74 Sozialarbeiter Jobs in Nordrhein-Westfalen

Wir haben viele Jobs für Dich gefunden.

Du kannst Deine Suche mit dem Filter Branche eingrenzen.
Sozialpädagoge, Sozialarbeiter, Bachelor Soziale Arbeit, Psychologe, Erzieher oder Heilerziehungspfleger (m/w/d)
Stellenanzeige aus einem Partnerportal
Hannover

Die Jugendhilfeeinrichtung und die Private Sekundarschule Schloss Varenholz, gelegen zwischen Bielefeld und Hannover in 32689 Kalletal, bilden zusammen eine Bildungs- und Erziehungseinrichtung für junge Menschen im Alter von 8 Jahren bis ins junge Erwachsenenalter. Schloss Varenholz gehört zum Unternehmensverbund der Fachinstitute Blauschek, zu dem acht Jugendhilfeeinrichtungen sowie zwei Privatschulen mit insgesamt ca. 300 Mitarbeitenden zählen. Bei allen Jugendhilfeeinrichtungen handelt es sich um anerkannte Träger der freien Jugendhilfe, in denen für insgesamt ca. 260 Kinder, Jugendliche und deren Familien Hilfen zur Erziehung und Bildung in stationärer oder ambulanter Form durchgeführt werden. Für unsere Jugendhilfeeinrichtung Schloss Varenholz suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt pädagogische Fachkräfte (m/w/d) in Voll- oder Teilzeit für den Gruppendienst in den stationären Wohngruppen mit folgender Ausbildung:Sozialpädagoge, Sozialarbeiter, Bachelor Soziale Arbeit, Psychologe, Erzieher oder Heilerziehungspfleger (m/w/d) Schloss Varenholz bringt zusammen, was für junge Menschen, deren Eltern und Jugendämter von Bedeutung ist: Leben, lernen und wachsen an einem geschützten Ort in einem professionellen Umfeld. Werde Teil unseres Teams und unterstütze uns dabei, die Stärken von Kindern und Jugendlichen zu finden und zu fördern.Dein Profil: abgeschlossene Ausbildung oder Studium in einem pädagogischen Berufsfeld Fähigkeit, die eigenen Grenzen zu erkennen Bereitschaft zu empathischer Aufmerksamkeit für junge Menschen und ihre Kontexte fundiertes Repertoire an Möglichkeiten, um Kinder und Jugendliche zu sinnvollen Beschäftigungen anzuregen Fähigkeit, den Ereignissen und Herausforderungen eines Jugendhilfe- und Schulalltags mit Humor zu begegnen Führerschein und PKW Unsere Erwartungen an Dich sind: Betreuung und Erziehung von 7 - 9 jungen Menschen in einer Wohngruppe unserer Einrichtung Gestaltung von tragfähigen Beziehungen und Bindungen individuelle pädagogische Unterstützung und Förderung in einem Bezugsbetreuungssystem Planung und Umsetzung von freizeit- und erlebnispädagogischen Angeboten Stärkung der Fähigkeiten und Ressourcen der jungen Menschen Elternarbeit Bereitschaft, fachliche Kompetenzen eigenverantwortlich in einem Team einzubringen Wenn Du bereit bist, die Stärken von jungen Menschen zu finden und zu fördern, erwarten Dich: eine sehr attraktive Vergütung in Anlehnung an den TV-L S Jahressonderzahlung und auf Wunsch ein Jobrad 50-prozentige Anrechnung der Nachtdienstzeiten planbare Dienstzeiten ein intensiver Onboarding-Prozess mit ausgiebiger Einarbeitung eine eigene pädagogische Ausrichtung (PBS), die durch systemisches Denken und Handeln sowie einen stetigen Blick auf die Bedürfnisse der jungen Menschen geprägt ist eine zusätzliche betriebliche Altersversorgung ein gutes Arbeitsklima in einem qualifizierten, hoch motivierten Team vielfältige Unterstützungs- und Hilfesysteme für Mitarbeitende Miteinander leben, heißt für uns: Haltung zu zeigen und eine Kultur der Zusammenarbeit zu pflegen in einer weltoffenen und konfessionell ungebundenen Einrichtung zu arbeiten für ein Familienunternehmen in freier, privater Trägerschaft tätig sein zu wollen ein Arbeitsalltag in einem Schloss flache Hierarchien und Mitbestimmung zu pflegen sich als Einheit zu verstehen und ein starkes Netzwerk zu bilden Weitergehende Informationen zu Schloss Varenholz findest Du auf der Website: www.schloss-varenholz.de Gerne steht Dir auch Dirk Taubert, der Personalleiter von Schloss Varenholz, für weitere Auskünfte unter der Telefonnummer 05755 96254 zur Verfügung. Bitte lass uns Deine Bewerbungsunterlagen per E-Mail an folgende Adresse zukommen: bewerbung@schloss-varenholz.de Schloss Varenholz GmbH Schloss Varenholz 32689 Kalletal www.schloss-varenholz.de

Direkt in Deinen Posteingang

Sobald ein neuer Job eingestellt wird, schicken wir Dir eine Mail.

Es gelten die Nutzungsbedingungen.
Hinweise zum Datenschutz finden Sie hier.
Suchagenten-Benachrichtigung
Sozialpädagoge, Sozialarbeiter, Bachelor Soziale Arbeit, Psychologe, Erzieher oder Heilerziehungspfleger (m/w/d)
Stellenanzeige aus einem Partnerportal
Detmold

Die Jugendhilfeeinrichtung und die Private Sekundarschule Schloss Varenholz, gelegen zwischen Bielefeld und Hannover in 32689 Kalletal, bilden zusammen eine Bildungs- und Erziehungseinrichtung für junge Menschen im Alter von 8 Jahren bis ins junge Erwachsenenalter. Schloss Varenholz gehört zum Unternehmensverbund der Fachinstitute Blauschek, zu dem acht Jugendhilfeeinrichtungen sowie zwei Privatschulen mit insgesamt ca. 300 Mitarbeitenden zählen. Bei allen Jugendhilfeeinrichtungen handelt es sich um anerkannte Träger der freien Jugendhilfe, in denen für insgesamt ca. 260 Kinder, Jugendliche und deren Familien Hilfen zur Erziehung und Bildung in stationärer oder ambulanter Form durchgeführt werden. Für unsere Jugendhilfeeinrichtung Schloss Varenholz suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt pädagogische Fachkräfte (m/w/d) in Voll- oder Teilzeit für den Gruppendienst in den stationären Wohngruppen mit folgender Ausbildung:Sozialpädagoge, Sozialarbeiter, Bachelor Soziale Arbeit, Psychologe, Erzieher oder Heilerziehungspfleger (m/w/d) Schloss Varenholz bringt zusammen, was für junge Menschen, deren Eltern und Jugendämter von Bedeutung ist: Leben, lernen und wachsen an einem geschützten Ort in einem professionellen Umfeld. Werde Teil unseres Teams und unterstütze uns dabei, die Stärken von Kindern und Jugendlichen zu finden und zu fördern.Dein Profil: abgeschlossene Ausbildung oder Studium in einem pädagogischen Berufsfeld Fähigkeit, die eigenen Grenzen zu erkennen Bereitschaft zu empathischer Aufmerksamkeit für junge Menschen und ihre Kontexte fundiertes Repertoire an Möglichkeiten, um Kinder und Jugendliche zu sinnvollen Beschäftigungen anzuregen Fähigkeit, den Ereignissen und Herausforderungen eines Jugendhilfe- und Schulalltags mit Humor zu begegnen Führerschein und PKW Unsere Erwartungen an Dich sind: Betreuung und Erziehung von 7 - 9 jungen Menschen in einer Wohngruppe unserer Einrichtung Gestaltung von tragfähigen Beziehungen und Bindungen individuelle pädagogische Unterstützung und Förderung in einem Bezugsbetreuungssystem Planung und Umsetzung von freizeit- und erlebnispädagogischen Angeboten Stärkung der Fähigkeiten und Ressourcen der jungen Menschen Elternarbeit Bereitschaft, fachliche Kompetenzen eigenverantwortlich in einem Team einzubringen Wenn Du bereit bist, die Stärken von jungen Menschen zu finden und zu fördern, erwarten Dich: eine sehr attraktive Vergütung in Anlehnung an den TV-L S Jahressonderzahlung und auf Wunsch ein Jobrad 50-prozentige Anrechnung der Nachtdienstzeiten planbare Dienstzeiten ein intensiver Onboarding-Prozess mit ausgiebiger Einarbeitung eine eigene pädagogische Ausrichtung (PBS), die durch systemisches Denken und Handeln sowie einen stetigen Blick auf die Bedürfnisse der jungen Menschen geprägt ist eine zusätzliche betriebliche Altersversorgung ein gutes Arbeitsklima in einem qualifizierten, hoch motivierten Team vielfältige Unterstützungs- und Hilfesysteme für Mitarbeitende Miteinander leben, heißt für uns: Haltung zu zeigen und eine Kultur der Zusammenarbeit zu pflegen in einer weltoffenen und konfessionell ungebundenen Einrichtung zu arbeiten für ein Familienunternehmen in freier, privater Trägerschaft tätig sein zu wollen ein Arbeitsalltag in einem Schloss flache Hierarchien und Mitbestimmung zu pflegen sich als Einheit zu verstehen und ein starkes Netzwerk zu bilden Weitergehende Informationen zu Schloss Varenholz findest Du auf der Website: www.schloss-varenholz.de Gerne steht Dir auch Dirk Taubert, der Personalleiter von Schloss Varenholz, für weitere Auskünfte unter der Telefonnummer 05755 96254 zur Verfügung. Bitte lass uns Deine Bewerbungsunterlagen per E-Mail an folgende Adresse zukommen: bewerbung@schloss-varenholz.de Schloss Varenholz GmbH Schloss Varenholz 32689 Kalletal www.schloss-varenholz.de

