17 Jobs als Psychologin / Psychologe in Nordrhein-Westfalen

Psychologe / Gesundheitspsychologe / Pädagoge - Caritas Werkstätten (m/w/d)
Stellenanzeige aus einem Partnerportal
Bad Neuenahr-Ahrweiler

Psychologe / Gesundheitspsychologe / Pädagoge - Caritas Werkstätten (m/w/d) Die St. Raphael Caritas Alten- und Behindertenhilfe ist einer der größten sozialen Dienstleister im nördlichen Rheinland-Pfalz. In unserem gemeinnützigen Unternehmen engagieren sich über 1.400 Mitarbeitende an 40 Standorten in den Landkreisen Ahrweiler, Bernkastel-Wittlich, Cochem-Zell und Mayen-Koblenz. Für unsere Caritas Werkstätten im Kreis Ahrweiler an unseren Standort Bad Neuenahr-Ahrweiler suchen wir Sie zum nächstmöglichen Zeitpunkt alsPsychologe / Gesundheitspsychologe / Pädagoge (m/w/d).Ihre Aufgaben: Psychologische Beratung von Menschen mit Behinderungen Teamberatungen, Fallbesprechungen und Durchführung von begleitenden Angeboten und/oder Seminaren Krisenintervention, Diagnostik, Gutachten und Stellungnahmen Konzeptionelle Arbeit, psychologische Dokumentation Zusammenarbeit mit allen relevanten Einrichtungen der Behindertenhilfe, psychiatrischen Kliniken und Fachärzten Teilnahme an Teambesprechungen Ihr Profil: Abgeschlossenes Master-Studium im Bereich Psychologie, Gesundheitspsychologie, Pädagogik, Soziale Arbeit mit systemischer oder psychologischer Zusatzqualifikation Idealerweise mehrjährige Berufserfahrung in der beruflichen und/oder medizinischen Rehabilitation Sie sind strukturiert, motivierend und kommunikativ und haben eine ausgeprägte soziale Kompetenz sowie Organisationsfähigkeit Ein hohes Maß an Loyalität sowie eigenverantwortliches und zielorientiertes Arbeiten Unser Angebot: Eine Teilzeitstelle (19,5 Stunden pro Woche) Eine anspruchsvolle und vielseitige Leitungsaufgabe Tarifliche Vergütung nach AVR-Caritas Betriebliche Altersvorsorge (KZVK) sowie eine Jahressonderzahlung Mindestens 30 Tage Urlaub pro Jahr Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten Dienstradleasing Neugierig geworden? Dann bewerben Sie sich, wir freuen uns auf Sie! Auskünfte vorab erteilt Ihnen gerne Britta Lott unter Telefon 02642 9702310. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung über unser Karriereportal. St. Raphael Caritas Alten- und Behindertenhilfe GmbH Personalentwicklung und Recruiting Am Flugplatz 21 56743 Mendig www.st-raphael-cab.de

Psychologe (m/w/d)
Stellenanzeige aus einem Partnerportal
Bad Rothenfelde

Psychologen (m/w/d)in Teilzeit (20-25 Std.) Die Klinik Teutoburger Wald ist eine Schwerpunktklinik (206 Betten) der Deutschen Rentenversicherung Braunschweig-Hannover mit den Indikationen Diabetes mellitus und Stoffwechselerkrankungen (Schulungseinrichtung DDG für Diabetes Typ 1 und Typ 2, Lehrklinik für Ernährungsmedizin) Herz- und Gefäß-Krankheiten sowie Pneumologie. Eine umfangreiche nichtinvasive internistische Diagnostik ist vorhanden. Wir engagieren uns besonders für die berufliche Wiedereingliederung unserer Patienten. Für das RehaKlinikum in Bad Rothenfelde suchen wir zum 01.04.2024 oder später einen Psychologen (m/w/d) in Teilzeit (20-25 Std.)Ihre Aufgaben: Psychologische Diagnostik und Einzelbehandlung unserer Patienten Durchführung von Patientenschulungen wie Stressbewältigungs- und Nichtrauchertraining, Herz- und Adipositas-Gruppe, Entspannungstraining Mitarbeit bei der Weiterentwicklung unserer Behandlungskonzepte (Verhaltensmedizinisch orientierte Reha, Präventions- und Nachsorgeangebote) Wir erwarten von Ihnen: Diplom/M.A. Klinische Psychologie Berufserfahrung/Interesse an medizinischer oder beruflicher Rehabilitation Begonnene oder abgeschlossene psychotherapeutische Weiterbildung Wir bieten Ihnen: Eine vielseitige und interessante Tätigkeit in einem engagierten Team Eine Vergütung in mind. Entgeltgruppe 13 (je nach Qualifikation) gemäß dem Tarifvertrag der Tg-DRV einschließlich betrieblicher Altersversorgung durch die VBL und aller Vorteile eines großen öffentlichen Arbeitgebers. Planbare Arbeitszeiten und Abläufe für eine gute Work-Life-Balance Großzügige Förderung von Fort- und Weiterbildungen Ein etabliertes betriebliches Gesundheitsmanagement Einen Arbeitsplatz in schöner Umgebung im Städtedreieck Osnabrück-Münster-Bielefeld, mit guter Verkehrsanbindung, hohem Freizeitwert und optimalen Wohnmöglichkeiten. Wir suchen einen Psychologen (m/w/d) mit Interesse an der somatischen Rehabilitation, dem es wichtig ist, in einem gut funktionierenden Team zu arbeiten. Die Klinik Teutoburger Wald ist als Weiterbildungseinrichtung gemäß § 2 Abs. 2 der PsychTh-APrV (600 Std. für VT) anerkannt. Schwerbehinderte Bewerber (m/w/d) werden nach Maßgabe des SGB IX bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen richten Sie bitte bis zum 01.03.2024 an: Klinik Teutoburger Wald Herr Dr. R. Schulte Tel. 05424/62 2386 Teutoburger-Wald-Str. 33 49214 Bad Rothenfelde rudolf.schulte@klinik-teutoburger-wald.de personal-ktw@klinik-teutoburger-wald.de www.klinik-teutoburger-wald.de

Diplom, Master Psychologe (m/w/d), Klinik am Homberg
Stellenanzeige aus einem Partnerportal
Bad Wildungen

View job here Diplom, Master Psychologe (m/w/d), Klinik am Homberg Voll- oder Teilzeit Herzog-Georg-Weg 2, 34537 Bad Wildungen, Deutschland Ohne Berufserfahrung 23.01.24 Wir sind #teamwicker Unterstützen Sie zum nächstmöglichen Zeitpunkt unser #teamwicker der Klinik am Homberg im Fachbereich Psychosomatische Medizin, Psychotherapie. Ihr Arbeitsalltag Sie führen Aufnahme- und Entlassungsuntersuchungen durch Sie bieten unseren Patienten Einzel-, Gruppenpsychotherapien und Vorträge an Sie erstellen gemeinsam mit Ihrem Supervisor sozialmedizinische Beurteilungen Sie erarbeiten gemeinsam mit Ihren Rehabilitanden neue Therapieziele Sie erstellen Entlassungsberichte Ihre Stärken Sie haben ein abgeschlossenes Diplom- oder Masterstudium der Psychologie Idealerweise haben Sie die Weiterbildung zum Psychologischen Psychotherapeuten bereits begonnen Sie konnten bestenfalls bereits erste Therapieerfahrungen sammeln Sie sind einfühlsam im Umgang mit unseren Rehabilitanden Als Teamplayer zeigen Sie Engagement, möchten sich weiterentwickeln und von unserem Knowhow profitieren Unsere Benefits Um es kurz zu machen – unsere Stärke als Arbeitgeber besteht darin, wie wir sind: Ein Team mit Herz und Leidenschaft für unseren Job. Und das in einem Umfeld, in dem sich die Zukunft gestalten und in dem es sich heute leben lässt. Dazu gehören... das volle Psychiatriejahr und damit die Anerkennung als gleichwertige Einrichtung nach PsychTh-APrV Förderung von Weiterbildungswünschen durch interne und externe Fort- und Weiterbildungsangebote sowie finanzielle Zuschüsse attraktive Arbeits- und Vergütungsbedingungen, z. B. Betriebliche Altersvorsorge geregelte Arbeitszeiten mit flexiblen, individuellen Arbeitszeitmodellen ein regelmäßiger, fachlicher Austausch in Form von Team- und Fallbesprechungen sowie interner und externer Supervision eine berufliche Heimat inkl. betrieblicher Gesundheitsförderung, z. B. Jobrad-/ E-Bike-Leasing Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Sollten Sie Fragen haben, ist unser Chefärztin Dr. med. Christa Kleinschmidt für Sie da 05621 793-4152 Impressum | Datenschutzerklärung Powered by softgarden

Direkt in Deinen Posteingang

Sobald ein neuer Job eingestellt wird, schicken wir Dir eine Mail.

