14 Jobs für Notarfachangestellte (m/w/d) in Nordrhein-Westfalen

Notarfachangestellte (r) (m/w/d) oder Verwaltungsangestellte (r) (m/w/d)
Stellenanzeigen aus den Tageszeitungstiteln der FUNKE MEDIEN NRW
Bad Laasphe

CENTER FORST GRUPPE WER WIR SIND: Die Center-Forst ist eine Managementorganisation und bewirtschaftet 32.000 ha Privatwald in Deutschland und den Vereinigten Staaten von Amerika. 90 % des betreuten Waldes sind im Eigentum unserer Gesellschafterinnen, dem größten Waldbesitzer Hessens, der Waldgesellschaft der Riedesel Freiherren zu Eisenbach und dem zweitgrößten Waldbesitzer Nordrhein-Westfalens, der Fürst Wittgenstein'schen Waldbesitzergesellschaft. WIR SUCHEN SIE, Notarfachangestellte (r) (m/w/d) oder Verwaltungsangestellte (r) (m/w/d) (50 % einer Vollzeitstelle) für unseren Standort Rentkammer Wittgenstein der Fürst Wittgenstein'schen Waldbesitzergesellschaft Schloss Wittgenstein 4, 57334 Bad Laasphe DAS BRINGEN SIE MIT:Abschluss oder Nachweis der Berufserfahrung im Tätigkeitsbereich Erfahrung im Bereich Kataster / Grundbuch / Vertragsmanagement Sicherer Umgang mit modernen Kommunikationsmitteln, insbesondere mit den gängigen MS Office-Anwendungen Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort & Schrift Eine selbständige und strukturierte Arbeitsweise IHR NEUER JOB:Eigenständige digitale und analoge Büroorganisation Vertrags- und Liegenschaftswesen mit Fachsoftware Kataster / Grundbuch / Vertragsmanagement Zuarbeit Personalwesen WAS WIR IHNEN BIETEN:Umfassende Einarbeitung sowie Unterstützung durch erfahrene Kollegen -/innen Flexibilität in den Arbeitszeiten, Homeoffice ist möglich Mitarbeiter-Benefits / Gehaltsextras 30 Tage Urlaub Leistungsgerechte Vergütung orientiert am TV-H Haben wir Ihr Interesse geweckt? Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung per Mail an: m.klaffki@center-forst.de

Direkt in Deinen Posteingang

Sobald ein neuer Job eingestellt wird, schicken wir Dir eine Mail.

Es gelten die Nutzungsbedingungen.
Hinweise zum Datenschutz finden Sie hier.
Suchagenten-Benachrichtigung
Rechtsanwaltsfachangestellte(r) Vollzeit / Teilzeit
Stellenanzeige aus einem Partnerportal
Köln

Rechtsanwaltsfachangestellte(r) Vollzeit / Teilzeit Wir, ein bundesweites Dienstleistungsunternehmen für Nachlassabwicklung, suchen ab sofort eine(n) Mitarbeiter(in) für unser Büro in Köln (Junkersdorf) auf Teil- oder Vollzeitbasis Bewerbung mit Lebenslauf bitte mailen an info@deutsche-nachlass.de.Rechtsanwaltsfachangestellte(r) in Köln-Junkersdorf gesucht (m/w/d) Vollzeit Teilzeit Unbefristete Festanstellung Projektleitung Mehrjährige BerufserfahrungAufgaben Ihre Aufgaben: Korrespondenz hauptsächlich mit Erben und Banken sowie Angehörigen, Ämtern, Gerichten und Sachverständigen Konten- Auflösungen, Begleichung von Verbindlichkeiten etc. Anforderungsprofil Ihr Profil: Ausbildung zur Rechtsanwaltsfachangestellten o. Notarfachangestellte Kenntnisse in Korrespondenz, Büroorganisation, EDV Selbständiges und eigenverantwortliches Arbeiten verbindliches Auftreten mit Einfühlungsvermögen Berufserfahrung in der Nachlassabwicklung von Vorteil Was wir bieten Unser Angebot: ordentliche Vergütung je nach Qualifikation, steigerbar attraktives Arbeitsumfeld mit guten Perspektiven Finanzierung von Fortbildungen positive Arbeitsatmosphäre- keine Fristen, kein Druck, work Life Balance Kontakt Deutsche Nachlass Falko Andersson falko.andersson@deutsche-nachlass.de 0221 222 10420Standort René-Magritte-Promenade 7, 50858 Köln, Deutschland Deutsche Nachlass GmbH & Co. KG René-Magritte-Promenade 7 50858 Köln www.deutsche-nachlass.de