Sozialpädagoge, Sozialarbeiter, Bachelor Soziale Arbeit, Psychologe, Erzieher oder Heilerziehungspfleger (m/w/d)
Stellenanzeige aus einem Partnerportal
Minden

Die Jugendhilfeeinrichtung und die Private Sekundarschule Schloss Varenholz, gelegen zwischen Bielefeld und Hannover in 32689 Kalletal, bilden zusammen eine Bildungs- und Erziehungseinrichtung für junge Menschen im Alter von 8 Jahren bis ins junge Erwachsenenalter. Schloss Varenholz gehört zum Unternehmensverbund der Fachinstitute Blauschek, zu dem acht Jugendhilfeeinrichtungen sowie zwei Privatschulen mit insgesamt ca. 300 Mitarbeitenden zählen. Bei allen Jugendhilfeeinrichtungen handelt es sich um anerkannte Träger der freien Jugendhilfe, in denen für insgesamt ca. 260 Kinder, Jugendliche und deren Familien Hilfen zur Erziehung und Bildung in stationärer oder ambulanter Form durchgeführt werden. Für unsere Jugendhilfeeinrichtung Schloss Varenholz suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt pädagogische Fachkräfte (m/w/d) in Voll- oder Teilzeit für den Gruppendienst in den stationären Wohngruppen mit folgender Ausbildung:Sozialpädagoge, Sozialarbeiter, Bachelor Soziale Arbeit, Psychologe, Erzieher oder Heilerziehungspfleger (m/w/d) Schloss Varenholz bringt zusammen, was für junge Menschen, deren Eltern und Jugendämter von Bedeutung ist: Leben, lernen und wachsen an einem geschützten Ort in einem professionellen Umfeld. Werde Teil unseres Teams und unterstütze uns dabei, die Stärken von Kindern und Jugendlichen zu finden und zu fördern.Dein Profil: abgeschlossene Ausbildung oder Studium in einem pädagogischen Berufsfeld Fähigkeit, die eigenen Grenzen zu erkennen Bereitschaft zu empathischer Aufmerksamkeit für junge Menschen und ihre Kontexte fundiertes Repertoire an Möglichkeiten, um Kinder und Jugendliche zu sinnvollen Beschäftigungen anzuregen Fähigkeit, den Ereignissen und Herausforderungen eines Jugendhilfe- und Schulalltags mit Humor zu begegnen Führerschein und PKW Unsere Erwartungen an Dich sind: Betreuung und Erziehung von 7 - 9 jungen Menschen in einer Wohngruppe unserer Einrichtung Gestaltung von tragfähigen Beziehungen und Bindungen individuelle pädagogische Unterstützung und Förderung in einem Bezugsbetreuungssystem Planung und Umsetzung von freizeit- und erlebnispädagogischen Angeboten Stärkung der Fähigkeiten und Ressourcen der jungen Menschen Elternarbeit Bereitschaft, fachliche Kompetenzen eigenverantwortlich in einem Team einzubringen Wenn Du bereit bist, die Stärken von jungen Menschen zu finden und zu fördern, erwarten Dich: eine sehr attraktive Vergütung in Anlehnung an den TV-L S Jahressonderzahlung und auf Wunsch ein Jobrad 50-prozentige Anrechnung der Nachtdienstzeiten planbare Dienstzeiten ein intensiver Onboarding-Prozess mit ausgiebiger Einarbeitung eine eigene pädagogische Ausrichtung (PBS), die durch systemisches Denken und Handeln sowie einen stetigen Blick auf die Bedürfnisse der jungen Menschen geprägt ist eine zusätzliche betriebliche Altersversorgung ein gutes Arbeitsklima in einem qualifizierten, hoch motivierten Team vielfältige Unterstützungs- und Hilfesysteme für Mitarbeitende Miteinander leben, heißt für uns: Haltung zu zeigen und eine Kultur der Zusammenarbeit zu pflegen in einer weltoffenen und konfessionell ungebundenen Einrichtung zu arbeiten für ein Familienunternehmen in freier, privater Trägerschaft tätig sein zu wollen ein Arbeitsalltag in einem Schloss flache Hierarchien und Mitbestimmung zu pflegen sich als Einheit zu verstehen und ein starkes Netzwerk zu bilden Weitergehende Informationen zu Schloss Varenholz findest Du auf der Website: www.schloss-varenholz.de Gerne steht Dir auch Dirk Taubert, der Personalleiter von Schloss Varenholz, für weitere Auskünfte unter der Telefonnummer 05755 96254 zur Verfügung. Bitte lass uns Deine Bewerbungsunterlagen per E-Mail an folgende Adresse zukommen: bewerbung@schloss-varenholz.de Schloss Varenholz GmbH Schloss Varenholz 32689 Kalletal www.schloss-varenholz.de

Sozialpädagoge, Sozialarbeiter, Bachelor Soziale Arbeit, Psychologe, Erzieher oder Heilerziehungspfleger (m/w/d)
Stellenanzeige aus einem Partnerportal
Hameln

Die Jugendhilfeeinrichtung und die Private Sekundarschule Schloss Varenholz, gelegen zwischen Bielefeld und Hannover in 32689 Kalletal, bilden zusammen eine Bildungs- und Erziehungseinrichtung für junge Menschen im Alter von 8 Jahren bis ins junge Erwachsenenalter. Schloss Varenholz gehört zum Unternehmensverbund der Fachinstitute Blauschek, zu dem acht Jugendhilfeeinrichtungen sowie zwei Privatschulen mit insgesamt ca. 300 Mitarbeitenden zählen. Bei allen Jugendhilfeeinrichtungen handelt es sich um anerkannte Träger der freien Jugendhilfe, in denen für insgesamt ca. 260 Kinder, Jugendliche und deren Familien Hilfen zur Erziehung und Bildung in stationärer oder ambulanter Form durchgeführt werden. Für unsere Jugendhilfeeinrichtung Schloss Varenholz suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt pädagogische Fachkräfte (m/w/d) in Voll- oder Teilzeit für den Gruppendienst in den stationären Wohngruppen mit folgender Ausbildung:Sozialpädagoge, Sozialarbeiter, Bachelor Soziale Arbeit, Psychologe, Erzieher oder Heilerziehungspfleger (m/w/d) Schloss Varenholz bringt zusammen, was für junge Menschen, deren Eltern und Jugendämter von Bedeutung ist: Leben, lernen und wachsen an einem geschützten Ort in einem professionellen Umfeld. Werde Teil unseres Teams und unterstütze uns dabei, die Stärken von Kindern und Jugendlichen zu finden und zu fördern.Dein Profil: abgeschlossene Ausbildung oder Studium in einem pädagogischen Berufsfeld Fähigkeit, die eigenen Grenzen zu erkennen Bereitschaft zu empathischer Aufmerksamkeit für junge Menschen und ihre Kontexte fundiertes Repertoire an Möglichkeiten, um Kinder und Jugendliche zu sinnvollen Beschäftigungen anzuregen Fähigkeit, den Ereignissen und Herausforderungen eines Jugendhilfe- und Schulalltags mit Humor zu begegnen Führerschein und PKW Unsere Erwartungen an Dich sind: Betreuung und Erziehung von 7 - 9 jungen Menschen in einer Wohngruppe unserer Einrichtung Gestaltung von tragfähigen Beziehungen und Bindungen individuelle pädagogische Unterstützung und Förderung in einem Bezugsbetreuungssystem Planung und Umsetzung von freizeit- und erlebnispädagogischen Angeboten Stärkung der Fähigkeiten und Ressourcen der jungen Menschen Elternarbeit Bereitschaft, fachliche Kompetenzen eigenverantwortlich in einem Team einzubringen Wenn Du bereit bist, die Stärken von jungen Menschen zu finden und zu fördern, erwarten Dich: eine sehr attraktive Vergütung in Anlehnung an den TV-L S Jahressonderzahlung und auf Wunsch ein Jobrad 50-prozentige Anrechnung der Nachtdienstzeiten planbare Dienstzeiten ein intensiver Onboarding-Prozess mit ausgiebiger Einarbeitung eine eigene pädagogische Ausrichtung (PBS), die durch systemisches Denken und Handeln sowie einen stetigen Blick auf die Bedürfnisse der jungen Menschen geprägt ist eine zusätzliche betriebliche Altersversorgung ein gutes Arbeitsklima in einem qualifizierten, hoch motivierten Team vielfältige Unterstützungs- und Hilfesysteme für Mitarbeitende Miteinander leben, heißt für uns: Haltung zu zeigen und eine Kultur der Zusammenarbeit zu pflegen in einer weltoffenen und konfessionell ungebundenen Einrichtung zu arbeiten für ein Familienunternehmen in freier, privater Trägerschaft tätig sein zu wollen ein Arbeitsalltag in einem Schloss flache Hierarchien und Mitbestimmung zu pflegen sich als Einheit zu verstehen und ein starkes Netzwerk zu bilden Weitergehende Informationen zu Schloss Varenholz findest Du auf der Website: www.schloss-varenholz.de Gerne steht Dir auch Dirk Taubert, der Personalleiter von Schloss Varenholz, für weitere Auskünfte unter der Telefonnummer 05755 96254 zur Verfügung. Bitte lass uns Deine Bewerbungsunterlagen per E-Mail an folgende Adresse zukommen: bewerbung@schloss-varenholz.de Schloss Varenholz GmbH Schloss Varenholz 32689 Kalletal www.schloss-varenholz.de