Es gelten die Nutzungsbedingungen.
Hinweise zum Datenschutz finden Sie hier.
Suchagenten-Benachrichtigung
Therapeutische Leitung (m/w/d)
Stellenanzeige aus einem Partnerportal
Hennef (Sieg)

ZUR VERSTÄRKUNG UNSERES TEAMS SUCHEN WIR EINETherapeutische Leitung (m/w/d) Die Eschenberg-Wildpark-Klinik ist eine psychosomatische Fachklinik für Abhängigkeitserkrankungen. Sie ist eine Einrichtung der Fuest Familienstiftung, ein sehr gut aufgestelltes und gesundes Familienunternehmen. Die Stiftung bedeutet für die Mitarbeiter Sicherheit, Stabilität und Verlässlichkeit. Sie sieht sich als ein Partner der Mitarbeiter im Sinne konstruktiver Zusammenarbeit, fairem Miteinander und diakonischer Werte. Im Ergebnis: Wissen, was dem Menschen dient.Ihre Aufgaben: Fachliche und organisatorische Leitung des interdisziplinären therapeutischen Teams Konzeptionelle und inhaltliche Weiterentwicklung der therapeutischen Konzepte Mitwirkung bei der Personalplanung und -entwicklung Planung und Durchführung von internen Fortbildungen und Klinikveranstaltungen Leitung von Teambesprechungen und Fallkonferenzen Organisatorische Planung von Therapieabläufen in der interdisziplinären Zusammenarbeit Mitwirkung im Qualitätsmanagement der Klinik Fachliche Öffentlichkeitsarbeit Ihre Voraussetzungen: Psychologische/r Psychotherapeut/in Mehrjährige Berufserfahrung in der therapeutischen Arbeit, vorzugsweise in einer leitenden Position Expertise in der Entwicklung und Umsetzung von therapeutischen Konzepten Kommunikationsstärke und gute Kooperationsfähigkeit Kenntnisse im Qualitätsmanagement Erfahrung in der Durchführung von Fortbildungen und Schulungen Unsere Angebote: Eine vielseitige, interessante Funktion mit hoher Eigenverantwortung und vielen Gestaltungsmöglichkeiten Vielseitige Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten Zuschüsse zur betriebliche Altersvorsorge und Vermögenswirksame Leistungen Eine attraktive Vergütung und eine freiwillige jährliche Sonderzahlung 6 Wochen Jahresurlaub Ein sicherer Arbeitsplatz Personalverpflegung aus der hauseigenen Küche Jetzt Ihre Karriere starten Ihre Bewerbungen senden Sie bitte per E Mail an personal@reha-ewk.de oder nutzen Sie unser barrierefreies Online-Formular Für weitere Informationen steht Ihnen Frau Bürger unter der Telefonnummer 02242 9498 0 gerne zur Verfügung. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Eschenberg Wildpark- Klinik Fuest Verwaltungsgesellschaft mbH & Co. KG Zum Steimelsberg 9 53773 Hennef www.reha-ewk.de

Therapeutische Leitung der Krankenhausabteilung (m/w/d), Hardtwaldklinik II
Stellenanzeige aus einem Partnerportal
Bad Zwesten

View job here Therapeutische Leitung der Krankenhausabteilung (m/w/d), Hardtwaldklinik II Teilzeit Hardtstraße 32, 34596 Bad Zwesten, Deutschland Mit Berufserfahrung 01.02.24 Wir sind #teamwicker Als therapeutische Leitung in der psychosomatischen Krankenhausabteilung verantworten Sie die qualitative und quantitative Behandlung unserer Patienten in den Bereichen der Physiotherapie, Ernährungsberatung, Bewegungs- und Gestaltungstherapie sowie der Sozialberatung. Unterstützen Sieunser #teamwicker der Hardtwaldklinik II zum nächstmöglichen Zeitpunkt. Ihr Arbeitsalltag Sie übernehmen die disziplinarische Führung der oben genannten Spezialtherapeuten Sie wirken aktiv an der Weiterentwicklung des therapeutischen Angebots mit Sie optimieren Arbeitsprozesse im Hinblick auf gesetzliche Anforderungen, Behandlungskonzepte und wirtschaftliche Aspekte Sie fördern die Weiterentwicklung Ihres Teams in wertschätzender Atmosphäre Ihre Stärken Sie haben eine therapeutische Ausbildung, idealerweise ein abgeschlossenes Bachelor-, Master- oder Diplom Studium mit Bezug zu Therapeutischer Arbeit, Psychologie, Soziale Arbeit etc. idealerweise konnten Sie bereits erste Erfahrungen in einer psychosomatische Klinik sammeln Sie können bereits erste Erfahrungen im Bereich Mitarbeiterführung vorweisen Sie möchten Verantwortung für Ihr interdisziplinäres Team übernehmen als Teamplayer sind Sie emphatisch, durchsetzungsstark und zeigen Engagement Unsere Benefits Um es kurz zu machen – unsere Stärke als Arbeitgeber besteht darin, wie wir sind: Ein Team mit Herz und Leidenschaft für unseren Job. Und das in einem Umfeld, in dem sich die Zukunft gestalten und in dem es sich heute leben lässt. Dazu gehören... attraktive Arbeits- und Vergütungsbedingungen, z. B. Betriebliche Altersvorsorge, Kindergarten-Kooperation Work-Life-Balance durch individuelle Arbeitszeitmodelle Förderung Ihrer beruflichen Entwicklung durch interne, externe Fort- und Weiterbildungsangebote sowie finanzielle Zuschüsse interdisziplinäre Teamarbeit Betriebliche Gesundheitsförderung, z. B. Jobrad-/ E-Bike-Leasing, Fitnessstudiozuschuss, kostenlose Schwimmbadnutzung Einkaufsvorteile durch Corporate Benefits, z. B. Rabatte auf Reisen und (Sport-)mode Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Sollten Sie Fragen haben, ist unsere Chefärztin Dr. Anja Baumann für Sie da 05626 88-1717. Impressum | Datenschutzerklärung Powered by softgarden

Senior-Trainer (w/m/d) Inhouse Training
Stellenanzeige aus einem Partnerportal
Holzwickede

Gibt es eine Logistik für Karrieren? Bei uns schon. Als weltweit operierender Logistikdienstleister mit 39.000 Mitarbeitern in über 60 Ländern managen wir komplexe Supply Chains und bieten unseren Kunden innovative Mehrwertdienste. Als zentrale Einheit dient die Rhenus Assets & Services den dezentralen Geschäftsfeldern als interner Ansprechpartner für sämtliche kaufmännischen Belange. Dabei werden globale Standards gesetzt, um die Rhenus Gruppe gut aufzustellen und optimal zu unterstützen.Senior-Trainer (w/m/d) Inhouse Training Du möchtest Deine Leidenschaft fürs Thema Training und Personalentwicklung ausleben? Du hast Spaß daran Konzepte zu erarbeiten und diese danach umzusetzen? Dann werde jetzt Teil vom Inhouse Training und tauche ein in die spannende Welt der Rhenus Gruppe.Das erwartet Dich bei uns Du übernimmst die Begleitung, Beratung und Weiterentwicklung der gewerblichen und kaufmännischen Führungskräfte sowie Auszubildenden. Zudem bist Du für die Konzeption und Durchführung von zielgruppenorientierten Trainings, Workshops, Moderationen, Webinaren und Personalentwicklungsmaßnahmen verantwortlich. Darüber hinaus gehört die Gestaltung eigener Trainingsunterlagen und -materialien zu Deinen Aufgaben. Die aktive Mitarbeit bei der Gestaltung und Weiterentwicklung der Trainingslandschaft in Form von Projekten in der Rhenus Gruppe gehört ebenfalls dazu. Zu guter Letzt hast Du Spaß an der Durchführung von Moderationen, Workshops und Trainings auf Deutsch, gerne auch auf Englisch. Das bringst Du mit Du bringst langjährige Erfahrung in der Trainingskonzeption und -durchführung mit und hast eine abgeschlossene Trainerausbildung oder die Bereitschaft eine Trainerausbildung zu absolvieren. Zudem hast Du ein ehrliches Interesse an Psychologie, menschlichem Verhalten und der Zielgruppe von gewerblichen und kaufmännischen Führungskräften sowie Auszubildenden. Darüber hinaus begeisterst Du durch kreative Ideen, moderne und interaktive Trainingsmethoden und konzeptioneller Vielfalt. Außerdem arbeitest Du selbstverantwortlich und zielorientiert und begeisterst durch Deine guten kommunikativen Fähigkeiten. Sehr gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift bringst Du ebenfalls mit. Die Bereitschaft gelegentlich Trainings deutschlandweit durchzuführen, runden Dein Profil ab. Darauf kannst Du Dich freuen Firmenfahrrad Flexible Arbeitszeiten Ideen einbringen Individuelle Weiterentwicklung Kantine Mitarbeiterrabatte Unabhängig von den Texten und Bildern auf dieser Webseite betonen wir, dass bei der Rhenus Gruppe alle Menschen gleichermaßen willkommen sind.Dein Kontakt Rhenus Assets & Services GmbH & Co. KG Cathrin Herrmann +492301291898