Steuerfachangestellter (m/w/d) Finanzbuchhaltung / Lohnbuchalter/in (m/w/d)
Stellenanzeige aus einem Partnerportal
Bergisch Gladbach

Steuerfachangestellter (m/w/d) Finanzbuchhaltung / Lohnbuchalter/in (m/w/d) Beginn: ab sofort Karrierelevel: Berufserfahrene, Berufseinsteiger Arbeitsort: Bergisch-Gladbach Vertragsart: Vollzeit, TeilzeitÜber uns Ein cooles Team, Spaß bei der Arbeit und sehr familienfreundliche Arbeitszeiten - das macht uns als inhabergeführtes Steuerberatungsunternehmen aus. Damit wir weiterhin jeden Morgen gerne zur Arbeit gehen und ausreichend Zeit für all die abwechslungsreichen Aufgaben haben, suchen wir Verstärkung, die unser Team mit Kompetenz, Humor und Teamgeist vervollständigt.Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt zwei Mitarbeiter (m/w/d): eine/n Steuerfachangestellten (m/w/d) für den Bereich Finanzbuchhaltung eine/n Lohnbuchalter/in (m/w/d) für unsere Lohnbearbeitung. Profil Idealerweise abgeschlossene Ausbildung als Steuerfachangestellter oder Buchhalter bzw. Lohnbuchhalter Mehrjährige Erfahrung im Bereich Finanzbuchhaltung / Lohnbuchhaltung Kenntnisse der Datev-Programme (Buchhaltung: Kanzlei-Rechnungwesen, Lohn: LODAS) Erfahrung im Umgang mit den MS-Office Anwendungen (Word/Excel/Outlook) Aufgaben, in die von erfahrenen Kollegen eingearbeitet wird: Erstellung von Buchhaltungen bzw. Lohnabrechnungen mit Software der Datev Korrespondenz mit Mandanten, Finanzämtern und sonstigen Behörden Was wir bieten Geregelte Arbeitszeiten mit Zeiterfassung, bei denen Überstunden die Ausnahme sind und flexibel für mehr Freizeit eingesetzt werden können Ein breites und abwechslungsreiches Aufgabenspektrum mit zufriedenen Mandanten verschiedenster Branchen Unterstützung und Finanzierung der beruflichen Weiterbildung Gute Erreichbarkeit mit ÖPNV und ausreichend Parkplätze in der nahen Umgebung inkl. Fahrtkostenzuschuss Betriebliche Zusatzkrankenversicherung Täglicher Kontakt mit Menschen, sowohl telefonisch als auch persönlich Ein hilfsbereites Team von Kollegen und Steuerberatern, die immer ein offenes Ohr für Sie haben Einen modernen Arbeitsplatz Zusätzliche Arbeitgeberleistungen wie z.B. Kaffee, Getränke und monatliche Sachgutscheine Regelmäßige Firmenevents wie z.B. Weihnachtsfeier, Kochkurs, Rafting, Quest Room usw. Senden Sie jetzt Ihre Bewerbung an shaas@haas-steuerberatung.de Diese Stelle passt auch zu Ihnen, wenn Sie eine Ausbildung zum Steuerfachangestellten, Sozialversicherungsfachangestellten, Finanzwirt, Notarfachangestellten, Finanzassistent oder Rechtsanwaltsfachangestellten (m/w/d) absolviert haben. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Ansprechpartner Dr. Sebastian Haas Geschäftsführung Telefon: 02204 30 884 - 0 HAAS. Steuerberatungsges. mbH Lustheide 66 51427 Bergisch-Gladbach https://www.haas-steuerberatung.de/