Sozialpädagoge, Sozialarbeiter, Bachelor Soziale Arbeit, Psychologe, Erzieher oder Heilerziehungspfleger (m/w/d)
Stellenanzeige aus einem Partnerportal
Bielefeld

Die Jugendhilfeeinrichtung und die Private Sekundarschule Schloss Varenholz, gelegen zwischen Bielefeld und Hannover in 32689 Kalletal, bilden zusammen eine Bildungs- und Erziehungseinrichtung für junge Menschen im Alter von 8 Jahren bis ins junge Erwachsenenalter. Schloss Varenholz gehört zum Unternehmensverbund der Fachinstitute Blauschek, zu dem acht Jugendhilfeeinrichtungen sowie zwei Privatschulen mit insgesamt ca. 300 Mitarbeitenden zählen. Bei allen Jugendhilfeeinrichtungen handelt es sich um anerkannte Träger der freien Jugendhilfe, in denen für insgesamt ca. 260 Kinder, Jugendliche und deren Familien Hilfen zur Erziehung und Bildung in stationärer oder ambulanter Form durchgeführt werden. Für unsere Jugendhilfeeinrichtung Schloss Varenholz suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt pädagogische Fachkräfte (m/w/d) in Voll- oder Teilzeit für den Gruppendienst in den stationären Wohngruppen mit folgender Ausbildung:Sozialpädagoge, Sozialarbeiter, Bachelor Soziale Arbeit, Psychologe, Erzieher oder Heilerziehungspfleger (m/w/d) Schloss Varenholz bringt zusammen, was für junge Menschen, deren Eltern und Jugendämter von Bedeutung ist: Leben, lernen und wachsen an einem geschützten Ort in einem professionellen Umfeld. Werde Teil unseres Teams und unterstütze uns dabei, die Stärken von Kindern und Jugendlichen zu finden und zu fördern.Dein Profil: abgeschlossene Ausbildung oder Studium in einem pädagogischen Berufsfeld Fähigkeit, die eigenen Grenzen zu erkennen Bereitschaft zu empathischer Aufmerksamkeit für junge Menschen und ihre Kontexte fundiertes Repertoire an Möglichkeiten, um Kinder und Jugendliche zu sinnvollen Beschäftigungen anzuregen Fähigkeit, den Ereignissen und Herausforderungen eines Jugendhilfe- und Schulalltags mit Humor zu begegnen Führerschein und PKW Unsere Erwartungen an Dich sind: Betreuung und Erziehung von 7 - 9 jungen Menschen in einer Wohngruppe unserer Einrichtung Gestaltung von tragfähigen Beziehungen und Bindungen individuelle pädagogische Unterstützung und Förderung in einem Bezugsbetreuungssystem Planung und Umsetzung von freizeit- und erlebnispädagogischen Angeboten Stärkung der Fähigkeiten und Ressourcen der jungen Menschen Elternarbeit Bereitschaft, fachliche Kompetenzen eigenverantwortlich in einem Team einzubringen Wenn Du bereit bist, die Stärken von jungen Menschen zu finden und zu fördern, erwarten Dich: eine sehr attraktive Vergütung in Anlehnung an den TV-L S Jahressonderzahlung und auf Wunsch ein Jobrad 50-prozentige Anrechnung der Nachtdienstzeiten planbare Dienstzeiten ein intensiver Onboarding-Prozess mit ausgiebiger Einarbeitung eine eigene pädagogische Ausrichtung (PBS), die durch systemisches Denken und Handeln sowie einen stetigen Blick auf die Bedürfnisse der jungen Menschen geprägt ist eine zusätzliche betriebliche Altersversorgung ein gutes Arbeitsklima in einem qualifizierten, hoch motivierten Team vielfältige Unterstützungs- und Hilfesysteme für Mitarbeitende Miteinander leben, heißt für uns: Haltung zu zeigen und eine Kultur der Zusammenarbeit zu pflegen in einer weltoffenen und konfessionell ungebundenen Einrichtung zu arbeiten für ein Familienunternehmen in freier, privater Trägerschaft tätig sein zu wollen ein Arbeitsalltag in einem Schloss flache Hierarchien und Mitbestimmung zu pflegen sich als Einheit zu verstehen und ein starkes Netzwerk zu bilden Weitergehende Informationen zu Schloss Varenholz findest Du auf der Website: www.schloss-varenholz.de Gerne steht Dir auch Dirk Taubert, der Personalleiter von Schloss Varenholz, für weitere Auskünfte unter der Telefonnummer 05755 96254 zur Verfügung. Bitte lass uns Deine Bewerbungsunterlagen per E-Mail an folgende Adresse zukommen: bewerbung@schloss-varenholz.de Schloss Varenholz GmbH Schloss Varenholz 32689 Kalletal www.schloss-varenholz.de

Sozialarbeiter (gn*)
Stellenanzeige aus einem Partnerportal
Münster

Das Universitätsklinikum Münster ist eines der führenden Krankenhäuser Deutschlands. Eine solche Position erlangt man nicht nur durch Größe und medizinische Erfolge. Wichtig ist das Engagement jedes Einzelnen. Wir brauchen Ihr Engagement, um selbst im Kleinen Großes für unsere Patienten leisten zu können. Dafür bieten wir Ihnen viele Möglichkeiten, damit Sie selbst weiter wachsen können. Wir suchen für unseren Geschäftsbereich Sozialdienst/Case Management zum nächstmöglichen Zeitpunkt unbefristet Sie!Sozialarbeiter (gn*) in Voll- oder Teilzeit Vergütung je nach Qualifikation und Aufgabenübertragung nach TV-L Kennziffer: 8603 – *gn=geschlechtsneutral Der Sozialdienst berät, vermittelt und begleitet Patienten und deren Angehörige in allen somatischen, psychiatrischen und pädiatrischen Kliniken des Universitätsklinikums Münster. Unser Ziel ist die Sicherstellung eines qualifizierten Entlassungsmanagements für unsere Patientinnen und Patienten. Das erreichen wir mit einem hochmotivierten Team, einer guten interdisziplinären Zusammenarbeit und der Bereitschaft zur Weiterentwicklung und Veränderung.Ihr Aufgabenbereich: Beratung und Begleitung von schwersterkrankten Menschen und deren Angehörigen Vermittlung, Organisation und Sicherstellung nachstationärer Versorgung Vernetzung von erforderlichen Leistungsangeboten Fallbezogene Leistungsdokumentation Wir freuen uns auf: Abgeschlossenes Studium der Sozialarbeit (Diplom, B.A, M.A.) Erfahrungen im Bereich der Klinischen Sozialarbeit oder im Gesundheitswesen Fundierte Kenntnisse des SGB Professionelles Fallmanagement Teamorientiertes, kooperatives und konstruktives Arbeiten und Handeln Eigenverantwortliches, verantwortungsbewusstes Arbeiten Engagement, Innovationsfreude und eigene Ideen IT-Kenntnisse Wir bieten Ihnen: Einen interessanten, abwechslungsreichen und verantwortungsvollen Arbeitsplatz Ein kollegiales Arbeitsklima Die Option zur Fort- und Weiterbildung Eine Vergütung und soziale Leistungen nach den Arbeitsvertragsrichtlinien (TV-L West) sowie eine zusätzliche Altersversorgung (VBL) Zahlreiche interne Fortbildungen, Veranstaltungen und Angebote für unsere Mitarbeitenden Die Möglichkeit, ein Job-Ticket zu erwerben Einen Arbeitsplatz im Herzen der „Lebenswertesten Stadt der Welt" Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an den Leiter des Geschäftsbereichs Herrn Ulrich Nolte, T 0251 83-55857. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung über unser Karriereportal bis zum 14.05.2024. Aufgrund der gesetzlichen Vorgaben ist eine Tätigkeit bei uns nur mit vollständigem Impfschutz gegen Masern möglich. Das UKM unterstützt die Vereinbarkeit von Beruf und Familie und ist daher seit 2010 als familienbewusstes Unternehmen zertifiziert. Es besteht grundsätzlich die Möglichkeit der Teilzeitbeschäftigung. Die Bewerbung von Frauen wird begrüßt; im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften werden Frauen bevorzugt eingestellt. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt. Das Universitätsklinikum Münster ist eines der führenden Krankenhäuser Deutschlands. Eine solche Position erlangt man nicht nur durch Größe und medizinische Erfolge. Wichtig ist das Engagement jedes Einzelnen. Wir brauchen Ihr Engagement, um selbst im Kleinen Großes für unsere Patienten leisten zu können. Dafür bieten wir Ihnen viele Möglichkeiten, damit Sie selbst weiter wachsen können. Universitätsklinikum Münster Albert-Schweitzer-Campus 1, Gebäude D5 . 48149 Münster . www.ukm.de