Betriebsleiter (m/w/d) in einer Werkstatt für Menschen mit Behinderung
Stellenanzeige aus einem Partnerportal
Düren

Betriebsleiter (m/w/d) in einer Werkstatt für Menschen mit Behinderung Mit rund 1.200 Mitarbeitern an acht Standorten sind wir einer der größten Arbeitgeber im Kreis Düren. Als anerkannte Werkstätte für Menschen mit Behinderung leben wir Inklusion und fördern jede*n Einzelne*n individuell und personenzentriert. Wir setzen uns täglich dafür ein, Menschen mit Behinderung die Teilhabe am Arbeitsleben unter den besten Konditionen zu ermöglichen. Gemeinsam schaffen wir Perspektiven. Unterstützen Sie uns zum nächstmöglichen Zeitpunkt alsBetriebsleiter (m/w/d) für unsere zwei Standorte in Düren in einer Werkstatt für Menschen mit BehinderungDas bieten wir Ihnen gerne: Eine verantwortungsvolle und vielseitige Tätigkeit Einen Vollzeit-Arbeitsvertrag im Rahmen des TVöD/VKA Keine Schicht- und Wochenenddienste, Gleitzeitmodell Eine betriebliche Altersvorsorge (RZVK) 30 Tage Urlaub sowie am 24.12., 31.12. und Rosenmontag frei JobRad-Leasing Betriebskantine Kostenfreie Parkplätze Zwischen Weihnachten und Neujahr bleibt unser Betrieb geschlossen (Urlaub) Zu Ihren Kernaufgaben gehören: Sicherstellung einer qualifizierten, personenzentrierten Förderung der abgestimmten Maßnahmen und deren Dokumentation Organisatorische, begleitende und betriebswirtschaftliche Leitung der Betriebsstätten für psychisch erkrankte Menschen Koordination, Sicherung und Überwachung des ordnungsgemäßen Produktionsablaufs unter Berücksichtigung der pädagogischen Anforderungen Führung, Motivation und Förderung der Angestellten Unterstützung des Vertriebs bei der Auftragsakquise sowie der Pflege von Bestandskunden Regionale Netzwerkarbeit Das bringen Sie mit: Ein abgeschlossenes Studium im Bereich der Pädagogik oder Psychologie, alternativ eine abgeschlossene Ausbildung als Ergotherapeut (m/w/d) Eine systemische Ausbildung ist wünschenswert Führungserfahrung, Konfliktfähigkeit und Teamkompetenz Gute EDV-Kenntnisse, insbesondere in MS Office Sensibilität im Umgang mit Menschen mit unterschiedlichen Krankheitsbildern Hohe Belastbarkeit und Flexibilität sowie Bereitschaft zur Projektarbeit Wenn Sie Ihr fachliches Know-how für einen sozialen Arbeitgeber einbringen möchten, dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. Die Bewerbung senden Sie bitte per E-Mail unter Angabe der Nummer BL-pk-01 an bewerbung@rurtalwerkstaetten.de. Übrigens: Als inklusiver Arbeitgeber aus Überzeugung freuen wir uns besonders, wenn sich Menschen mit Behinderung bei uns bewerben. Bei gleicher Eignung werden sie bevorzugt berücksichtigt. Weitere Informationen über uns finden Sie unter www.rurtalwerkstaetten.de.

Betriebsleiter (m/w/d) für unsere Berufsbildungszentren
Stellenanzeige aus einem Partnerportal
Niederzier

Betriebsleiter (m/w/d) für unsere Berufsbildungszentren Mit rund 1200 Mitarbeitern an 8 Standorten sind wir einer der größten Arbeitgeber im Kreis Düren. Als anerkannte Werkstätte für Menschen mit Behinderung leben wir Inklusion und fördern jede/n Einzelne/n individuell und personenzentriert. Wir setzen uns täglich dafür ein, Menschen mit Behinderungen die Teilhabe am Arbeitsleben unter den besten Konditionen zu ermöglichen. Gemeinsam schaffen wir Perspektiven. Unterstützen Sie uns zum nächstmöglichen Zeitpunkt als Betriebsleiter (m,w,d) für unsere Berufsbildungszentren an den Standorten in Düren und Huchem-Stammeln in einer Werkstatt für Menschen mit Behinderung Zu Ihren Kernaufgaben gehören: Organisatorische Leitung der Berufsbildungszentren Führung, Motivation und Förderung der Angestellten Sicherstellung einer qualifizierten, personenzentrierten Förderung der abgestimmten Maßnahmen sowie deren Dokumentation Planung geeigneter arbeitsbegleitenden Maßnahmen zur beruflichen Bildung, fachspezifischen Qualifizierung, Kompetenzerweiterung, Persönlichkeitsentwicklung, Steigerung der Sozialkompetenz Sicherstellung individueller Teilhabe-, Pflege-, Mehrbedarfs- und Bildungsplanungen für die Teilnehmenden Regionale Netzwerkarbeit Das bringen Sie mit: Ein abgeschlossenes Studium im Bereich der Pädagogik oder Psychologie Erfahrungen mit Menschen mit Behinderung von Vorteil Führungserfahrung von mindestens 3 Jahren Beherrschung von Moderationstechniken Gute Kenntnisse in den gängigen MS-Office Anwendungen Das bieten wir Ihnen gerne: Eine verantwortungsvolle und vielseitige Tätigkeit Einen Vollzeit Arbeitsvertrag im Rahmen des TVöD – VKA keine Schicht- und Wochenenddienste, Gleitzeitmodell Eine betriebliche Altersvorsorge (RZVK) 30 Tage Urlaub + 24.12., 31.12. und Rosenmontag frei Job-Rad-Leasing Betriebskantine Kostenfreie Parkplätze Zwischen Weihnachten und Neujahr bleibt unser Betrieb geschlossen (Urlaub) Wenn Sie Ihr fachliches Know-how für einen sozialen Arbeitgeber einbringen möchten, dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. Die Bewerbung senden Sie bitte per E-Mail unter Angabe der Nummer BL-W3-W7-01 an: bewerbung@rurtalwerkstaetten.de Übrigens: Als inklusiver Arbeitgeber aus Überzeugung freuen wir uns besonders, wenn sich Menschen mit Behinderung bei uns bewerben. Bei gleicher Eignung werden sie bevorzugt berücksichtigt. Weitere Informationen über uns: www.rurtalwerkstaetten.de Teilhabe heißt für uns Entwicklung. Wir entfalten Ihre Potentiale! Kundenorientiert · Zuverlässig · Flexibel · Transparent

Betriebsleiter (m/w/d) für unsere Berufsbildungszentren
Stellenanzeige aus einem Partnerportal
Düren

Betriebsleiter (m/w/d) für unsere Berufsbildungszentren Mit rund 1200 Mitarbeitern an 8 Standorten sind wir einer der größten Arbeitgeber im Kreis Düren. Als anerkannte Werkstätte für Menschen mit Behinderung leben wir Inklusion und fördern jede/n Einzelne/n individuell und personenzentriert. Wir setzen uns täglich dafür ein, Menschen mit Behinderungen die Teilhabe am Arbeitsleben unter den besten Konditionen zu ermöglichen. Gemeinsam schaffen wir Perspektiven. Unterstützen Sie uns zum nächstmöglichen Zeitpunkt als Betriebsleiter (m,w,d) für unsere Berufsbildungszentren an den Standorten in Düren und Huchem-Stammeln in einer Werkstatt für Menschen mit Behinderung Zu Ihren Kernaufgaben gehören: Organisatorische Leitung der Berufsbildungszentren Führung, Motivation und Förderung der Angestellten Sicherstellung einer qualifizierten, personenzentrierten Förderung der abgestimmten Maßnahmen sowie deren Dokumentation Planung geeigneter arbeitsbegleitenden Maßnahmen zur beruflichen Bildung, fachspezifischen Qualifizierung, Kompetenzerweiterung, Persönlichkeitsentwicklung, Steigerung der Sozialkompetenz Sicherstellung individueller Teilhabe-, Pflege-, Mehrbedarfs- und Bildungsplanungen für die Teilnehmenden Regionale Netzwerkarbeit Das bringen Sie mit: Ein abgeschlossenes Studium im Bereich der Pädagogik oder Psychologie Erfahrungen mit Menschen mit Behinderung von Vorteil Führungserfahrung von mindestens 3 Jahren Beherrschung von Moderationstechniken Gute Kenntnisse in den gängigen MS-Office Anwendungen Das bieten wir Ihnen gerne: Eine verantwortungsvolle und vielseitige Tätigkeit Einen Vollzeit Arbeitsvertrag im Rahmen des TVöD – VKA keine Schicht- und Wochenenddienste, Gleitzeitmodell Eine betriebliche Altersvorsorge (RZVK) 30 Tage Urlaub + 24.12., 31.12. und Rosenmontag frei Job-Rad-Leasing Betriebskantine Kostenfreie Parkplätze Zwischen Weihnachten und Neujahr bleibt unser Betrieb geschlossen (Urlaub) Wenn Sie Ihr fachliches Know-how für einen sozialen Arbeitgeber einbringen möchten, dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. Die Bewerbung senden Sie bitte per E-Mail unter Angabe der Nummer BL-W3-W7-01 an: bewerbung@rurtalwerkstaetten.de Übrigens: Als inklusiver Arbeitgeber aus Überzeugung freuen wir uns besonders, wenn sich Menschen mit Behinderung bei uns bewerben. Bei gleicher Eignung werden sie bevorzugt berücksichtigt. Weitere Informationen über uns: www.rurtalwerkstaetten.de Teilhabe heißt für uns Entwicklung. Wir entfalten Ihre Potentiale! Kundenorientiert · Zuverlässig · Flexibel · Transparent