Sachbearbeitung (d/m/w) Kindertagesbetreuung Vollzeit / Teilzeit
Stellenanzeige aus einem Partnerportal
Melle

www.melle.info Stadt Melle 1972 zusammengewachsen aus den 56 selbstständigen Gemeinden des Landkreises Melle, gilt die Stadt Melle heute mit ihren acht Stadtteilen und einer Gesamtfläche von 254 km² als eine der größten Flächenstädte Niedersachsens. Rund 480 Mitarbeiter*innen kümmern sich in der Stadtverwaltung um die Belange der ca. 48.200 Einwohner*innen und prägen die Stadt Melle als Arbeitgeberin. Werden auch Sie Teil des Teams – wir freuen uns auf Sie! Die Stadt Melle sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*nSachbearbeitung (d/m/w) KindertagesbetreuungIhr Arbeitsplatz Wirtschaftliche Abwicklung der Kindertagespflege, hierzu zählt u. a. Bearbeitung und Entscheidung der Anträge auf Tagespflege Beratung von Eltern und Tagespflegepersonen Einkommensüberprüfungen Bearbeitung von Stundungsanträgen Betreuung der Tagespflegepersonen (z. B. Berechnung, Bescheidung und Auszahlung des Entgelts für Tagespflegepersonen; Erstattung der Fortbildungskosten für das Tagespflegepersonal) Erstellung von Statistiken Bearbeitung allgemeiner Kita-Angelegenheiten (z. B. Kostenbeiträge für Tagesbetreuung festlegen, Unterstützung des Stadtelternrats) Öffentlichkeitsarbeit (z. B. Pflege der Homepage der Kindertagesbetreuung) Ihr Profil Ausbildung zur*zum Verwaltungsfachangestellten oder Verwaltungswirt*in (Angestelltenlehrgang I) bzw. die Befähigung für das 2. Einstiegsamt der Laufbahngruppe 1 (ehemals mittlerer nichttechnischer Dienst) oder in der Berufsgruppe „Recht und Verwaltung“ (z.B. Rechtsanwalts- und Notarfachangestellte*r) Sicheres Auftreten und serviceorientierter Umgang mit unterschiedlichen Personen Eine eigenständige und dienstleistungsorientierte Arbeitsweise Kommunikationsstärke, Teamfähigkeit und Belastbarkeit Einen sicheren Umgang mit den MS-Office-Anwendungen Das können Sie von uns erwarten Eine unbefristete Vollzeitstelle (39 Std./Woche) Je nach Qualifikation eine Vergütung bis zur EG 8 TVöD Jahressonderzahlung und Leistungsprämie Möglichkeit zum Homeoffice Einen krisensicheren Arbeitsplatz Interessante und vielseitige Aufgaben in einem engagierten und motivierten Team Weiterbildungsmöglichkeiten Betriebliches Gesundheitsmanagement (u. a. Firmenfitness & Gesundheitstage) Fahrradleasing Zuschuss zum Jobticket Sofern keine dienstlichen Gründe dagegensprechen, sind unsere Vollzeitstellen teilbar. Schwerbehinderte und gleichgestellte Bewerber*innen (Nachweis bei der Bewerbung bitte beifügen) werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.Wir haben Ihr Interesse geweckt? Dann schicken Sie uns gerne Ihre Bewerbung bis zum 10.07.2024 online über unser Karriereportal.Sie haben Fragen? Bei Fragen zur Stellenausschreibung wenden Sie sich gerne an Frau Mons, Tel.: 05422/965-414, E-Mail: m.mons@stadt-melle.de. Fragen zum Bewerbungsverfahren beantwortet Ihnen gerne Frau Mennemann, Tel.: 05422/965-376, E-Mail: karriere@stadt-melle.de.Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Stadt Melle, Sachgebiet Personal Schürenkamp 18, 49324 Melle

Rechtsanwaltsfachangestellter (m/w/d) in Köln
Stellenanzeige aus einem Partnerportal
Köln