Dipl.-Sozialarbeiter / Dipl.-Sozialpädagoge / Bachelor of Arts Soziale Arbeit (m/w/d) - Entlassmanagement / Sozialdienst
Stellenanzeige aus einem Partnerportal
Bonn

Im UKB werden pro Jahr etwa 500.000 Patient*innen betreut, es sind ca. 9.000 Mitarbeiter*innen beschäftigt und die Bilanzsumme beträgt 1,6 Mrd. Euro. Neben den über 3.300 Medizin- und Zahnmedizin-Studierenden werden pro Jahr weitere 585 Personen in zahlreichen Gesundheitsberufen ausgebildet. Das UKB steht im Wissenschafts-Ranking sowie in der Focus-Klinikliste auf Platz 1 unter den Universitätsklinika (UK) in NRW und weist den dritthöchsten Case Mix Index (Fallschweregrad) in Deutschland auf. Im Entlassmanagement/Sozialdienst des Universitätsklinikums Bonn ist zum 01.05.2024 folgende Stelle in Teilzeit (28,88 Std./Woche) zu besetzen:Dipl.-Sozialarbeiter / Dipl.-Sozialpädagoge / Bachelor of Arts Soziale Arbeit (m/w/d) Die Stelle ist unbefristet zu besetzen. Die Abteilung Entlassmanagement/Sozialdienst ist organisatorisch dem Geschäftsbereich 5 Medizinmanagement des Ärztlichen Direktors und Vorstandsvorsitzenden zugeordnet. Die Abteilung besteht aus den beiden Berufsgruppen der Sozialarbeiter/innen und Case-Manager/innen. Das gemeinsame Anliegen ist die passgenaue Organisation der nachstationären Versorgung für die Kliniken und Patienten. Die Beschäftigten im Entlassmanagement/Sozialdient arbeiten in Teams in den jeweiligen Kliniken oder Zentren. Somit kann die Expertise von sozialer Arbeit und Pflegekompetenz für alle Bereiche des Klinikums und die Patienten- und Angehörigenberatung zur Verfügung gestellt und optimiert werden.Ihre Aufgaben: Die Beratung unserer Patienten/Angehörigen in allen sozialen/sozialversicherungsrechtlichen Fragen Die Unterstützung unserer Patienten/Angehörigen und Zusammenarbeit mit dem medizinischen Personal während des Krankenhausaufenthaltes und bei der Vorbereitung der Entlassung Vermittlung von med. Rehabilitationsmaßnahmen Vermittlung von ambulanten Hilfen und Hilfsmitteln Interdisziplinäre und multiprofessionelle Zusammenarbeit mit allen Bereichen des Krankenhauses, insbesondere den Ärzten, den Pflegekräften etc. Zusammenarbeit mit externen Partnern wie Rehakliniken, Pflegeheime, ambulanten Diensten, Behörden etc. Ihr Profil: Abgeschlossenes Studium der Sozialen Arbeit, Sozialpädagogik Sicherer Einsatz der Methoden der sozialen Arbeit Wünschenswert ist Berufserfahrung, möglichst medizinische Vorkenntnisse und Erfahrung im Kinder- und Jugendbereich Akutkrankenhaus-Erfahrung Fundierte sozialrechtliche Kenntnisse, insbesondere sehr gute Kenntnisse im Bereich SGB VIII (Kinder- und Jugendhilfegesetz) Ausreichende Erfahrung in der Kooperation mit dem Jugendamt und dem Netzwerk Frühe Hilfen Hohe soziale Kompetenz, Einfühlsamkeit und adäquate Kontaktfähigkeit im Umgang mit schwerkranken Menschen und ihren Angehörigen Organisationsgeschick, Kommunikationsfähigkeit und Belastbarkeit Teamfähigkeit, fachbezogen und interdisziplinär Sehr gute EDV-Kenntnisse Wir bieten: Verantwortungsvoll und vielseitig: ein Arbeitsplatz mit großem Gestaltungsspielraum in einem kollegialen Team Sicher in der Zukunft: Entgelt nach TV-L Flexibel für Familien: flexible Arbeitszeitmodelle, Möglichkeit auf einen Platz in der Betriebskindertagesstätte und Angebote für Elternzeitrückkehrer*innen Vorsorgen für später: betriebliche Altersvorsorge Clever zur Arbeit: Möglichkeit eines zinslosen Darlehens zur Anschaffung eines E-Bikes Bildung nach Maß: geförderte Fort- und Weiterbildung Start mit System: strukturierte Einarbeitung Gesund am Arbeitsplatz: zahlreiche Angebote der Gesundheitsförderung, kostenlose Mitgliedschaft im UKBfit Arbeitgeberleistungen: vergünstigte Angebote für Mitarbeiter*innen (Corporate Benefits) Wir setzen uns für Diversität und Chancengleichheit ein. Unser Ziel ist es, den Anteil von Frauen in Bereichen, in denen Frauen unterrepräsentiert sind, zu erhöhen und deren Karrieren besonders zu fördern. Wir fordern deshalb einschlägig qualifizierte Frauen nachdrücklich zur Bewerbung auf. Bewerbungen werden in Übereinstimmung mit dem Landesgleichstellungsgesetz behandelt. Die Bewerbung geeigneter Menschen mit nachgewiesener Schwerbehinderung und diesen gleichgestellten Personen ist besonders willkommen.Kontakt: Sie erfüllen unsere Anforderungen und suchen eine abwechslungsreiche und herausfordernde Tätigkeit? Zögern Sie nicht und senden Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung (bevorzugt per E-Mail in einer Datei bis 5 MB Größe) bis zum 08.05.2024 unter Angabe der Stellenanzeigen-Nr. ST-3053 an: Geschäftsbereich 5, Abteilung Entlassmanagement/Sozialdienst Universitätsklinikum Bonn Venusberg-Campus 1 53127 Bonn E-Mail: GB5.Sekretariat@ukbonn.de www.ukbonn.de Folgen Sie uns auf Instagram:

Sozialarbeiter*in, Sozialpädagog*in oder Mitarbeitender mit vergleichbarer Qualifikation (w/m/d)
Stellenanzeige aus einem Partnerportal
Siegburg