Pädagogische Fachkraft (m/w/d) Autismus-Therapie-Zentrum
Lebenshilfe Heilpädagogische Sozialdienste gGmbH
Duisburg

Die Lebenshilfe Heilpädagogische Sozialdienste gGmbH ist ein mittelständisches Sozialunternehmen in Duisburg.Entstanden aus einer Elterninitiative, ist es seit über 60 Jahren unsere Aufgabe, Kinder und Erwachsene mit und ohne Handicap zu begleiten und zu fördern. Wir arbeiten in sieben inklusiven Kita´s und Familienzentren, einem Autismustherapiezentrum, einer Interdisziplinären Frühförderung, Wohngruppen in verschiedener Ausrichtung, im Ambulant Betreuten Wohnen und bieten Beratung rund um soziale Themen an. Somit bekommen Klienten bei uns alles aus einer Hand. Für den Standort Duisburg suchen wir: Pädagogische Fachkraft (m/w/d) Autismus-Therapie-Zentrum Ihr zukünftiges AufgabengebietSelbstständiges Arbeiten Einzel-, Gruppentherapie bei Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen systemisches Arbeiten mit den Klienten, Familien, Schulen und Kindertagesstätten Arbeit in einem interdisziplinären Team Umsetzung des Förder- und Behandlungsplans Teilnahme an Hilfeplangesprächen mit Kostenträgern Planung und Begleitung neuer Projekte und Angebote Ihr ProfilEine abgeschlossene Berufsausbildung oder Studium: Heilpädagoge (m/w/d) oder Heilpädagogin (m/w/d), Sozialpädagoge (m/w/d) oder Sozialpädagogin (m/w/d), Psychologe (m/w/d) oder Psychologin (m/w/d), Rehabilitätspädagoge (m/w/d) oder Rehabilitätspädagogin (m/w/d), Sozialarbeiter (m/w/d) oder Sozialarbeiterin (m/w/d) (BA/MA/Diplom) Eigeninitiative Lust auf die Arbeit für und mit Menschen Teamgeist Weiterbildungen und/oder Schulungen zum Thema Autismus wünschenswert Erfahrungen mit Methoden wie TEACCH, PECS, UK und/oder Gebärden wünschenswert hohe fachliche und soziale Kompetenz EDV Kenntnisse Führerschein der Klasse B Wir bieten Ihnen einen sicheren Arbeitsplatz mit Karrierechancen eine attraktive Vergütung in Anlehnung an die AVB/DPWV eine vom Arbeitgeber bezahlte zusätzliche Altersvorsorge (RZVK) zusätzliche leistungsorientierte Gehaltsbestandteile eine Jahressonderzahlung auf freiwilliger Basis einen unbefristeten Arbeitsvertrag 30 Tage Urlaub einen Kindergartenplatz ein umfangreiches Inhouse-Schulungsprogramm individuelle externe Weiterbildung flache Hierarchien Arbeiten in einem teamorientierten, dynamischen und wachsenden Unternehmen Möglichkeit zur Mitarbeit in (Zukunfts)-Projekten einen monatlichen Zuschuss zum Fitnessstudio FitX Corporate Benefits Vermögenswirksame Leistungen eine umfangreiche Einarbeitung und einen Bezugsmitarbeiter Kostenlose Getränke Betriebsfeste und Events So geht es weiter Bewerben Sie sich bitte direkt online, indem Sie auf den Jetzt-online-bewerben Button klicken. Ihre Ansprechpartner ist Patricia Greifenberg, sie steht Ihnen unter der Telefonnummer 0203-2809990 gerne für Fragen vorab zur Verfügung. Wenn Sie Lebenshelfer werden und mit an unserer sozialen Aufgabe arbeiten möchten, bewerben Sie sich direkt hier

Senior Learning & Development Professional (m/w/d)
Stellenanzeige aus einem Partnerportal
Dortmund

Wir suchenSenior Learning & Development Professional (m/w/d) Für unseren Standort: Dortmund Arbeitsbeginn: zum nächstmöglichen Zeitpunkt Willkommen bei der Nr. 1. Mit rund 750 GEERS Fachgeschäften und 2.500 Mitarbeiter:innen ist GEERS der größte Anbieter des Landes in der Hörakustikbranche und als Teil der Sonova mit Sitz in der Schweiz Part des weltweit größten Hörgeräte-Netzwerkes. Wir verfolgen die Vision, dass alle Menschen die Freude des Hörens und damit ein Leben ohne Einschränkungen genießen können. Werde als Senior Learning & Development Professional Teil des Teams und gestalte mit uns die Zukunft der Marke GEERS.Deine Aufgaben: vielseitig und verantwortungsvoll Du bist ein kompetenter Sparring Partner:in für unsere Führungskräfte und Mitarbeiter zu allen Aspekten von People Development, Leadership & Learning Du sorgst für eine moderne Führungskräfteentwicklung auf allen Ebenen vom Teamleiter bis zur Geschäftsführung Du identifizierst Lernbedarfe in enger Zusammenarbeit mit der Geschäftsleitung und Führungskräften und trägst aktiv zur Weiterentwicklung unseres Lernportfolios bei Du verantwortest unser Talentmanagement und unterstützt bei der Nachfolgeplanung strategisch wichtiger Positionen Du entwickelst und setzt Lern- und Entwicklungsstrategien in zeitgemäßen Methoden, Formaten und Technologien um Du leitest Projekte, die auf unsere Unternehmensstrategie einzahlen und unterstützt Veränderungsprozesse durch effektive Lernangebote Du arbeitest vertrauensvoll mit externen Trainern und Beratern zusammen Du bist Ansprechpartner:in und Schnittstelle zu den Kollegen im Headquarter in der Schweiz Das bringst du mit: Persönlichkeit und Empathie Du hast ein erfolgreich abgeschlossenes Studium der Betriebswirtschaft mit Schwerpunkt Personal, Psychologie, Sozialpädagogik oder Vergleichbares Du hast mehrjährige Erfahrung in der Personalentwicklung, Learning & Development oder Beratung gesammelt Du kennst die neuesten Lerntrends und bist bestens über innovative, adaptive Lernformate informiert Du verfügst über umfangreiche Learning & Development Methodenkenntnisse Deine positive Ausstrahlung und ausgeprägte Kundenorientierung zeichnen dich aus Unsere Vorteile: Flexibilität und Corporate Benefits Hybrides Arbeiten: Bis zu 60 % deiner Arbeitszeit kannst du im Home Office verbringen Sei ganz wie du bist: Wir stellen in unserem Miteinander den Menschen in den Mittelpunkt Du kannst jeden duzen: Vom Geschäftsführer bis Praktikant:innen kommunizieren wir mit Wertschätzung und auf Augenhöhe Du hast einen sicheren Arbeitsplatz in einer zukunftsorientierten Branche – selbstverständlich unbefristet Unser Team arbeitet auf Augenhöhe, mit Begeisterung und viel Spaß gemeinsam daran, unsere Mitarbeiter:innen auf das nächste Level zu bringen – die Atmosphäre ist großartig! 30 Tage Jahresurlaub bei einer Vollzeitstelle Corporate Benefits bei über 500 Partnerunternehmen Privat und beruflich mobil – Fahrradleasing mit JobRad Das alles lässt dich aufhorchen? Dann bewirb dich gleich online oder sende deine Bewerbung an: Sonova Retail Deutschland GmbH, Otto-Hahn-Str. 35, 44227 Dortmund, +49 231 9760-640