Aus Überzeugung wegweisend Als BBH-Gruppe entwickeln wir passgenaue Lösungen für die rechtlichen, betriebswirtschaftlichen, steuerlichen und strategischen Herausforderungen unserer Mandanten. Durch vorausschauendes Denken, entschlossenes Handeln und beständige Weiterentwicklung bieten wir Unternehmen aus allen Branchen, darunter die Energie- und Infrastrukturwirtschaft, Full-Service-Beratung auf höchstem Niveau: Rechtsberatung, Wirtschaftsprüfung, Steuerberatung, Unternehmensberatung und Quartierentwicklung. All das wäre ohne ein starkes Team undenkbar. Deshalb unterstützen rund 700 Mitarbeiter*innen in Berlin, München, Köln, Hamburg, Stuttgart, Erfurt und Brüssel unsere Mandanten vor und hinter den Kulissen. Wir freuen uns über Unterstützung durch eine*nRECHTSANWALTSFACHANGESTELLTER (M/W/D) in KölnIhr Verantwortungsbereich Unterstützung des Teams bei allgemeinen Sekretariats- und Verwaltungsaufgaben Erste*r Ansprechpartner*in für unsere langjährigen und auch neuen Mandanten Vorbereitung und Erstellung von Präsentationen, Vorträgen und Projektdokumenten Bearbeitung der digitalen Akten sowie die Fristenerfassung und -kontrolle Bearbeitung von komplexen Word-Dokumenten (z. B. Schriftsätze, Verträge) Koordinieren und Verwalten von Terminen, Seminaren und Reisen Das bringen Sie mit Rechtsanwaltsfachangestellte*r oder Notarfachangestellte*r (m/w/d), gerne auch mit Berufserfahrung Strukturierte und gewissenhafte Arbeitsweise, Organisationstalent und Flexibilität Hohe Vertrauenswürdigkeit, Kommunikationsstärke, positive Ausstrahlung sowie Spaß am Arbeiten im Team Versierter Umgang mit den MS-Office-Anwendungen Excel, PowerPoint und Word Sehr gutes Deutsch in Wort und Schrift Das haben wir zu bieten Bei BBH arbeiten Sie in einem modernen Arbeitsumfeld mit zentral gelegenen Standorten. Kein Tag ist wie der andere! Spannende Fragestellungen lösen Sie interdisziplinär gemeinsam mit Kolleg*innen. Gleichzeitig fördern wir Ihre persönliche Weiterentwicklung. Natürlich haben wir noch mehr zu bieten: Monatlicher Fahrtkostenzuschuss in Höhe des Deutschlandtickets Kitazuschuss: Eltern erhalten bei BBH eine steuerbegünstigte Unterstützung für die je nach Bundesland unterschiedlich hohen Kitakosten, jedoch monatlich maximal 100,00 EUR Vereinbarkeit von Beruf, Familie und Freizeit, dank flexibler Arbeitszeitgestaltung, Teilzeitmodellen, mobilem Arbeiten und Lohnfortzahlung für die ersten 5 Kindkrank-Tage im Jahr Betriebliche Altersvorsorge Betriebliches Gesundheitsmanagement zur Förderung der mentalen und körperlichen Gesundheit, inklusive vergünstigte Mitgliedschaft bei Urban Sports Immer noch nicht genug? Die vollständige Liste unserer Benefits finden Sie hier. Bereits von BBH überzeugt? Lernen wir uns doch am besten persönlich kennen! Bewerben Sie sich ganz einfach über unser Online-Portal. Bei weiteren Fragen stehen wir Ihnen gern zur Verfügung.Sina Paliwoda Referentin HR-Management +49(0)30 611 28 40-596 sina.paliwoda@bbh-online.de ZUR ONLINE-BEWERBUNG

Sachbearbeiter (m/w/d) im Bereich Schuldenbereinigungspläne und Insolvenzen
Stellenanzeige aus einem Partnerportal
Essen

