Branche
Öffentliche Verwaltung, Verteidigung

Stadt Wetter (Ruhr) als Arbeitgeber

Kaiserstr. 170, 58300 Wetter

Die Stadt Wetter (Ruhr) mit ca. 28.000 Einwohnern ist eine liebens- und lebenswerte Stadt mitten in einer der landschaftlich schönsten Regionen am Rande der Metropole Ruhr. Hier lebt und arbeitet es sich gut. Viel Grün, die Ruhr und der Harkortsee. Wetter (Ruhr) ist eine Stadt der kurzen Wege – das gilt für die Wege zur Arbeit, zum Einkaufen und zur Freizeit. Zudem punktet Wetter (Ruhr) mit einer guten Anbindung an den ÖPNV und an das überörtliche Autobahnnetz. Wir in Wetter (Ruhr) pflegen das Miteinander und freuen uns auf Menschen, die mit uns die Zukunft unserer Stadt gestalten wollen.

Jobs 5

Direkt in Deinen Posteingang

Sobald ein neuer Job von Stadt Wetter (Ruhr) eingestellt wird, schicken wir Dir eine Mail.

Es gelten die Nutzungsbedingungen.
Hinweise zum Datenschutz finden Sie hier.
Suchagenten-Benachrichtigung
Dipl.-Ing.*in oder Bachelor (FH/Uni) der Fachrichtung Architektur oder Bauingenieurwesen (w/m/d) für den Fachdienst Hochbau
Stadt Wetter (Ruhr)
Wetter (Ruhr)

Die Stadt Wetter (Ruhr) mit ca. 28.000 Einwohnern ist eine liebens- und lebenswerte Stadt mitten in einer der landschaftlich schönsten Regionen am Rande der Metropole Ruhr. Hier lebt und arbeitet es sich gut. Viel Grün, die Ruhr und der Harkortsee. Wetter (Ruhr) ist eine Stadt der kurzen Wege – das gilt für die Wege zur Arbeit, zum Einkaufen und zur Freizeit. Zudem punktet Wetter (Ruhr) mit einer guten Anbindung an den ÖPNV und an das überörtliche Autobahnnetz. Wir in Wetter (Ruhr) pflegen das Miteinander und freuen uns auf Menschen, die mit uns die Zukunft unserer Stadt gestalten wollen. Die Stadt Wetter (Ruhr) stellt zum 01.10.2024 eine*n Dipl.-Ing.*in oder Bachelor (FH/Uni) der Fachrichtung Architektur oder Bauingenieurwesen (w/m/d), Fachdienst Hochbau, ein. Der Fachdienst Hochbau umfasst ein vielseitiges, verantwortungsvolles und interessantes Aufgabengebiet. Er kümmert sich um alle Belange der städtischen bebauten und unbebauten Grundstücke im Bereich des Neubaus, Umbaus, Anbaus, der Großinstandsetzung, Renovierung und Unterhaltung bis hin zum Abriss des Gebäudes und ist daher grundsätzlich für alle Entscheidungen, die hierfür erforderlich sind, mit zuständig. Dem Fachdienst unterliegt der Betrieb und Erhalt der rund 80 städtischen, von ihren Anforderungen her sehr unterschiedlich ausgeprägten Gebäuden, angefangen von Schulen, Turnhallen, Sportlerheimen und Verwaltungsgebäuden über denkmalgeschützte Bauwerke und Denkmäler, Übergangswohnheime und Parkhäuser bis hin zu technisch sehr anspruchsvollen Gebäuden, wie Feuerwehrgerätehäuser und Hallenbäder.

Verwaltungsmitarbeiter*in (m/w/d) für den Fachdienst Politik, Öffentlichkeitsarbeit und Ehrenamt
Stadt Wetter (Ruhr)
Wetter

Die Stadt Wetter (Ruhr) mit ca. 28.000 Einwohnern ist eine liebens- und lebenswerte Stadt mitten in einer der landschaftlich schönsten Regionen am Rande der Metropole Ruhr. Hier lebt und arbeitet es sich gut. Viel Grün, die Ruhr und der Harkortsee. Wetter (Ruhr) ist eine Stadt der kurzen Wege – das gilt für die Wege zur Arbeit, zum Einkaufen und zur Freizeit. Zudem punktet Wetter (Ruhr) mit einer guten Anbindung an den ÖPNV und an das überörtliche Autobahnnetz. Wir in Wetter (Ruhr) pflegen das Miteinander und freuen uns auf Menschen, die mit uns die Zukunft unserer Stadt gestalten wollen. Die Stadt Wetter (Ruhr) stellt schnellstmöglich für den Fachdienst Politik, Öffentlichkeitsarbeit und Ehrenamt eine*n Verwaltungsmitarbeiter*in (m/w/d) ein. Der Fachdienst Politik, Öffentlichkeitsarbeit und Ehrenamt ist die Schnittstelle zwischen Politik und Verwaltung. Er betreut den Rat und seine Ausschüsse und ist erster Ansprechpartner für alle Mandatsträger*innen. Er bereitet politische Entscheidungen für die Öffentlichkeit auf und versorgt die Bürger*innen mit allen wichtigen Infos rund um die Stadtverwaltung. Das Thema Ehrenamt ist ein weiterer Baustein. Hier wird ehrenamtliches Engagement gefördert und sichtbar gemacht. In Wahljahren organisiert der Fachdienst die Durchführung von Wahlen. Die Pflege der städtischen Homepage und die Social-Media-Kanäle, die Betreuung des Intranets für das gesamte Kollegium sowie die Pflege des elektronischen Ratsinformationssystems runden das vielseitige Aufgabengebiet ab.

Kontakt

Firmensitz

Weitere Kontakte

  • Frau Melanie Eggermann
    BMB-4
Hit Counter