Teamleitung Recruiting (m/w/d)
Stellenanzeige aus einem Partnerportal
Bielefeld

Teamleitung Recruiting Beginn: zum nächstmöglichen Zeitpunkt Beschäftigung: 39 Stunden pro Woche Einrichtung: Team Recruiting Befristung: unbefristetÜber uns: Im Ev. Johanneswerk arbeiten wir alle an einem gemeinsamen guten Werk: Wir pflegen und begleiten Menschen, die Unterstützung brauchen. Rund 7.300 Mitarbeiter*innen leisten dazu ihren Beitrag in über 70 Einrichtungen der Altenhilfe, der Eingliederungshilfe sowie in unseren Kliniken und Kitas.Team Recruiting Als Teamleitung Recruiting entwickelst du mit Leidenschaft neue Strategien für eine schnelle, zeitgemäße und passgenaue Personalbeschaffung in der Unternehmensgruppe Ev. Johanneswerk. Dafür gehst du mutig auch neue Wege, findest abwechslungsreiche Maßnahmen und überzeugst mit deiner Expertise. Du weißt, dass erfolgreiches Recruiting nicht alleine gelingt. Deshalb bindest du Kolleg*innen ein und kooperierst intensiv mit internen und externen Partner*innen. Du findest dich wieder? Dann bist du bei uns genau richtig!Was du bei uns machen wirst: Entwicklung einer unternehmenskonformen Recruiting-Gesamtstrategie in enger Zusammenarbeit mit der Geschäftsführung und den regionalen Verantwortlichen Ableitung spezifischer und bedarfsorientierter Teil-Strategien für die entsprechenden Zielgruppen und Unternehmensbereiche Beobachtung der Marktsituation und frühzeitiges Erspüren neuer Recruiting-Trends Eigenverantwortlicher Aufbau eines mobilen und dezentral agierenden Recruiting Teams Führung von spezialisierten Mitarbeiter*innen im Recruiting Evaluation, Steuerung und Optimierung der Recruiting-Prozesse Wann du zu uns passt: Du bringst ausgeprägte Fachkompetenz in den Bereichen Personalmarketing und Recruiting mit, idealerweise erworben im Rahmen eines abgeschlossenen Studiums (z.B. Betriebswirtschaft, Psychologie oder ähnliches). Du warst erfolgreich in der Personalbeschaffung tätig und greifst auf Praxiserfahrung mit Active-Sourcing-Methoden und auf unterschiedlichen Recruiting-Kanälen zurück. Du hast idealerweise bereits Mitarbeiter*innen geführt. Du scheust nicht vor Herausforderungen und verfolgst gesetzte Ziele leidenschaftlich und kooperativ. Du bist kommunikationsstark und begeisterungsfähig. Die Arbeit mit Menschen ist für dich eine große Bereicherung. Schön wäre, wenn du: einer christlichen Kirche angehörst. Worauf du dich freuen kannst: Jahressonderzahlung: sogenanntes "13. Gehalt" audit berufundfamilie: Dienstliches und Privates gut miteinander vereinbaren Fort- und Weiterbildung: von vielfältigen Johanneswerk-Angeboten profitieren JobRad-Leasing: etwas für die Gesundheit tun - und für die Umwelt Urlaub: 31 Tage Dienstwagen: auch privat ein Auto nutzen können Mobiles Arbeiten: Arbeitsweg sparen, Flexibilität gewinnen Gestaltungsspielräume: eigene Ideen einbringenGehalt: Ca. 5.800 € brutto/Monat* gemäß Entgeltgruppe 11 Anlage 2 AVR.DD zzgl. einer überwiegend arbeitgeberfinanzierten Altersvorsorge und Tarifleistungen gem. AVR.DD *bei zweijähriger einschlägiger Tätigkeit vor Einstellung bezogen auf eine Vollzeitbeschäftigung von 39 Std./Woche inkl. der anteiligen JahressonderzahlungKontakt: Ella Mazici Referentin des Vorsitzenden der Geschäftsführung 0521 801 - 2102 ella.mazici@johanneswerk.de Ev. Johanneswerk gGmbH Schildescher Str. 101 33611 Bielefeld

Senior Specialist People & Organizational Development (all genders)
Stellenanzeige aus einem Partnerportal
Wetzlar

Am Standort Wetzlar (40 Minuten bis Frankfurt a. Main) suchen wir Sie ab sofort in Vollzeit als:Senior Specialist People & Organizational Development (all genders)Leica. Das Wesentliche. Die Leica Camera AG ist ein international agierender Premium-Hersteller von Kameras und Sportoptik-Produkten mit Hauptsitz in Wetzlar, Hessen. Der legendäre Ruf der Marke Leica basiert auf einer über 100-jährigen Tradition. Leica steht für exzellente Qualität, deutsche Handwerkskunst, exklusives Industriedesign und innovative Technologien. Fester Bestandteil unserer Markenkultur sind zudem vielfältige Aktivitäten zur Förderung der Fotografie. Unser anhaltender Erfolg gründet auf dem Wissen, der Professionalität und dem überdurchschnittlichen Engagement von weltweit rund 1.800 Mitarbeitenden. Diese sind im Leica Headquarter, an unserem zweiten Produktionsstandort in Portugal sowie in einem weltweiten Netzwerk eigener Länderorganisationen, Leica Retail Stores und Leica Galerien tätig.Wie die Tätigkeit aussieht: Sie strukturieren Trainings- & Weiterbildungsmöglichkeiten und sorgen für ein transparentes Lernangebot Sie entwickeln unsere interne Trainingsplattform weiter und steuern aktiv die Überführung in ein modernes Learning Management System Durch die Einführung entsprechender Formate setzen Sie den Rahmen für die Entwicklung einer modernen, eigeninitiativen Lern- und Austauschkultur Mit Ihrem profunden diagnostischen Wissen tragen Sie zur Implementierung eines systematischen Talent-Managements bei, indem Sie Methoden zur Talentdiagnostik, -förderung und Feedbackinstrumente erarbeiten Sie unterstützen bei der Konzeption und Einführung eines (Fach-)Laufbahnmodells Bei Change-Prozessen stehen Sie HR-Business Partnern und Fachbereichen als Sparrings-Partner zur Seite Worauf es uns ankommt: Erfolgreich abgeschlossenes Studium der (Wirtschafts-)Psychologie oder vergleichbare Qualifikation mit Schwerpunkt HR-Management Mindestens 3 Jahre Berufserfahrung in Wirtschafts-Unternehmen, Erfahrung im industriellen Umfeld von Vorteil Hohe Affinität zu effizienten, digitalen Lösungen und Motivation, diese zu implementieren Erfahrung in der Einführung eines Learning Management Systems von Vorteil (Eignungs-)Diagnostische Kenntnisse sowie Erfahrung in der Anwendung entsprechender Tests und Instrumente, z.B. 360 Grad-Feedback Erfahrung in Projektarbeit und der Begleitung von Change-Management-Prozessen wünschenswert Spaß an Neugestaltung, innovative und zukunftsorientierte Haltung verbunden mit strategischem Denken und zielorientierter, eigeninitiativer Vorgehensweise Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse Wodurch wir uns auszeichnen: Moderne Arbeitsumgebung - in Wetzlar und in vielen Metropolen der Welt Flexible Arbeitszeitregelung, kombiniert mit der Möglichkeit zum mobilen Arbeiten Offene, familiäre Unternehmenskultur mit viel Raum für neue Ideen Strukturiertes Onboarding-Programm und hervorragende interne Entwicklungsmöglichkeiten Last but not least: ein fair vergütetes, sicheres Arbeitsverhältnis und viele Mitarbeiterrabatte Nächste Schritte: Wir freuen uns sehr über jede aussagekräftige Bewerbung! Benötigte Informationen: Wunschgehalt, Kündigungsfrist und gewünschter Starttermin Wenn ein Profil passt, lernen wir uns zunächst per Videocall kennen und klären offene Fragen Bei gegenseitigem Interesse treffen wir uns danach persönlich Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, bewerben Sie sich bitte online über den unten stehenden Link: Folgen Sie uns auf Social Media: Leica Camera AG Am Leitz-Park 5 | D-35578 Wetzlar | leica-camera.com

Referent Personalentwicklung (w/m/d)
Stellenanzeige aus einem Partnerportal
Weilerswist