Sozialarbeiter*in, Sozialpädagog*in oder Mitarbeitender mit vergleichbarer Qualifikation (w/m/d)Stellenangebot Diakonisches Werk An Sieg und Rhein Fachbereiche Sozialpsychiatrisches Zentrum und Suchthilfe Das Diakonische Werk des Evangelischen Kirchenkreises An Sieg und Rhein sucht für das Jugendhilfeprojekt der Fachbereiche Sozialpsychiatrisches Zentrum (SPZ) und Suchthilfe - Mobile Jugendhilfen - für Kinder, Jugendliche, junge Erwachsene und Familien mit psychischer Erkrankung und-/oder Suchtthematik zum 01.04.2024 oder spätereine/n Sozialarbeiter*in, Sozialpädagog*in oder Mitarbeitenden mit vergleichbarer Qualifikation (w/m/d) mit 32 Wochenstunden unbefristet Das Diakonische Werk ist eine Einrichtung des Evangelischen Kirchenkreises An Sieg und Rhein. Wir engagieren uns gemeinsam mit Partnern aus Kirche, Verwaltung und Gesellschaft für soziale Teilhabe und gegen Ausgrenzung. Die Fachbereiche Sozialpsychiatrisches Zentrum und Suchthilfe bestehen jeweils aus einem komplexen Hilfeverbund mit verschiedenen ambulanten Arbeitsbereichen. Das Jugendhilfeprojekt Mobile wird in Kooperation der Fachbereiche an beiden Standorten in Troisdorf durchgeführt.Ihre Aufgabe: Beratung und Begleitung von Familien im Rahmen von Hilfen zur Erziehung. Beratung und Begleitung von suchtmittelgebrauchenden/psychisch erkrankten Menschen und deren Angehörigen insbesondere Kinder von Erkrankten. Mitarbeit in den Angeboten für Kinder psychisch und suchtkranker Eltern Leistung von praktischen Hilfen in Form von aufsuchenden Einzelfall- oder Familienhilfen Hilfeplanung und Dokumentation Krisenintervention Kontaktpflege zu den Jugendämtern und weiteren Institutionen Ihr Profil: Abgeschlossenes Studium der Sozialen Arbeit / Sozialpädagogik oder vergleichbare Qualifikation Berufliche Erfahrung in der Arbeit mit Menschen mit psychischen Erkrankungen und/oder Suchterkrankungen Interesse und Kenntnisse in der Arbeit mit Angehörigen / Familiensystemen (gerne systemischer Ansatz) Einfühlungsvermögen und kommunikative Fähigkeiten Eigenverantwortliches und vernetztes Arbeiten Interkulturelle Kompetenz bzw. Interesse an und Erfahrung in der Arbeit mit Menschen mit Migrationshintergrund (Fremdsprachenkenntnisse sind von Vorteil) Sicheren Umgang mit den gängigen Computerprogrammen Führerschein der Klasse B Bereitschaft sich mit den Werten und Zielen der Evangelischen Kirche zu identifizieren und sich mit diesen aktiv auseinanderzusetzen Unser Angebot: Eine Aufgabe mit starkem Entwicklungspotential und hoher Eigenverantwortung Mitarbeit in einem erfahrenen, kreativen und erfolgreichen Team Vergütung nach den Richtlinien des BAT/KF die Möglichkeit zum Erwerb eines kostengünstigen Jobtickets Betriebliche Altersvorsorge über die Zusatzversorgungskasse KZVK Technische Ausstattung für mobiles Arbeiten die Möglichkeiten zum Erwerb des Job-Rads Fachliche Beratung, Supervision, Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten Flexible Arbeitszeiten in Absprache mit der Arbeitsbereichsleitung 30 Tage Urlaub (bei Vollzeit) und zusätzlich arbeitsfrei am 24.12. und 31.12. Ein kollegiales Arbeitsklima in einem leistungsstarken Bereich mit der Möglichkeit zur Umsetzung und Erweiterung Ihrer persönlichen Kompetenzen Gute Erreichbarkeit des Arbeitsplatzes in der Nähe Bahnhof Troisdorf Weitere Informationen erhalten Sie von der Projektleitung Maria Saibel-Bächler // maria.saibel-baechler@diakonie-sieg-rhein.de // Mobil 0151 40735163 und der Fachbereichsleitung SPZ Martin Schmidt // martin.schmidt@diakonie-sieg-rhein.de // Tel. 02241 806013 Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung bevorzugt per E-Mail an: Diakonisches Werk des Evangelischen Kirchenkreises an Sieg und Rhein Geschäftsstelle Zeughausstraße 7-9 53721 Siegburg geschaeftsfuehrung@diakonie-sieg-rhein.de Das Diakonische Werk des Evangelischen Kirchenkreises An Sieg und Rhein begrüßt Bewerbungen aller Menschen, unabhängig von deren ethnischer, kultureller oder sozialer Herkunft, Alter, Behinderung oder sexueller Identität. Die Mitgliedschaft in einer christlichen Kirche ist kein Kriterium für die Auswahl. Gerne stellen wir Menschen mit einem anderen religiösen Hintergrund ein. Erwartet wird die Bereitschaft, sich mit den Werten und Zielen der evangelischen Kirche zu identifizieren und aktiv auseinanderzusetzen. Wir weisen Sie daraufhin, dass wir in Papierform übersandte Bewerbungsunterlagen nicht zurücksenden. Bitte reichen Sie deshalb nur Kopien ein. Diese werden nach dem vollständigen Abschluss des Auswahlverfahrens vernichtet.

Sozialarbeiter*in, Sozialpädagoge*innen (M/W/D)
Stellenanzeige aus einem Partnerportal
Steinfurt

Sozialarbeiter*in, Sozialpädagoge*innen (M/W/D) terra nova e. V. bietet in unterschiedlichen Betreuungssettings bedarfsgerechte sozialpädagogische Hilfen für Kinder, Jugendliche, junge Volljährige und Erwachsene sowie Familien an. Wir wollen unsere Betreuten auf ihrem Weg zu einem eigenständigen und für sie zufrieden stellenden Leben begleiten. Für unsere Teams der aufsuchenden Hilfen suchen wir kompetente und engagierte:SOZIALARBEITER*INNEN, SOZIALPÄDAGOG*INNEN (M/W/D) (BZW. ANALOGE BACHELOR- ODER MASTERABSCHLÜSSE) als kompetente Betreuer*innen für unsere Standorte in Gronau, Ochtrup, Emsdetten und Steinfurt.Deine Aufgaben als Sozialarbeiter*in, Sozialpädagogen*in (m/w/d) Im Fachbereich der Familienhilfen: Aufsuchende Arbeit mit Kindern Jugendlichen und Personensorgeberechtigten. Im Fachbereich der Flexiblen Hilfen: Aufsuchende Arbeit mit Jugendlichen, jungen Heranwachsenden und Erwachsenen mit Sucht- und/oder psychischer Erkrankung und/oder mit besonderen sozialen Schwierigkeiten. Dein Profil als Sozialarbeiter*in, Sozialpädagogen*in (m/w/d) Du besitzt eine hohe fachliche Qualifikation Du hast Freude und Erfahrung an der Arbeit mit Menschen in schwierigen Lebenssituationen Du kannst lebenspraktische Kompetenzen adäquat vermitteln Du siehst Krisen als Chance zu einer positiven Veränderung Du setzt Dich aktiv für den Schutz von Kindern und Jugendlichen ein Unser Angebot regelmäßige Beratung, Teamsupervision und Fortbildungen ein Vergütungssystem mit automatischem Stufenaufstieg die Mitarbeit in einem engagierten und dynamischen Team die Möglichkeit zum eigenständigen Arbeiten ein interessantes und herausforderndes Arbeitsfeld Nutzung von vergünstigten Mitarbeiterangeboten über ein Online-Einkaufsportal Sport- und Gesundheitsangebote über ein umfassendes Netzwerk Interessiert? DEINE BEWERBUNG SENDE BITTE AN: bewerbung@terranova-ev.de . terra nova e. V. Ines Lindemann | Ulrich Specht Bergstraße 9 48607 Ochtrup Tel. 02553 720410 bewerbung@terranova-ev.de www.terranova-ev.de

Sozialarbeiter*in, Sozialpädagoge*innen (M/W/D)
Stellenanzeige aus einem Partnerportal
Emsdetten

Sozialarbeiter*in, Sozialpädagoge*innen (M/W/D) terra nova e. V. bietet in unterschiedlichen Betreuungssettings bedarfsgerechte sozialpädagogische Hilfen für Kinder, Jugendliche, junge Volljährige und Erwachsene sowie Familien an. Wir wollen unsere Betreuten auf ihrem Weg zu einem eigenständigen und für sie zufrieden stellenden Leben begleiten. Für unsere Teams der aufsuchenden Hilfen suchen wir kompetente und engagierte:SOZIALARBEITER*INNEN, SOZIALPÄDAGOG*INNEN (M/W/D) (BZW. ANALOGE BACHELOR- ODER MASTERABSCHLÜSSE) als kompetente Betreuer*innen für unsere Standorte in Gronau, Ochtrup, Emsdetten und Steinfurt.Deine Aufgaben als Sozialarbeiter*in, Sozialpädagogen*in (m/w/d) Im Fachbereich der Familienhilfen: Aufsuchende Arbeit mit Kindern Jugendlichen und Personensorgeberechtigten. Im Fachbereich der Flexiblen Hilfen: Aufsuchende Arbeit mit Jugendlichen, jungen Heranwachsenden und Erwachsenen mit Sucht- und/oder psychischer Erkrankung und/oder mit besonderen sozialen Schwierigkeiten. Dein Profil als Sozialarbeiter*in, Sozialpädagogen*in (m/w/d) Du besitzt eine hohe fachliche Qualifikation Du hast Freude und Erfahrung an der Arbeit mit Menschen in schwierigen Lebenssituationen Du kannst lebenspraktische Kompetenzen adäquat vermitteln Du siehst Krisen als Chance zu einer positiven Veränderung Du setzt Dich aktiv für den Schutz von Kindern und Jugendlichen ein Unser Angebot regelmäßige Beratung, Teamsupervision und Fortbildungen ein Vergütungssystem mit automatischem Stufenaufstieg die Mitarbeit in einem engagierten und dynamischen Team die Möglichkeit zum eigenständigen Arbeiten ein interessantes und herausforderndes Arbeitsfeld Nutzung von vergünstigten Mitarbeiterangeboten über ein Online-Einkaufsportal Sport- und Gesundheitsangebote über ein umfassendes Netzwerk Interessiert? DEINE BEWERBUNG SENDE BITTE AN: bewerbung@terranova-ev.de . terra nova e. V. Ines Lindemann | Ulrich Specht Bergstraße 9 48607 Ochtrup Tel. 02553 720410 bewerbung@terranova-ev.de www.terranova-ev.de

Sozialarbeiter*in, Sozialpädagoge*innen (M/W/D)
Stellenanzeige aus einem Partnerportal
Ochtrup