Ein Job mit Bedeutung. Arbeiten bei Intrum. Bei Intrum geht es darum, anderen zu helfen. Als globales Dienstleistungsunternehmen für Kreditservices bahnen wir tagtäglich den Weg zu einer gesunden Wirtschaft. Für uns zu arbeiten bedeutet, mit den besten Mitarbeiter:innen, den interessantesten Kunden, den neuesten Innovationen am Markt und den höchsten ethischen Standards zu arbeiten. Es bedeutet auch, mit Menschen aus über 20 Ländern zusammenzuarbeiten. Bei uns erwarten Dich flache Hierarchien mit Du-Kultur, ein hilfsbereites Team und ein Arbeitgeber, der an Ergebnissen und nicht an Problemen festhält. Uns liegt das Wachstum unserer Mitarbeitenden am Herzen, ob Einzelperson oder Team.Sachbearbeiter (m/w/d) im Bereich Schuldenbereinigungspläne und Insolvenzen in Essen (im Herzen des Ruhrgebiets)Deine Spezialität: Ausführung aller anfallenden Tätigkeiten im Rahmen der außergerichtlichen Schuldenbereinigungs- und Insolvenzsachbearbeitung Korrespondenz mit Schuldnerberatungen und Bearbeitung von außergerichtlichen und gerichtlichen Schuldenbereinigungsplänen Anmeldung von Forderungen zur Insolvenztabelle einschließlich der Geltendmachung und Nachverfolgung von Ab- und Aussonderungsrechten Überwachung von Restschuldbefreiungsverfahren Bearbeitung von Insolvenzplänen Prüfung und Bearbeitung von Anfechtungen durch den Insolvenzverwalter Korrespondenz mit Kunden, Rechtsanwälten, Notaren, Banken sowie allen weiteren involvierten Parteien Wirtschaftlich effektive und detaillierte Aktenprüfung Womit Du unser Team erweiterst: Abgeschlossene kaufmännische oder juristische Ausbildung, z. B. zum/zur Kaufmann/Kauffrau für Büromanagement / Versicherungen und Finanzen oder Notarfachangestellten Idealerweise einige Jahre Berufserfahrung im Insolvenz- bzw. Inkassobereich Gute Kenntnisse der gängigen MS-Office-Anwendungen Du hast eine souveräne und kommunikationsstarke Art, die du in deiner selbstständigen und ergebnisorientierten Arbeitsweise an den Tag legst. Was du dafür von uns erhältst: Eine gründliche und umfassende Einarbeitung in dein Tätigkeitsfeld Einen abwechslungsreichen Aufgabenbereich mit Platz für eigene Ideen und Vorschläge Arbeitsplatz bei einem „Top Job“ 2024-Preisträger (für hoher Arbeitszufriedenheit innerhalb der Belegschaft) Sichere Position in einem expandierenden und krisensicheren Unternehmen Die Option auf anteiliges Homeoffice Flexible Arbeitszeitmodelle im Rahmen der Gleitzeitregelung Jedes Jahr ein 13. Gehalt, Angebote für betriebliche Altersvorsorge sowie einen monatlichen Einkaufsgutschein Teilnahme an unserem Bonusprogramm Individuelle Entwicklungsmöglichkeiten im Rahmen unserer Weiterbildungsprogramme mit E-Learning und der „Intrum Academy“ Bereit zu helfen? Dann freuen wir uns auf Dich! Sende uns gerne deine Bewerbungsunterlagen mit Angabe Deiner Gehaltsvorstellung und Deines nächstmöglichen Eintrittstermins an job.de@intrum.com Intrum ist der branchenführende Anbieter von Credit Management Services mit einer Präsenz in 24 europäischen Ländern. Intrum unterstützt durch ein lösungsorientiertes Credit Management seine Auftraggeber bei der Sicherung ihrer Wachstums-, Cashflow- und Rentabilitätsziele. Intrums Unternehmensphilosophie basiert maßgeblich auf der Unterstützung im Management von leistungsgestörten oder überschuldeten Kundensegmenten, damit diese wieder aktiv am Wirtschaftsgeschehen teilnehmen können. Intrum beschäftigt über 9.000 engagierte, empathische und professionelle Kollegen, die rund 80.000 Unternehmen in ganz Europa betreuen. Intrum hat seinen Hauptsitz in Stockholm, Schweden. Die Intrum-Aktie ist an der Börse Nasdaq Stockholm notiert. Noch Fragen? Wir beantworten Dir gerne alle noch eventuell offenen Fragen unter der Rufnummer 06252 672-297. Weitere Informationen findest du unter www.intrum.de/karriere

Sachbearbeiter (m/w/d) im Bereich Schuldenbereinigungspläne und Insolvenzen
Stellenanzeige aus einem Partnerportal
Essen