Referent Personalentwicklung (w/m/d) Einsatzort An den Eifelhecken 1 53919 Weilerswist Vertragsart Teilzeit, 25 Std./Wo. ab sofort, unbefristet Eigenverantwortlich arbeiten, gemeinsam etwas bewegen: Derzeit bringen sich mehr als 51.300Menschen in über 2.100dm-Märkten, den Verteilzentren, der Karlsruher Zentrale sowie unserer IT-Tochter dm-TECH ein. In unserem Verteilzentrum in Weilerswist sorgen die Kollegen mit einer nachfragegerechten Filialbelieferung dafür, dass dm seit Jahren Deutschlands umsatzstärkster Drogeriemarkt ist. Eine Teilzeiteignung nach § 7 TzBfG ist gegeben. Sie arbeiten Teilzeit (25 Std./Woche) Montag bis Freitag. Bitte senden Sie Ihre Bewerbung direkt über unser Online-Portal. Papierbewerbungen werden nicht zurückgesendet. Bitte beachten Sie, dass wir zur Bearbeitung Ihrer Bewerbung die Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins benötigen. Kontakt: Dunja Zaoui Telefonnummer: +49 2254 8370-6078 Sie möchten Ihre Frage lieber schriftlich klären? Schicken Sie uns gerne eine Nachricht an arbeiten@dm.de. Bitte beachten Sie, dass Bewerbungen über diese Adresse nicht angenommen werden.Ihre Aufgaben Konzeption, Durchführung, Begleitung und Evaluation von Seminaren und anderen Entwicklungsmaßnahmen Beratung und Begleitung von Lern- und Entwicklungsangeboten Agile und projekthafte Zusammenarbeit mit KollegInnen der anderen Logistikstandorte und der anderen Geschäftsbereiche Initiative Mitgestaltung und Weiterentwicklung des eigenen Aufgabengebiets und Mitarbeit in Projekten Das bringen Sie mit Studium der Pädagogik / Psychologie / Soziologie mit Schwerpunkt Personalentwicklung oder eine vergleichbare Qualifikation Idealerweise zusätzlich eine abgeschlossene Ausbildung, z. B. als Trainer, systemischer Berater, systemischer Coach Ein hohes Maß an Flexibilität, Innovationsfreude, Eigenverantwortung und Belastbarkeit Eine strukturierte und verantwortungsbewusste Arbeitsweise im Team mit Blick auf Gesamtprozesse und Bewusstsein für die Bedarfe der modernen Organisation Souveränes, verbindliches Auftreten und ausgeprägte soziale, kommunikative und interkulturelle Kompetenzen Das bieten wir Ihnen Attraktive Arbeitsbedingungen: Mit flexiblen Arbeitszeiten, mobilem Arbeiten, einer 25-Std.-Woche sowie 30 Urlaubstagen, ermöglichen wir eine ausgewogene Work-Life-Balance. Weitere Vorteile und Zusatzleistungen: Profitieren Sie von weiteren Leistungen wie Mitarbeiterrabatt, Fahrrad-Leasing (Jobrad), Urlaubs- und Weihnachtsgeld sowie betrieblicher Altersvorsorge. Integriertes betriebliches Gesundheitsmanagement: Wir unterstützen unsere Mitarbeiter bei den unterschiedlichsten Gesundheitsanliegen. Mitgestaltung und Entwicklung: Bei uns kann sich jeder einbringen und dazu beitragen, Themen voranzutreiben. Zur persönlichen und fachlichen Entwicklung bieten wir darüber hinaus vielfältige Weiterbildungsangebote an. Optimale Verkehrsanbindung: Direkt an der Autobahn A61 gelegen, sind wir mit dem PKW sehr gut erreichbar. Zudem gibt es kostenlose Parkplätze und eine Fahrradgarage, jeweils mit Elektro-Ladestationen. Dialogische Unternehmenskultur: Unsere Arbeitsgemeinschaft ist geprägt durch den gegenseitigen Austausch auf Augenhöhe, Dynamik und flache Hierarchien. Ein zentraler Baustein unserer Zusammenarbeitskultur ist die Eigenverantwortung. Uns bei dm eint der Antrieb, im Sinne des Menschen zu handeln. Dafür schaffen wir einen Raum, in dem Entwicklung möglich wird: für jeden Einzelnen, unsere Arbeitsgemeinschaft und für neue sinnstiftende Angebote, die unseren Kunden wirklich nutzen. Sie haben Lust, Arbeit anders zu leben? Dann freuen wir uns darauf, Sie kennenzulernen. dm-drogerie markt GmbH + Co. KG Am dm-Platz 1 | 76227 Karlsruhe | www.dm.de Aus Gründen der leichteren Lesbarkeit haben wir uns für die männliche Schreibweise entschieden. Die abgebildeten Inhalte richten sich aber zugleich an alle Geschlechter. Mit dieser Schreibweise wollen wir niemanden ausschließen, denn bei uns ist jede Person gleichermaßen willkommen und prägt unsere Arbeitsgemeinschaft mit ihrer Individualität.

Abteilungsleiter/-in (m/w/d) für die Familien- und Erziehungsberatung
Stellenanzeige aus einem Partnerportal
Pulheim

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir für das Jugendamt eine/-nAbteilungsleiter/-in (m/w/d) für die Familien- und Erziehungsberatung Entgeltgruppe 13 TVöD in Vollzeit, Besetzung in Teilzeit möglich zunächst befristet bis 31.12.2025Leben und Arbeiten bei der Stadt Pulheim Hohe Lebensqualität, rheinische Mentalität und die richtige Balance zwischen Tradition und Moderne: Pulheim im Rhein-Erft-Kreis bietet Menschen Heimat, die die Nähe zu Großstädten wie Köln und Düsseldorf ebenso zu schätzen wissen wie einen Ausflug in die Natur. In der Verwaltung arbeiten 770 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für die rund 56.000 Bürgerinnen und Bürger. Bringen Sie sich und Ihre Stärken ein – und gestalten Sie die Stadt von morgen mit! Die Beratungsstelle ist eine Abteilung des örtlichen Jugendamts und bietet gemäß § 28 KJHG Pulheimer Familien, Eltern, Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen Hilfe, Beratung und Unterstützung an. Dabei arbeitet die Beratungsstelle nach einem familientherapeutisch / systemisch ausgerichteten Grundkonzept.Leben und Arbeiten in Balance – Unsere Benefits und Angebote für Sie Leistungsorientierte Bezahlung, betriebliche Altersversorgung, vermögenswirksame Leistungen und Jahressonderzahlungen, ausgesprochen gute kollegiale Zusammenarbeit, familien- und lebensfreundliche Arbeitszeitmodelle (z. B. Gleitzeit, Freizeitausgleich, familienfreundliche Ferienplanung und Sonderurlaub), vielseitige Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten sowie regelmäßige Supervision, gute Verkehrsanbindung zum Arbeitsplatz, kostenfreie Parkplatzmöglichkeiten in der Umgebung, Angebot für ein vergünstigtes Deutschlandticket, Vereinbarung für ein Dienstrad-Leasing, Möglichkeit zur aktiven Mittagspause sowie ein weitreichendes, vergünstigtes Fitnessangebot über einen Kooperationspartner. Nähere Informationen zu unseren Angeboten finden Sie unter: www.pulheim-karriere.de/das-bieten-wirIhre wesentlichen Aufgaben federführende Verantwortung für die Aufgabenerfüllung der Abteilung Anleitung und Ausübung von Dienst- und Fachaufsicht der Mitarbeitenden der Abteilung (Familienberatung, Trennungs- und Scheidungsbewältigung, Erziehungsberatung, Familienkrankenschwester, Babybegrüßung und Frühe Hilfen) psychologische Beratung von Eltern, jungen Erwachsenen, Jugendlichen und Familien in Gruppen- und Einzelsitzungen, Diagnostik und Begleitung der Weiterbehandlung in Therapieplätze bei Bedarf Krisenintervention und Clearing Konzeptentwicklung und Begleitung der Entwicklung in den Bereichen der Abteilung, Verantwortung für das Qualitätsmanagement Netzwerkarbeit innerhalb und außerhalb der Stadtverwaltung, Mitwirkung an fachspezifischen Arbeitsgruppen und -kreisen Öffentlichkeitsarbeit, Vertretung der Abteilung in den entsprechenden Ausschüssen Erstellung von Vorlagen und Stellungnahmen für Ausschüsse sowie Aufbereitung der Inhalte für die Amtsleitung Zwingende Anforderungen abgeschlossenes Studium der Psychologie (Uni-Diplom oder Master) Zulassung als psychologische/-r Psychotherapeut/-in (m/w/d) Berufserfahrung in einer Führungsfunktion eine gültige Fahrerlaubnis der Klasse B (alt: Klasse 3) sowie einen PKW, der jederzeit für dienstliche Zwecke einzusetzen ist (Wegstreckenentschädigung nach dem Landesreisekostengesetz) Wünschenswert Berufserfahrung in den genannten Bereichen, vorzugsweise in einer Kommunalverwaltung Zusatzausbildung im systemischen Bereich Fähigkeit zur Führung von Mitarbeiter/-innen (m/w/d), gekennzeichnet durch einen kooperativen, motivierenden und teamorientierten Führungsstil sehr gute kommunikative Fähigkeiten sowie Verhandlungsgeschick und souveränes Auftreten ausgeprägte Sozial- und Entscheidungskompetenz einen ergebnisorientierten Arbeitsstil sowie die Fähigkeit zur kreativen Problemlösung Erfahrung in Planung, Überwachung und Steuerung sowie im Controlling hohe Leistungsbereitschaft, Offenheit für wechselnde Aufgaben und Fähigkeit zur teamorientierten Zusammenarbeit sicherer Umgang mit dem PC sowie die Bereitschaft zur Aneignung von Kenntnissen in spezifischen Anwenderprogrammen Haben Sie noch Fragen? Wir beantworten sie Ihnen gerne. Fachamt: Frau Schlösser, Amtsleitung Jugendamt, Tel.: 02238/808-300 Personalabteilung: Herr Schnee, Tel.: 02238/808-641 Die Stadt Pulheim fördert die Gleichstellung aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Bewerbungen von Frauen sind ausdrücklich erwünscht. Bewerbungen geeigneter schwerbehinderter Menschen und diesen gleichgestellten Personen werden besonders berücksichtigt.Gestalten Sie mit uns die Stadt von morgen! Bewerben Sie sich jetzt mit Ihren aktuellen, vollständigen Unterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse/Beurteilungen/Tätigkeitsnachweise) online bis zum 03.03.2024 über unser Bewerberportal.Wir freuen uns auf Sie! Stadt Pulheim • Der Bürgermeister • Alte Kölner Str. 26 • 50259 Pulheim • Tel.: 02238-808-0 • pulheim.de

