Stellenbeschreibung

Das Universitätsklinikum Düsseldorf (UKD) ist das größte Krankenhaus in der Landeshauptstadt und eines der wichtigsten medizinischen Zentren in NRW. Die 9.300 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in UKD und Tochterfirmen setzen sich dafür ein, dass jährlich über 45.000 Patientinnen und Patienten stationär behandelt und 270.000 ambulant versorgt werden können. Das UKD steht für internationale Spitzenleistungen in Krankenversorgung, Forschung und Lehre, sowie für innovative und sichere Diagnostik, Therapie und Prävention. Patientinnen und Patienten profitieren von der intensiven interdisziplinären Zusammenarbeit der 60 Kliniken und Institute. Die besondere Stärke der Uniklinik ist die enge Verzahnung von Klinik und Forschung zur sicheren Anwendung neuer Methoden. Am UKD entsteht die Medizin von morgen. Jeden Tag.

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir für die Poliklinik für Zahnerhaltung,
Parodontologie und Endodontologie ab sofort eine/einen

Zahnmedizinische*r Fachangestellte*r (m/w/d)

Ihr Aufgabenbereich:

  • Terminvergabe und Organisation in der Anmeldung
  • Patienteneinbestellung und Karteiführung
  • Anfertigung von Heil- und Kostenplänen
  • Anfertigung von Röntgenbildern und Röntgendokumentation
  • Assistenz am Stuhl und bei ambulanten Eingriffen
  • Vorbereitung der Patienten für die Behandlung
  • Professionelle Zahnreinigung
  • Assistenz bei Nahtentfernung
  • Vorbereitung und Nachbereitung von Sprechstunden
  • Bestellung und Lagerhaltung der med. und zahnmedizinischen Geräte und Verbrauchsmaterialien
  • Hygienische Aufbereitung von Instrumenten, Medizinprodukten und deren Dokumentation (Sterilisationsmaßnahmen unter Berücksichtigung der Vorschriften)
  • Wartung der medizinischen und zahnmedizinischen Instrumente und Geräte sowie der Behandlungsräume

Voraussetzungen:

  • Abgeschlossene Ausbildung zur/zum Zahnmedizinische*n Fachangestellte*n
  • PC-Kenntnisse (MS Office: Word, Excel, Outlook) sind wünschenswert

Wir bieten:

  • 38,5 Wochenarbeitsstunden
  • Ein qualifiziertes Einarbeitungskonzept
  • Innerbetriebliche Fort- und Weiterbildungen
  • Preiswerte Verpflegungsmöglichkeiten
  • Alle im Öffentlichen Dienst üblichen Leistungen
  • Kindertagesstätte
  • Personalunterkünfte

Die Vergütung erfolgt nach TV-L in die Entgeltgruppe 5 unter Anrechnung aller Vorzeiten.

Schwerbehinderte Bewerber*innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Teilzeitbeschäftigung ist möglich.

Ihre schriftliche Bewerbung mit den üblichen Bewerbungsunterlagen richten Sie bitte innerhalb von 2 Wochen nach Erscheinen dieser Anzeige bevorzugt per E-Mail an folgende Anschrift:

bewerbungen@med.uni-duesseldorf.de
oder
Universitätsklinikum Düsseldorf
D 01.2.1
Kennziffer: 188E/24
Moorenstr. 5, 40225 Düsseldorf

Mehr zum Job

Beschäftigungsart Festanstellung, Befristete Anstellung
Arbeitsort
40225 Düsseldorf