Sozialarbeiter*in, Sozialpädagoge*innen (M/W/D) terra nova e. V. bietet in unterschiedlichen Betreuungssettings bedarfsgerechte sozialpädagogische Hilfen für Kinder, Jugendliche, junge Volljährige und Erwachsene sowie Familien an. Wir wollen unsere Betreuten auf ihrem Weg zu einem eigenständigen und für sie zufrieden stellenden Leben begleiten. Für unsere Teams der aufsuchenden Hilfen suchen wir kompetente und engagierte:SOZIALARBEITER*INNEN, SOZIALPÄDAGOG*INNEN (M/W/D) (BZW. ANALOGE BACHELOR- ODER MASTERABSCHLÜSSE) als kompetente Betreuer*innen für unsere Standorte in Gronau, Ochtrup, Emsdetten und Steinfurt.Deine Aufgaben als Sozialarbeiter*in, Sozialpädagogen*in (m/w/d) Im Fachbereich der Familienhilfen: Aufsuchende Arbeit mit Kindern Jugendlichen und Personensorgeberechtigten. Im Fachbereich der Flexiblen Hilfen: Aufsuchende Arbeit mit Jugendlichen, jungen Heranwachsenden und Erwachsenen mit Sucht- und/oder psychischer Erkrankung und/oder mit besonderen sozialen Schwierigkeiten. Dein Profil als Sozialarbeiter*in, Sozialpädagogen*in (m/w/d) Du besitzt eine hohe fachliche Qualifikation Du hast Freude und Erfahrung an der Arbeit mit Menschen in schwierigen Lebenssituationen Du kannst lebenspraktische Kompetenzen adäquat vermitteln Du siehst Krisen als Chance zu einer positiven Veränderung Du setzt Dich aktiv für den Schutz von Kindern und Jugendlichen ein Unser Angebot regelmäßige Beratung, Teamsupervision und Fortbildungen ein Vergütungssystem mit automatischem Stufenaufstieg die Mitarbeit in einem engagierten und dynamischen Team die Möglichkeit zum eigenständigen Arbeiten ein interessantes und herausforderndes Arbeitsfeld Nutzung von vergünstigten Mitarbeiterangeboten über ein Online-Einkaufsportal Sport- und Gesundheitsangebote über ein umfassendes Netzwerk Interessiert? DEINE BEWERBUNG SENDE BITTE AN: bewerbung@terranova-ev.de . terra nova e. V. Ines Lindemann | Ulrich Specht Bergstraße 9 48607 Ochtrup Tel. 02553 720410 bewerbung@terranova-ev.de www.terranova-ev.de

Sozialarbeiter*in, Sozialpädagoge*innen (M/W/D)
Stellenanzeige aus einem Partnerportal
Gronau

Sozialarbeiter*in, Sozialpädagoge*innen (M/W/D) terra nova e. V. bietet in unterschiedlichen Betreuungssettings bedarfsgerechte sozialpädagogische Hilfen für Kinder, Jugendliche, junge Volljährige und Erwachsene sowie Familien an. Wir wollen unsere Betreuten auf ihrem Weg zu einem eigenständigen und für sie zufrieden stellenden Leben begleiten. Für unsere Teams der aufsuchenden Hilfen suchen wir kompetente und engagierte:SOZIALARBEITER*INNEN, SOZIALPÄDAGOG*INNEN (M/W/D) (BZW. ANALOGE BACHELOR- ODER MASTERABSCHLÜSSE) als kompetente Betreuer*innen für unsere Standorte in Gronau, Ochtrup, Emsdetten und Steinfurt.Deine Aufgaben als Sozialarbeiter*in, Sozialpädagogen*in (m/w/d) Im Fachbereich der Familienhilfen: Aufsuchende Arbeit mit Kindern Jugendlichen und Personensorgeberechtigten. Im Fachbereich der Flexiblen Hilfen: Aufsuchende Arbeit mit Jugendlichen, jungen Heranwachsenden und Erwachsenen mit Sucht- und/oder psychischer Erkrankung und/oder mit besonderen sozialen Schwierigkeiten. Dein Profil als Sozialarbeiter*in, Sozialpädagogen*in (m/w/d) Du besitzt eine hohe fachliche Qualifikation Du hast Freude und Erfahrung an der Arbeit mit Menschen in schwierigen Lebenssituationen Du kannst lebenspraktische Kompetenzen adäquat vermitteln Du siehst Krisen als Chance zu einer positiven Veränderung Du setzt Dich aktiv für den Schutz von Kindern und Jugendlichen ein Unser Angebot regelmäßige Beratung, Teamsupervision und Fortbildungen ein Vergütungssystem mit automatischem Stufenaufstieg die Mitarbeit in einem engagierten und dynamischen Team die Möglichkeit zum eigenständigen Arbeiten ein interessantes und herausforderndes Arbeitsfeld Nutzung von vergünstigten Mitarbeiterangeboten über ein Online-Einkaufsportal Sport- und Gesundheitsangebote über ein umfassendes Netzwerk Interessiert? DEINE BEWERBUNG SENDE BITTE AN: bewerbung@terranova-ev.de . terra nova e. V. Ines Lindemann | Ulrich Specht Bergstraße 9 48607 Ochtrup Tel. 02553 720410 bewerbung@terranova-ev.de www.terranova-ev.de

Sozialarbeiter*in (m/w/d) für Wohnungslosenhilfe
Stellenanzeige aus einem Partnerportal
Dortmund

Sozialarbeiter*in (m/w/d) für Wohnungslosenhilfe Die European Homecare GmbH übernimmt als soziales Dienstleistungsunternehmen, im Auftrag der öffentlichen Hand, seit über 30 Jahren in derzeit bundesweit rund 100 Einrichtungen mit insgesamt ca. 2.000 Mitarbeiter*innen Aufgaben im Bereich der Betreuung, Unterbringung und Versorgung von Asylbewerber*innen und Obdachlosen. Zur Erweiterung unseres Teams in der von uns betriebenen Männerübernachtungsstelle in Dortmund suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Sozialpädagogen*in bzw. Sozialarbeiter*in (m/w/d) in Vollzeit.Sozialarbeiter*in (m/w/d) für Wohnungslosenhilfe in Dortmund gesucht! Sind Sie kommunikativ, zuverlässig und können sich vorstellen, dass die Arbeit mit Wohnungslosen Ihnen Freude bereitet? Dann kommen bei uns folgende Aufgaben auf Sie zu: Krisenintervention Anamnese/Clearing Falldokumentation enge Zusammenarbeit mit städt. Sozialarbeit und den Leistungsträgern Netzwerkarbeit Case Management Unterstützung bei der Bewältigung des Alltags in der Einrichtung Konfliktmanagement Zielvereinbarung/Beteiligung am Hilfeplan Unsere Anforderungen: abgeschlossenes Studium (Bachelor oder Master) der Sozialen Arbeit, der Sozialpädagogik oder der Pädagogik mit einschlägigem Schwerpunkt Durchsetzungsvermögen, Fähigkeit zum Konfliktmanagement sowie eine eigenständige Arbeitsweise Gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift Gute Kenntnisse in Microsoft Office (Word, Excel, Outlook) erweitertes Führungszeugnis (Kostenerstattung erfolgt) Nachweis gem. Masernschutzgesetz (Impfschutz/ Immunitätsnachweis) Was wir bieten: leistungsgerechtes Gehalt sowie eine betriebliche Altersvorsorge eine anspruchs- sowie verantwortungsvolle Tätigkeit Gestaltungsspielraum in der Weiterentwicklung unserer täglichen Arbeit ein gutes Arbeitsklima in einem kleinen Team vielfältige Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten Coachings und Feedbackgespräche für Ihre individuelle Entwicklung Vergünstigungen über Corporate Benefits Bei uns erwartet Sie eine abwechslungsreiche Tätigkeit und die Möglichkeit, sich in einer flachen hierarchischen Struktur individuell mit Ihren Kompetenzen einzubringen. Sollten wir Ihr Interesse geweckt haben, freuen wir uns auf Ihre vollständigen und aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen, vorzugsweise via https://smrtr.io/j-Yrh. Bei Rückfragen stehen wir Ihnen gerne unter bewerbung@eu-homecare.com oder 0201/4513660 zur Verfügung!