Ein Job mit Bedeutung. Arbeiten bei Intrum. Bei Intrum geht es darum, anderen zu helfen. Als globales Dienstleistungsunternehmen für Kreditservices bahnen wir tagtäglich den Weg zu einer gesunden Wirtschaft. Für uns zu arbeiten bedeutet, mit den besten Mitarbeiter:innen, den interessantesten Kunden, den neuesten Innovationen am Markt und den höchsten ethischen Standards zu arbeiten. Es bedeutet auch, mit Menschen aus über 20 Ländern zusammenzuarbeiten. Bei uns erwarten Dich flache Hierarchien mit Du-Kultur, ein hilfsbereites Team und ein Arbeitgeber, der an Ergebnissen und nicht an Problemen festhält. Uns liegt das Wachstum unserer Mitarbeitenden am Herzen, ob Einzelperson oder Team.Sachbearbeiter (m/w/d) im Bereich Schuldenbereinigungspläne und Insolvenzen in Essen (im Herzen des Ruhrgebiets)Deine Spezialität: Ausführung aller anfallenden Tätigkeiten im Rahmen der außergerichtlichen Schuldenbereinigungs- und Insolvenzsachbearbeitung Korrespondenz mit Schuldnerberatungen und Bearbeitung von außergerichtlichen und gerichtlichen Schuldenbereinigungsplänen Anmeldung von Forderungen zur Insolvenztabelle einschließlich der Geltendmachung und Nachverfolgung von Ab- und Aussonderungsrechten Überwachung von Restschuldbefreiungsverfahren Bearbeitung von Insolvenzplänen Prüfung und Bearbeitung von Anfechtungen durch den Insolvenzverwalter Korrespondenz mit Kunden, Rechtsanwälten, Notaren, Banken sowie allen weiteren involvierten Parteien Wirtschaftlich effektive und detaillierte Aktenprüfung Womit Du unser Team erweiterst: Abgeschlossene kaufmännische oder juristische Ausbildung, z. B. zum/zur Kaufmann/Kauffrau für Büromanagement / Versicherungen und Finanzen oder Notarfachangestellten Idealerweise einige Jahre Berufserfahrung im Insolvenz- bzw. Inkassobereich Gute Kenntnisse der gängigen MS-Office-Anwendungen Du hast eine souveräne und kommunikationsstarke Art, die du in deiner selbstständigen und ergebnisorientierten Arbeitsweise an den Tag legst. Was du dafür von uns erhältst: Eine gründliche und umfassende Einarbeitung in dein Tätigkeitsfeld Einen abwechslungsreichen Aufgabenbereich mit Platz für eigene Ideen und Vorschläge Arbeitsplatz bei einem „Top Job“ 2024-Preisträger (für hoher Arbeitszufriedenheit innerhalb der Belegschaft) Sichere Position in einem expandierenden und krisensicheren Unternehmen Die Option auf anteiliges Homeoffice Flexible Arbeitszeitmodelle im Rahmen der Gleitzeitregelung Jedes Jahr ein 13. Gehalt, Angebote für betriebliche Altersvorsorge sowie einen monatlichen Einkaufsgutschein Teilnahme an unserem Bonusprogramm Individuelle Entwicklungsmöglichkeiten im Rahmen unserer Weiterbildungsprogramme mit E-Learning und der „Intrum Academy“ Bereit zu helfen? Dann freuen wir uns auf Dich! Sende uns gerne deine Bewerbungsunterlagen mit Angabe Deiner Gehaltsvorstellung und Deines nächstmöglichen Eintrittstermins an job.de@intrum.com Intrum ist der branchenführende Anbieter von Credit Management Services mit einer Präsenz in 24 europäischen Ländern. Intrum unterstützt durch ein lösungsorientiertes Credit Management seine Auftraggeber bei der Sicherung ihrer Wachstums-, Cashflow- und Rentabilitätsziele. Intrums Unternehmensphilosophie basiert maßgeblich auf der Unterstützung im Management von leistungsgestörten oder überschuldeten Kundensegmenten, damit diese wieder aktiv am Wirtschaftsgeschehen teilnehmen können. Intrum beschäftigt über 9.000 engagierte, empathische und professionelle Kollegen, die rund 80.000 Unternehmen in ganz Europa betreuen. Intrum hat seinen Hauptsitz in Stockholm, Schweden. Die Intrum-Aktie ist an der Börse Nasdaq Stockholm notiert. Noch Fragen? Wir beantworten Dir gerne alle noch eventuell offenen Fragen unter der Rufnummer 06252 672-297. Weitere Informationen findest du unter www.intrum.de/karriere

Kaufmann/-frau / Sekretär (w/m/d) für das Vorzimmer des Dezernats Umwelt / Mobilität / Bau
Stellenanzeige aus einem Partnerportal
Bergisch Gladbach

