen mit den Schulen das Programm für die außerunterrichtlichen Angebote und die Ferienmaßnahmen. Neun Grundschulen, und eine Förderschule, sowie das Geschwister-Scholl-Gymnasium und die Marion-Dönhoff-Realschule in Pulheim, und drei Grundschulen in Elsdorf, befinden sich in Trägerschaft von GiP e.V..

Mehr zum Job

Beschäftigungsart Befristete Anstellung
Arbeitsort 50259 Pulheim

Arbeitgeber

Stellenanzeige aus einem Partnerportal