Sozialarbeiter*in / Sozialpädagoge*in als Streetworker*in (m/w/d)
Stellenanzeige aus einem Partnerportal
Bad Oeynhausen

Wir helfen, weil Hilfe einfach guttut. Die Unternehmensgruppe des Diakonischen Werkes im Kirchenkreis Vlotho e.V. ist Träger von Einrichtungen der ambulanten, teilstationären, stationären Alten- und Krankenpflege sowie zahlreicher sozialdiakonischer Beratungsdienste mit Sitz in Bad Oeynhausen. Der Fachbereich Mobile Jugendarbeit des Diakonischen Werkes bietet eine vertrauensvolle Anlaufstelle für Jugendliche und junge Erwachsene. Sie unterstützt junge Menschen in Bezug auf Konfliktbeseitigung / -vermeidung und zeigt ihnen Möglichkeiten und Alternativen der Problembewältigung auf. Außerdem schafft und / oder erhält die Mobile Jugendarbeit Treffpunkte für junge Menschen im öffentlichen Raum. Zum nächstmöglichen Termin suchen wir für die aufsuchende Mobile Jugendarbeit eine/n: Sozialarbeiter*in / Sozialpädagoge*in als Streetworker*in (m/w/d) Zu Ihren wesentlichen Aufgaben zählen: die Beratung von jungen Menschen, ihren Familien und weiteren Kontaktpersonen Aufsuchende Jugendarbeit an verschiedenen Treffpunkten nachmittags und in den frühen Abendstunden Bedarfsermittlung / Evaluation junge Menschen gemäß §§ 11 und 13 SGB VIII in ihrer individuellen und sozialen Entwicklung zu fördern und zu unterstützen Einsatzplanung der ehrenamtlichen Personen Netzwerk- und Sozialraumarbeit: Vernetzung mit Schulen, Jugend- und Sozialamt etc. Projektarbeit Dokumentation, Evaluation und Administration Gewünschtes Profil: ein abgeschlossenes Studium der Sozialen Arbeit / Sozialpädagogik oder ein vergleichbarer Abschluss interkulturelle Kompetenz Interesse an gesellschaftspolitischen und sozialen Fragestellungen Ideen und Kreativität für die Entwicklung bzw. Umsetzung von Gruppenangeboten gute EDV- Kenntnisse kombiniert mit Medienaffinität Organisationstalent, Eigeninitiative, Anpassungsfähigkeit an neue Gegebenheiten und Überzeugungskraft Wir bieten: Zusammenarbeit mit einem sympathischen, engagierten und erfahrenen Team flexible Arbeitszeiten regelmäßige Fortbildungsangebote und Vernetzungstreffen Mitarbeit in einem dynamischen und sich ständig weiterentwickelnden Aufgabengebiet Vergütung nach AVR Diakonie Deutschland Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung: bewerbung@diakonie-vlotho.de Für einen ersten telefonischen Kontakt steht Ihnen Elena Kerlen, unter Tel.: 05731-252385, zur Verfügung. www.diakonie-vlotho.de

Erzieherin (m/w/d) / Kindheitspädagogin (m/w/d) / Heilerziehungspflegerin (m/w/d) / Kinderkrankenpflegerin (m/w/d) / Sozialarbeiterin (m/w/d) / Sozialpädagogin (m/w/d) für die KiTa
Stellenanzeige aus einem Partnerportal
Essen

Erzieherin (m/w/d) / Kindheitspädagogin (m/w/d) / Heilerziehungspflegerin (m/w/d) / Kinderkrankenpflegerin (m/w/d) / Sozialarbeiterin (m/w/d) / Sozialpädagogin (m/w/d) für die KiTaDer SOS-Kinderdorf e.V. Der SOS-Kinderdorf e.V. ist eine renommierte Hilfsorganisation und ein freier, gemeinnütziger Träger der Kinder- und Jugendhilfe mit 38 Einrichtungen im gesamten Bundesgebiet und rund 4.800 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Das SOS-Kinderdorf Essen ist einer der jüngsten Standorte des SOS-Kinderdorf e.V. Im April 2016 entstanden Einrichtungen zur Unterbringung unbegleiteter minderjähriger Flüchtlinge. Neben einer Jugendwohngruppe und mehreren Einheiten des Verselbstständigungswohnens etablierte sich im Januar 2018 das SOS-Kinderdorfzentrum mit einem offenen Nachbarschaftscafé, verschiedenen Formen der Sozialen Gruppenarbeit für Kinder im Alter von 6–15 Jahren und einer weiteren Wohngruppe. Stadtteilorientierte Arbeit für Kinder, Jugendliche und ihre Familien prägt das Angebot in Essen. Für unsere KiTa Knifte in Essen-Stoppenberg im SOS-Kinderdorf Essen suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Erzieherin (m/w/d) / Kindheitspädagogin (m/w/d) / Heilerziehungspflegerin (m/w/d) / Kinderkrankenpflegerin (m/w/d) / Sozialarbeiterin (m/w/d) / Sozialpädagogin (m/w/d) in Teilzeit oder Vollzeit (max. 38,5 Std./Wo.)Ihr Aufgabenbereich: Unsere KiTa Knifte in Essen-Stoppenberg stellt 113 Plätze für Kinder ab 4 Monaten zur Verfügung, welche sich auf zwei Standorte (Haupthaus & Naturhof) verteilen. Der bewusste Einsatz von Spielzeug ist Bestandteil unseres offenen Konzeptes. Inhaltliche Schwerpunkte sind u.a. Natur und Umwelt sowie eine tiergestützte Pädagogik. Besuchen Sie uns ebenfalls auf Instagram (kita_knifte) und lernen Sie uns vorab schon einmal kennen. liebevolle, aufmerksame und individuelle Begleitung der Kinder, auf ihrem Weg zu selbstbewussten, selbstständigen und starken Individuen Umsetzung gelebter Partizipation im pädagogischen Alltag Gestaltung lernanregender und entwicklungsfördernder Bildungsbereiche im Kontext der spielzeugreduzierten Kita zur Entwicklung der Lernfreude und Förderung der Lernkompetenz Umsetzung des Inklusionskonzeptes sowie des kultursensitiven Ansatzes und der genderoffenen und diversitätsbewußten Pädagogik mit dem Schwerpunkt der Sensibilisierung für ethnische, kulturelle und sexuelle Vielfalt Gestaltung ganzheitlicher Entwicklungsprozesse in enger Bildungs- und Erziehungspartnerschaft mit den Bezugspersonen agile Teamarbeit Wir wünschen uns Kollegen/-innen: die Talente erkennen, Begabungen fördern, auf Fragen eingehen, Wissensdurst stillen und Tränen trocknen die die Einzigartigkeit jedes Kindes sehen die gemeinsam mit Kindern jeden Tag die Welt aufs Neue entdecken mit Herzblut, Entscheidungsfreude und Verantwortungsbewusstsein die Abenteuerlust und Interesse an neuen Herausforderungen und Wegen zeigen mit Humor, Improvisationstalent und Kreativität Unsere Leistungen als Arbeitgeber: Ihre finanziellen Vorteile ein attraktives, am TVöD-SuE orientiertes Gehalt Jahressonderzahlung und vermögenswirksame Leistungen eine 100 % arbeitgeberfinanzierte Altersvorsorge, inkl. Absicherung bei Erwerbsunfähigkeit bis zu 500 € pro Jahr für Fahrtkosten im ÖPNV günstiges Jobradleasing (inkl. E-Bikes) ein umfangreiches Paket weiterer Leistungen, wie Zuzahlungen bei naturheilkundlichen Behandlungen, Zahnersatz, Sehhilfen etc. freiwillige Sozialleistungen, wie Zuschüsse bei Hochzeiten, Geburt oder Adoption eines Kindes SOS-Vorteilsportal von Corporate Benefits mit einer Vielzahl kostengünstiger Angebote bekannter Marken aus allen relevanten Lebensbereichen – zum Beispiel Technik, Reisen, Mode, Wohnen und vieles mehr als Mitglied des Paritätischen Gesamtverbandes haben der SOS-Kinderdorf e.V. und seine Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter Zugang zu Sonderkonditionen von zahlreichen Anbietern Vereinbarkeit von Privat- und Berufsleben 31 Tage Urlaub plus freie Tage am 24. und 31. Dezember anlassbezogene Sonderurlaubsregelungen sparen Sie auf Ihrem persönlichen Zeitwertkonto Guthaben an, und verwirklichen Sie berufliche Auszeiten (Sabbatical) Berufliche und persönliche Weiterentwicklung, inkl. Gesundheitsfürsorge flexible Förderung von Fort- und Weiterbildungen durch Freistellung und finanzielle Unterstützung Kurse und Praxisangebote zu Themen der Gesundheit und Achtsamkeit mehrtägige Neueingestellten-Tagung mit Möglichkeiten des Austausches und der Vernetzung profitieren Sie von unserer Expertise und der hohen Fachlichkeit als bundesweit tätiger Träger in der Kinder- und Jugendhilfe Ihre Bewerbung: Am einfachsten nutzen Sie für Ihre Bewerbung unser Online-Bewerbungsformular. Dorthin gelangen Sie mit Klick auf den Button ! Alle Unterlagen erreichen uns damit auf digitalem Weg und wir können schnell mit Ihnen Kontakt aufnehmen. Sollten Sie vorab Fragen haben, rufen Sie uns einfach an. Ihre Fragen beantworten wir gerne und freuen uns auf Ihre Bewerbung! Ihre Ansprechpartnerin: Frau Christine Krug (Leitung Kindertagesstätte) Telefon: 0201-320 101 260 E-Mail: christine.krug@sos-kinderdorf.de SOS-Kinderdorf Essen | Am Schroerkotten 27 | 45327 Essen

Fachbereichsleitung Adoptions- und Pflegekinderdienst - Sozialpädagoge/in / Sozialarbeiter/in (m/w/d) oder mit vergleichbarem Abschluss
Stellenanzeige aus einem Partnerportal
Düsseldorf