Der Rheinisch-Bergische Kreis ist eine öffentliche Verwaltung mit rund 930 Beschäftigten, die sich als modernes Dienstleistungsunternehmen für ihre 280.000 Einwohner versteht. Für das Dezernat V suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/nKaufmann/-frau / Sekretär (w/m/d) für das Vorzimmer des Dezernats Umwelt / Mobilität / Bau Wir suchen eine Persönlichkeit mit umfangreicher Sekretariatserfahrung für das Dezernat V. Es gliedert sich in sechs Ämter aus den Bereichen Verkehr, Umwelt / Naturschutz, Bauen und Kataster.Aufgaben: Terminmanagement für die Dezernentin Sitzungsvorbereitung zu Terminen und Gremien der Dezernentin Büroorganisation mit Führen und Pflege der Geschäftsvorgänge Verwaltung der Korrespondenz Kommunikation mit und Betreuung von Besuchern Ihr Profil: Sie verfügen über eine abgeschlossene kaufmännische Ausbildung (z.B.: als Kaufmann/-frau für Büromanagement, Industriekaufmann/-frau etc.) oder eine abgeschlossene Ausbildung als Rechtsanwaltsfachangestellte/r oder Notarfachangestellte/r oder Justizfachangestellte/r oder die Befähigung für die Laufbahngruppe 1, zweites Einstiegsamt (vormals mittlerer nicht-technischer Verwaltungsdienst) oder eine abgeschlossene Ausbildung zur/zum Verwaltungsfachangestellten. Sie haben eine mindestens fünfjährige Berufserfahrung in der Büroorganisation / im Terminmanagement in einem Chefsekretariat. Erfahrungen in der öffentlichen Verwaltung sind von Vorteil. Sie treten zuvorkommend, souverän und freundlich auf. Sie verfügen über die Fähigkeit, zu priorisieren und können „mehrere Bälle gleichzeitig in der Luft halten“. Organisationsfähigkeit, Team- und Kommunikationsfähigkeit gehören zu Ihren Stärken. Sie sind in der Lage und daran interessiert, mitdenkend, proaktiv und verantwortungsbewusst zu arbeiten. Sie gehen sehr sicher mit MS Office-Anwendungen (Word, Excel, Outlook) um. Wir bieten: Eine unbefristete Vollzeitstelle. Einen interessanten und abwechslungsreichen Arbeitsplatz mit einem guten Betriebsklima sowie regelmäßigen Gemeinschaftsaktivitäten und -veranstaltungen. Flexible Arbeitsmodelle. Sie genießen alle Vorzüge einer modernen Arbeitsumgebung, wie beispielsweise ein aufgeschlossenes Gesundheitsmanagement mit vielen Angeboten und Tipps rund um das Thema Gesundheit, eine hauseigene Kantine sowie eine gute Erreichbarkeit mit öffentlichen Verkehrsmitteln. Es besteht die Möglichkeit, ein Jobticket zu erwerben. Die Eingruppierung erfolgt bei Erfüllung der persönlichen Voraussetzungen bis in die Entgeltgruppe 8 TVöD. Bei einem bestehenden Beamtenverhältnis ist eine Versetzung bis zur Besoldungsgruppe A 8 LBesG NRW möglich. Der Stundenumfang beträgt bei Beamtinnen/Beamten 41 Stunden/Woche und bei Beschäftigten 39 Stunden/Woche. Für Auskünfte steht Frau Reichert, Telefon 02202 13 2541, gerne zur Verfügung. Bei allgemeinen Fragen zum Aus­schrei­bungsverfahren wenden Sie sich bitte an das Amt für Personal und Organisation, Frau Thews, Telefon 02202 13 2333. Der Rheinisch-Bergische Kreis fördert die berufliche Gleichstellung und begrüßt es ausdrücklich, wenn Frauen sich bewerben. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher fachlicher und persönlicher Eignung besonders berücksichtigt. Bitte senden Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung bis zum 21.10.2022 ausschließlich über das Bewerberportal Interamt und benutzen dazu den Link "online bewerben". Weitere Informationen über den Rheinisch-Bergischen Kreis finden Sie im Internet unter www.rbk-direkt.de. Rheinisch-Bergischer Kreis | Am Rübezahlwald 7 | 51469 Bergisch Gladbach | www.rbk-direkt.de

Kaufmann/-frau / Sekretär (w/m/d) für das Vorzimmer des Dezernats Umwelt / Mobilität / Bau
Stellenanzeige aus einem Partnerportal
Bergisch Gladbach