HR Manager / HR Generalist (m/w/d)
Stellenanzeige aus einem Partnerportal
Welver

HR Manager / HR Generalist (m/w/d) Germany, Welver HR Master Du verfügst über ein besonderes Talent im Umgang mit Menschen? Du denkst gerne mit bei strategischen Personalthemen und bist in der Lage, „Hands-On“ zu agieren? Dann bist du der HR Manager, den wir in Welver suchen!Wie sieht dein Job als HR Manager bei Rijk Zwaan aus? Rijk Zwaan steht am Anfang der Nahrungsmittelversorgungskette. Wir entwickeln Gemüsesorten und verkaufen das daraus produzierte Saatgut an Anbauer weltweit. Wir sind ein internationales Familienunternehmen mit einer stark ausgeprägten mitarbeiterorientierten Unternehmenskultur. Gegenseitiger Respekt, Teamgeist, ein starkes Verantwortungsbewusstsein und das Engagement der Mitarbeiter sind der Kern dieser Kultur. Die Hauptaufgabe des HR-Teams besteht darin, diese Werte proaktiv im Arbeitsleben der Mitarbeitenden zu verankern.Als HR Manager trägst du die Verantwortung für alle Personalthemen bei Rijk Zwaan Welver. Weiterhin bist du Teil des Management-Teams und gestaltest die Geschäftsstrategie als Sparringspartner aktiv mit. Darüber hinaus beschäftigst du dich mit Folgendem: Verantwortung über die Recruiting- und Employer-Branding-Maßnahmen sowie Mitarbeit beim Onboarding; Planung und Koordination der Mitarbeiterentwicklung wie z. B. Ausbildung, Weiterbildung und Coaching; Ein offenes Ohr als Ansprechpartner für die Mitarbeiterschaft; Optimierung und Digitalisierung der HR-Prozesse; Beratung von Vorgesetzten und Mitarbeitenden in allen personal-, arbeits- und betriebsverfassungsrechtlichen Fragestellungen; Zusammenarbeit mit der Personalabteilung des Firmenhauptsitzes in den Niederlanden. Was du mitbringst: Deine Stärke liegt in der zwischenmenschlichen Kommunikation, du überzeugst durch deine sozialen Kompetenzen und kannst dein Gegenüber durch deine offene und empathische Art überzeugen. Dein Auftreten ist verbindlich und deine Arbeitsweise verlässlich. Neben einem strategischen Mindset verfügst du über ein hohes Maß an Hands-on-Mentalität. Darüber hinaus können wir in deinem Lebenslauf Folgendes finden: Erfolgreich abgeschlossenes Studium, vorzugsweise mit Schwerpunkt im Bereich Human Resources oder Psychologie; Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Personalwesen; Erfahrung bei der Organisation von Schulungen und Weiterbildungsangeboten; Fließende Deutsch- und gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift. Was kannst du von uns erwarten? Dich erwartet eine herausfordernde und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem kleinen motivierten HR -Team. Neben einem hohen Gestaltungsspielraum sowie einem mitarbeiterorientierten und internationalen Arbeitsumfeld bieten wir dir: Einen unbefristeten Arbeitsvertrag mit attraktiver Vergütung (Weihnachts- und Urlaubsgeld sowie betriebliche Altersvorsorge); Professionelle Einarbeitung in einem erfahrenen Team; Vielfältige Schulungsangebote und Kurse über unsere eigene Rijk Zwaan Academy; Eine gute Work-Life-Balance, flexible Arbeitszeitmodelle mit 4 oder 5 Arbeitstagen pro Woche; Dienstrad möglich und Handy zur privaten Nutzung; Bemerkenswertes Sozialpaket. Rijk Zwaan: dein neuer Arbeitgeber? Aus unserer strategischen Position heraus können wir als internationales Familienunternehmen in der Gemüsezucht einen Beitrag zur Gesundheit und zum Wohlbefinden von Menschen auf der ganzen Welt leisten - und tun das auch. Bei allem, was wir tun, geht es um Wachstum: um das Wachstum natürlicher Produkte, die wir weltweit exportieren; das Wachstum unseres Unternehmens und das Wachstum unserer Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen. Wir bieten dir alle Möglichkeiten, deine Eigeninitiative zu nutzen und dein Potenzial voll auszuschöpfen; die Zusammenarbeit mit Kollegen und Kolleginnen, um das Beste aus der Natur zu schöpfen, sich gegenseitig zu stärken, zu helfen und zu inspirieren. So streben wir danach, gemäß unserem Leitmotto kontinuierlich gemeinsam an einer gesunden Zukunft zu arbeiten. Als erstes ausländisches Tochterunternehmen wurde Rijk Zwaan 1964 in Unna, Deutschland, gegründet. Aus Gründen der weiteren Standortentwicklung siedelte das Unternehmen 1973 nach Welver um. Neben dem zentralen Standort in Welver betreibt das Unternehmen unweit davon mit Hof Flerke eine 25 ha große Demo- und Versuchsstation für Freilandgemüse. Dort finden Sortenvergleichsversuche auf konventionellen sowie nach biologischen Richtlinien bewirtschafteten Flächen statt. Die in Marne, Dithmarschen, ansässige Rijk Zwaan Marne GmbH hat die Aufgabe, auf 40 ha Versuchsfläche und 10.000 m² Hochglas ein innovatives Kopfkohlprogramm für den weltweiten Einsatz zu entwickeln. Neben den Versuchsflächen Hof Flerke und Marne gibt es noch eine weitere Versuchsstation in der Pfalz. Im Jahre 2017 eröffnete Rijk Zwaan sein Retail Center in Berlin. Weitere Informationen über unser Unternehmen findest du unter www.rijkzwaan.de Interessiert? Bist du der HR Manager, den wir suchen? Der Bewerbungsprozess wird von der Personalabteilung unseres Firmenhauptsitzes in den Niederlanden gesteuert. Du kannst dich über den Button "Jetzt bewerben" direkt bewerben in deutscher oder englischer Sprache. Falls du Fragen zur Stelle haben solltest, kannst du Kontakt aufnehmen mit Madlen Bendel-Wormeester, Advisor Human Resources (m.bendel@rijkzwaan.nl). Da deine Bewerbung von mehreren Personen sorgfältig geprüft wird, wirst du innerhalb von zwei Wochen eine Antwort erhalten. Ein Assessment ist Teil des Auswahlverfahrens. Rijk Zwaan Welver GmbH | Gemüsezüchtung & Saatguthandel | Werler Str. 1 | 59514 Welver www.rijkzwaan.de

Bildungs-, Sozial- oder Geisteswissenschaftler o. ä. (w/m/d) Digitale Bildung
Stellenanzeige aus einem Partnerportal
Bonn