Fachbereichsleitung Adoptions- und Pflegekinderdienst - Sozialpädagoge/in / Sozialarbeiter/in (m/w/d) oder mit vergleichbarem Abschluss … damit Leben gelingt – der SKFM Düsseldorf e.V. ist seit 1903 in der sozialen Arbeit tätig. In seinen Diensten und Einrichtungen engagieren sich heute rd. 350 hauptamtlich und über 200 ehrenamtlich Mitarbeitende für Kinder, Jugendliche, Familien und Menschen in sozialen, psychischen und wirtschaftlichen Notlagen. Im Fachbereich – Adoptions- und Pflegekinderdienst ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt, die Stelle der: Fachbereichsleitung Adoptions- und Pflegekinderdienst Sozialpädagoge/in / Sozialarbeiter/in (m/w/d) oder mit vergleichbarem Abschluss zu besetzen.Wir wünschen uns eine/n Kollegen/in der/die Berufs- und Lebenserfahrung (gerne mit einer Zusatzqualifikation im Bereich Beratung) mitbringt das Arbeitsfeld gestalten und weiterentwickeln möchte, einschließlich einer effizienten Organisation der Arbeitsabläufe und einer tragfähigen Kooperation mit verschiedenen Jugendämtern und freien Trägern im Handlungsfeld die pädagogischen Angebote des Fachbereiches (Fachtage und Fortbildungswochenenden für die Familien) gemeinsam mit dem Team plant und durchführt die Vertretung des Trägers in verschiedenen Gremien gewährleistet neben der Leitungsaufgabe Bereitschaft zur Fallarbeit mitbringt interessiert ist an fachlicher und beruflicher Weiterentwicklung und Fortbildung und sich mit den Zielen eines kirchlichen Verbandes identifizieren kann. Wir bieten: eine leistungsgerechte Vergütung gemäß AVR inkl. einer zusätzlichen Altersversorgung, vielfältige Entwicklungs- und Gestaltungsmöglichkeiten in der Weiterentwicklung des Arbeitsfeldes die Leitung und Mitarbeit in einem erfahrenen Team, Supervision, Fortbildung, ggf. Möglichkeiten zur Zusatzqualifikation, familienfreundliche Arbeitszeitmodelle eine interessante Tätigkeit in Voll- oder Teilzeit Mitarbeit in einem partizipativen Qualitätsmanagementsystem. Wenn Sie sich angesprochen fühlen, richten Sie Ihre Bewerbung bitte schriftlich oder per Mail an: bewerbungen@skfm-duesseldorf.de oder an den: SKFM Düsseldorf e.V. Vorstand Ulmenstr. 67, 40476 Düsseldorf

Sozialpädagoge / Sozialarbeiter (m/w/d) als Leitung Betreutes Wohnen
Stellenanzeige aus einem Partnerportal
Haiger

Die LEBENSHILFE Dillenburg e.V. ist Träger verschiedener Einrichtungen der Behindertenhilfe im nördlichen Lahn-Dill-Kreis. Neben stationären und ambulanten Wohnangeboten unterhalten wir mehrere Werkstätten für Menschen mit Behinderungen, einen familienentlastenden Dienst sowie ein Kinderzentrum. Insgesamt sind bei uns ca. 450 Mitarbeiter:innen beschäftigt, die etwa 1200 Menschen betreuen. Im Zuge einer Nachfolgeregelung suchen wir für die Leitung unseres Betreuten Wohnens zum nächstmöglichen Zeitpunkt einenSozialpädagogen/Sozialarbeiter (m/w/d) als Leitung Betreutes Wohnen Standort: Haiger Lohwiese, Vollzeit, unbefristet. Im Betreuten Wohnen am Standort Lohwiese in Haiger werden rd. 90 Menschen mit Behinderung unterstützt und begleitet, um ein weitgehend selbstbestimmtes und selbstverantwortliches Leben in der eigenen Wohnung zu führen.Was Sie erwartet: In Ihrer Aufgabe als Leitung Betreuten Wohnens übernehmen Sie die personelle und fachliche Leitung des Standortes Lohwiese in Haiger mit derzeit rd. 20 hauptamtlichen Mitarbeiter:innen. Sie sind zuständig für die Umsetzung und die Weiterentwicklung der Konzeption des Betreuten Wohnens in Kooperation mit der Wohnbereichsleitung. Sie stehen in ständigen Kontakt mit den Angehörigen der Menschen mit Behinderung, ihren rechtlichen Betreuer:innen sowie den zuständigen Behörden und Gremien. Sie sind verantwortlich für die Erstellung der personenzentrierten integrierten Teilhabeplanung (PiT). Sie erstellen die Dienstpläne und übernehmen das Controlling der im Haushaltsplan festgeschriebenen Vorgaben. Sie organisieren regelmäßige Supervisionen und Teamsitzungen und steuern Teamprozesse. Kontinuierliche, individuelle Fortbildungsangebote, u.a. Führungskräfteentwicklung und individuelles Coaching. Was wir erwarten: Ein abgeschlossenes Studium zum Dipl.-Sozialarbeiter/Sozialpädagogen (m/w/d), M.A bzw. B.A. Soziale Arbeit bzw. eine vergleichbare Tätigkeit im pädagogischen oder pflegerischen Bereich. Sie haben Freude daran, an pädagogischen und konzeptionellen Themen mitzuarbeiten. Bereitschaft, Verantwortung zu übernehmen. Wünschenswert ist eine mehrjährige Berufserfahrung als Hausleitung oder Stellvertretung. Interesse an der Arbeit mit Menschen mit Behinderungen. Idealerweise Berufserfahrung in der Betreuung von Menschen mit Behinderungen. Idealerweise Kenntnisse der Sozialgesetzbücher sowie in der Erstellung von Teilhabeplänen. Wir bieten Ihnen: Eine Unternehmens- und Führungskultur, die geprägt ist von Akzeptanz, Wertschätzung, gegenseitigem Vertrauen und Respekt. Hervorragende Rahmenbedingungen: TVÖD / Jahressonderzahlung / Leistungsentgelt / zusätzliche Altersversorgung (ZVK) / Bike-Leasing und die Sicherheit eines seit fast 60 Jahren in der Region anerkannten Unternehmens. Eine gezielte Förderung Ihrer persönlichen und fachlichen Entwicklung sowie eine strukturierte Einarbeitung und Begleitung. Eine interessante Führungsposition mit hoher Eigenverantwortung sowie vielfältige Gestaltungsmöglichkeiten im Rahmen Ihres Verantwortungsbereiches. Eine kooperative und offene Kultur der Zusammenarbeit im Führungsteam. Wir freuen uns darauf, Sie kennen zu lernen. Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte bis zum 21.04.2024 an: Am Forstdenkmal 7, 35683 Dillenburg oder per Email an: jobs@lebenshilfe-dillenburg.de

Sozialarbeiter:in (m/w/d)
Stellenanzeige aus einem Partnerportal
Overath

Sozialarbeiter:in (m/w/d) Festanstellung, Voll- oder Teilzeit · Ambulant Betreutes Wohnen OverathIhre Aufgaben Betreuung von Bewohner:innen unserer modernen Clean-WG's sowie z.T. in eigenem Wohnraum (z.B. Unterstützung bei der Tagesstruktur, Freizeitgestaltung, Abstinenzentwicklung, Haushaltsführung) Motivierende Einzel- und Gruppenarbeit Dokumentation und Hilfeplanung Ihr Profil Abgeschlossenes Studium als Bachelor Soziale Arbeit oder eine vergleichbare Qualifikation Planungs- und Organisationsgeschick, Kommunikationsfähigkeit, hohe Belastbarkeit sowie Kooperationsbereitschaft. Sicheres, überzeugendes Auftreten Fähigkeit zum eigenverantwortlichen und strukturierten Handeln Ferner von Vorteil Führerschein Klasse B Erfahrung in der Erstellung von Hilfeplänen/?BEI Vorerfahrung in der Arbeit mit suchtkranken Menschen Warum wir? Ein sinnstiftendes und zukunftsorientiertes Aufgabengebiet in einem renommierten Träger der Suchthilfe Ein engagiertes Team aus erfahrenen und jungen Kolleg:innen Eine attraktive Vergütung nach TVÖD-SuE 12 in unbefristeter Anstellung Individuelle Personalentwicklung durch Förderung von Fort- und Weiterbildungen, z.B. attraktive Unterstützung bei der Weiterbildung zum/zur VDR-anerkannten Suchttherapeut:in 30 Tage Urlaub bei einer 5-Tage-Woche zzgl. SuE-Regenerationstage Hoher Arbeitgeberzuschuss zum VRS–Jobticket i.H.v. ca. 90% des Ticketpreises Ein moderner Arbeitsplatz mit sehr guter Anbindung an ÖPNV Regelmäßige Teamsitzungen und Supervision Über uns Die Drogenhilfe Köln wurde 1972 gegründet. Als freier Träger eines Verbundsystems von 18 Einrichtungen der Suchtvorbeugung und Suchthilfe arbeiten wir im Großraum Köln, im Rhein–Erft–Kreis und im Rheinisch-Bergischen Kreis erfolgreich mit 185 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. www.drogenhilfe-koeln.de