Der Rheinisch-Bergische Kreis ist eine öffentliche Verwaltung mit rund 930 Beschäftigten, die sich als modernes Dienstleistungsunternehmen für ihre 280.000 Einwohner versteht. Für das Dezernat V suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/nKaufmann/-frau / Sekretär (w/m/d) für das Vorzimmer des Dezernats Umwelt / Mobilität / Bau Wir suchen eine Persönlichkeit mit umfangreicher Sekretariatserfahrung für das Dezernat V. Es gliedert sich in sechs Ämter aus den Bereichen Verkehr, Umwelt / Naturschutz, Bauen und Kataster.Aufgaben: Terminmanagement für die Dezernentin Sitzungsvorbereitung zu Terminen und Gremien der Dezernentin Büroorganisation mit Führen und Pflege der Geschäftsvorgänge Verwaltung der Korrespondenz Kommunikation mit und Betreuung von Besuchern Ihr Profil: Sie verfügen über eine abgeschlossene kaufmännische Ausbildung (z.B.: als Kaufmann/-frau für Büromanagement, Industriekaufmann/-frau etc.) oder eine abgeschlossene Ausbildung als Rechtsanwaltsfachangestellte/r oder Notarfachangestellte/r oder Justizfachangestellte/r oder die Befähigung für die Laufbahngruppe 1, zweites Einstiegsamt (vormals mittlerer nicht-technischer Verwaltungsdienst) oder eine abgeschlossene Ausbildung zur/zum Verwaltungsfachangestellten. Sie haben eine mindestens fünfjährige Berufserfahrung in der Büroorganisation / im Terminmanagement in einem Chefsekretariat. Erfahrungen in der öffentlichen Verwaltung sind von Vorteil. Sie treten zuvorkommend, souverän und freundlich auf. Sie verfügen über die Fähigkeit, zu priorisieren und können „mehrere Bälle gleichzeitig in der Luft halten“. Organisationsfähigkeit, Team- und Kommunikationsfähigkeit gehören zu Ihren Stärken. Sie sind in der Lage und daran interessiert, mitdenkend, proaktiv und verantwortungsbewusst zu arbeiten. Sie gehen sehr sicher mit MS Office-Anwendungen (Word, Excel, Outlook) um. Wir bieten: Eine unbefristete Vollzeitstelle. Einen interessanten und abwechslungsreichen Arbeitsplatz mit einem guten Betriebsklima sowie regelmäßigen Gemeinschaftsaktivitäten und -veranstaltungen. Flexible Arbeitsmodelle. Sie genießen alle Vorzüge einer modernen Arbeitsumgebung, wie beispielsweise ein aufgeschlossenes Gesundheitsmanagement mit vielen Angeboten und Tipps rund um das Thema Gesundheit, eine hauseigene Kantine sowie eine gute Erreichbarkeit mit öffentlichen Verkehrsmitteln. Es besteht die Möglichkeit, ein Jobticket zu erwerben. Die Eingruppierung erfolgt bei Erfüllung der persönlichen Voraussetzungen bis in die Entgeltgruppe 8 TVöD. Bei einem bestehenden Beamtenverhältnis ist eine Versetzung bis zur Besoldungsgruppe A 8 LBesG NRW möglich. Der Stundenumfang beträgt bei Beamtinnen/Beamten 41 Stunden/Woche und bei Beschäftigten 39 Stunden/Woche. Für Auskünfte steht Frau Reichert, Telefon 02202 13 2541, gerne zur Verfügung. Bei allgemeinen Fragen zum Aus­schrei­bungsverfahren wenden Sie sich bitte an das Amt für Personal und Organisation, Frau Thews, Telefon 02202 13 2333. Der Rheinisch-Bergische Kreis fördert die berufliche Gleichstellung und begrüßt es ausdrücklich, wenn Frauen sich bewerben. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher fachlicher und persönlicher Eignung besonders berücksichtigt. Bitte senden Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung bis zum 21.10.2022 ausschließlich über das Bewerberportal Interamt und benutzen dazu den Link "online bewerben". Weitere Informationen über den Rheinisch-Bergischen Kreis finden Sie im Internet unter www.rbk-direkt.de. Rheinisch-Bergischer Kreis | Am Rübezahlwald 7 | 51469 Bergisch Gladbach | www.rbk-direkt.de