Starten Sie Ihre Mission beim DLR Mit rund 10.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern ist das DLR nationales Forschungszentrum Deutschlands auf den Gebieten Luft- und Raumfahrt, Energie, Verkehr, Sicherheit und Digitalisierung sowie Heimat für Projektträger und das Raumfahrtmanagement. Wir, der DLR Projektträger, zählen mit über 1.000 hochqualifizierten Expertinnen und Experten zu den größten und erfahrensten Managementorganisationen in Forschung, Innovation und Bildung in Europa. Als kompetenter Dienstleister an der Nahtstelle von Politik, Wirtschaft, Wissenschaft und Gesellschaft tragen wir maßgeblich zur Zukunftsgestaltung bei. Dazu brauchen wir auf allen Ebenen exzellente Köpfe, die ihre Potenziale in einem professionellen Umfeld voll entfalten. Unsere vielen weiblichen Mitarbeitenden sind Beleg unserer attraktiven Arbeitsbedingungen. Starten Sie Ihre Mission bei uns, dem DLR Projektträger. Für den DLR Projektträger in Bonn suchen wir mehrere Bildungs-, Sozial- oder Geisteswissen­schaftler/innen o. ä. (w/m/d) Digitale BildungIhre Mission: Wir gestalten Zukunft. Als einer der größten deutschen Projektträger engagieren wir uns für einen starken Forschungs-, Bildungs- und Innovationsstandort Deutschland. Zu den wichtigen Themen, mit denen wir uns beschäftigen, zählen zum Beispiel Klimawandel, Elektromobilität, Chancengerechtigkeit, klinische Forschung, Digitalisierung und Künstliche Intelligenz. Unser Ziel ist es, Deutschland auf diesen und vielen weiteren Gebieten voranzubringen. Dazu analysieren wir für unsere Auftraggeber gesellschaftliche Entwicklungen, entwerfen Handlungsstrategien, entwickeln Förderprogramme und passende -instrumente und begleiten Fördervorhaben sowohl fachlich als auch administrativ. Insgesamt betreuen wir mehr als 10.000 Fördervorhaben und vergeben überwiegend öffentliche Fördermittel mit einem jährlichen Volumen von mehr als 1,5 Milliarden Euro. Zu unseren Auftraggebern gehören Bundesministerien, die Europäische Kommission, Bundesländer sowie Wissenschaftsorganisationen, Stiftungen und Verbände. Die Mitarbeitenden in unseren Teams, die wir für jedes Projekt speziell zusammenstellen, bilden die Schnittstelle zwischen Wissenschaft, Wirtschaft, Gesellschaft und Politik und stehen Entscheidungsträgern als erfahrener und kompetenter Partner zur Seite. Der Bereich Bildung, Gender des DLR Projektträgers stellt seine Fachexpertise insbesondere dem Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF), aber auch weiteren Bundes- und Landesministerien und Stiftungen zur Verfügung. Das Aufgabenspektrum des Bereiches deckt von der frühkindlichen Bildung über die schulische bzw. allgemeine Bildung, die berufliche Bildung bis zur Hochschulbildung und dem Lebenslangen Lernen alle Bildungsetappen ab. Es umfasst dabei die Megathemen Digitalisierung, Migration und Integration, Inklusion, Diversität und Bildungschancen. Ihr inhaltlicher Schwerpunkt liegt in den Bereichen „Digitalisierung“ und „Lernen mit digitalen Medien“. Sie unterstützen etwa die Begleitung des DigitalPakt Schule oder werden in thematisch verwandten Themenbereichen tätig. Dazu gehören derzeit zum Beispiel Open Educational Resources (OER), digitale Lernplattformen, digitale Lehr- und Lernmittel oder Rahmenbedingungen für eine vernetzte digitale Bildungsinfrastruktur. Zu Ihren Aufgaben gehören die Gestaltung und Umsetzung der Projektförderung, konzeptionelle Arbeiten zur Weiterentwicklung der Förderbereiche und die Unterstützung und Beratung unserer Auftraggeber in übergeordneten Belangen. In den Aufgabenbereich fallen konkret folgende Tätigkeiten: Unterstützung unserer Auftraggeber bei der Umsetzung der Förderung in allen Programmphasen; dazu gehören die Entwicklung von Förder- und Monitoringinstrumenten, die Konzeption und Organisation von Begutachtungsverfahren, die Konzeption und Begleitung von Evaluationsmaßnahmen kontinuierliche Beobachtung und Analyse aktueller Entwicklungen im Bereich der Digitalisierung, des Digitalen Lernens über alle Bildungsbereiche hinweg, insbesondere in den Bereichen Schule und berufliche Bildung; Identifizierung neuer Trends sowie Bewertung der gesellschaftlichen Implikationen; Unterstützung und Beratung des Auftraggebers auf Grundlage der Beobachtungen fachliche Begleitung von Projekten und Programmen, dazu gehören die Beratung potenzieller Antragstellerinnen und Antragsteller, die inhaltliche, wissenschaftliche Beurteilung von Anträgen/?Angeboten und Nachweisprüfungen Organisation und Begleitung von Gremien Konzeption und Organisation von Fach- und Vernetzungs­veranstaltungen, Unterstützung bei der Öffentlichkeitsarbeit je nach Aufgabenübertragung gehören außerdem zu Ihren Aufgaben: Entwicklung softwaregestützter Analyse- bzw. Verwaltungsverfahren Auf- und Ausbau von Transfermaßnahmen sowie eines fachspezifischen Wissensmanagements Die Aufgaben sind jeweils in Abstimmung mit dem Auftraggeber v. a. dem Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) zu übernehmen. Eingeschlossen ist eine vertrauensvolle Zusammenarbeit mit ggf. weiteren einschlägigen Akteuren. Wir unterstützen Sie vom ersten Tag an – vom IT-Equipment bis zu unserem strukturierten Onboarding im Patensystem sowie durch umfangreiche Fortbildungsmaßnahmen. So gelingt Ihr erfolgreicher Start bei uns im Team und in Ihrer Rolle. Die angebotenen Stellen am Standort Bonn sind für eine Teilzeitbeschäftigung grundsätzlich geeignet. Flexible Arbeitszeiten und Homeoffice sind bei uns selbstverständlich. Die Bewerbungsfrist endet am 12. Januar 2023.Ihre Qualifikation: abgeschlossene wissenschaftliche Hochschulausbildung (Diplom/?Master/?Staatsexamen/?Magister), bevorzugt im Bereich der Bildungswissenschaften (z. B. der Medienpädagogik, den Erziehungswissenschaften oder ähnliches), der Sozialwissenschaften (z. B. Politikwissenschaften, Soziologie, Psychologie, Medienwissenschaften oder ähnliches) oder der Geisteswissenschaften (z. B. Literatur- oder Sprachwissenschaften) mit vertieften Kenntnissen (nachgewiesen zum Beispiel durch mehrjährige Forschungs- oder Berufserfahrung) des Bildungssystems und seiner Organisation, insbesondere mit Bezugspunkten zu digitaler Bildung alternativ kommt ein informationstechnischer Studiengang in Frage, wie z. B. Informatik, Informationsmanagement oder Medieninformatik mit vertieften Kenntnissen (nachgewiesen zum Beispiel durch mehrjährige Forschungs- oder Berufserfahrung) in den Themenfeldern „Lernen mit digitalen Medien“ und „Bildungsinfrastrukturen“ gute Vernetzung im Themenfeld Digitale Bildung Bereitschaft und Motivation zum selbstständigen Arbeiten und eigenverantwortlichen Handeln im Team Kommunikationsgeschick, Aufgeschlossenheit und Gewandtheit im Umgang mit verschiedenen Partnern, insbesondere aus dem Wissenschaftsbetrieb und in staatlichen Organisationen Verständnis für kaufmännisches und verwaltungstechnisches Handeln sehr gutes sprachliches Ausdrucksvermögen in Wort und Schrift und Fähigkeit, komplexe Sachverhalte kurz und prägnant darzustellen hohes Maß an analytischem Denken und Fähigkeit und Motivation, sich schnell in neue Themenfelder einzuarbeiten gute Kenntnisse der englischen Sprache in Wort und Schrift sind erwünscht abgeschlossene Promotion ist gern gesehen Erfahrungen im Fördermanagement sind von Vorteil Kenntnisse in quantitativen und qualitativen Methoden der empirischen Sozialforschung sind wünschenswert idealerweise Erfahrungen in der Entwicklung softwaregestützter Analyse- bzw. Verwaltungsverfahren Ihr Start: Freuen Sie sich auf einen Arbeitgeber, der Ihr Engagement zu schätzen weiß und Ihre Entwicklung durch vielfältige Qualifizierungs- und Weiterbildungs­möglich­keiten fördert. Unser einzigartiges Arbeitsumfeld bietet Ihnen Gestaltungs­frei­räume und eine unvergleichbare Infrastruktur, in der Sie Ihre Mission verwirklichen können. Vereinbarkeit von Privatleben, Familie und Beruf sowie Chancengleichheit von Personen aller Geschlechter (w/m/d) sind wichtiger Bestandteil unserer Personal­politik. Bewerbungen schwerbehinderter Menschen bevorzugen wir bei fachlicher Eignung. Fachliche Fragen beantworten Ihnen gerne Frau Verena Schumacher telefonisch unter +49 228 3821-1627 sowie Frau Dr. phil. Caroline Surmann telefonisch unter +49 228 3821-1764. Weitere Informationen zu dieser Position mit der Kennziffer 74743 sowie zur Vergütung und zum Bewerbungsweg finden Sie unter www.DLR.de/dlr/jobs/#50207