Veranstaltungskauffrau/Veranstaltungskaufmann (m/w/d)

Voerde
Stadtverwaltung Voerde
Gehaltsinformation: Entgeltgruppe 9a TVöD

Benefits

  • Arbeitsweg

  • Beruf und Familie

  • Essen und Trinken

  • Gesundheit

  • Vorsorgeleistungen

Die Stadt Voerde (Niederrhein) - ca. 36.000 Einwohner - stellt zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/einen

Veranstaltungskauffrau/Veranstaltungskaufmann (m/w/d)

ein.

Die Stadt möchte das bisher von einem ehrenamtlich geführten Stadtmarketingverein organisierte Veranstaltungsmanagement in die Stabsstelle Wirtschafsförderung der Verwaltung integrieren und neu aufstellen. Gemeinsam mit einem neu aufzubauenden dynamischen und kreativen Team für die Wirtschaftsförderung, das Citymanagement und das Veranstaltungsmanagement mit insgesamt 5 Mitarbeitenden soll das Profil der Stadt Voerde neu ausgerichtet werden. Die Stadtteile werden dies weiterhin mit ihren traditionellen Veranstaltungen ergänzen.

Ihre Aufgaben:

  • Entwicklung eines neuen Veranstaltungskonzeptes für die Stadt Voerde gemeinsam mit den Akteuren in den Stadtteilen

  • Erstellung von Marketingkonzepten zu den jeweiligen anstehenden Veranstaltungen

  • Kommunikation mit externen Marketingagenturen

  • Darüber hinaus erstellen Sie eigene Designs und fertigen die notwendigen Druckvorlagen an (z. B. Plakate, Flyer)

  • In Abstimmung mit der Pressestelle erstellen Sie den Content zur Bewerbung der Veranstaltungen auf den Social-Media-Kanälen der Stadt Voerde

  • Im Team der Wirtschaftsförderung entwickeln und bespielen Sie veranstaltungsbezogenen Komponenten der Homepage des Stadtmarketings

  • Sie kümmern sich mit eigener Budgetverantwortung um die Planung des Bühnenprogramms, der Begleit- und Rahmenprogramme inklusive des Stagemanagements sowie um die Erstellung von Regieplänen, das Troubleshooting und das Hotelbooking

  • Sie holen Angebote (z. B. für Künstlerinnen und Künstler) ein und organisieren das Booking sowie die Zahlungsabwicklung und die Erstellung notwendiger Unterlagen

  • Bei der Umsetzung und Durchführung der Veranstaltungen arbeiten Sie aktiv mit

Sie bringen mit:

  • Sie verfügen über eine abgeschlossene Berufsausbildung zur/zum Veranstaltungskauffrau bzw. Veranstaltungskaufmann

  • Sie pflegen eine selbstständige und strukturierte Arbeitsweise und haben ein ausgeprägtes Organisationsgeschick

  • Sie stellen u. a. im Bereich des Künstlerbookings Ihr gutes Verhandlungsgeschick unter Beweis

  • Für das Erstellen der Layouts der benötigten Druckmaterialien und des Contents für die Bewerbung der Veranstaltungen bringen Sie die notwendigen Fachkenntnisse im Umgang mit gängigen Grafiktools mit

  • Sie lösen Konflikte und schwierige Situationen durch Ihre wertschätzende Haltung und entschärfen diese mit sachlichen Argumenten

  • Sie sind engagiert und besitzen Innovationsfreude für die zukunftsorientierte Weiterentwicklung der städtischen Veranstaltungen

  • Sie gehen offen in den direkten Austausch mit dem Team und den Führungskräften und tragen Ihren Teil zu einer guten Arbeitsatmosphäre bei

  • Sie sind flexibel in Ihrer Arbeitszeitgestaltung und es ist für Sie selbstverständlich, bei den Veranstaltungen am Wochenende oder in den Abendstunden sowie im Freien zu arbeiten

Wir bieten:

  • ein unbefristetes Arbeitsverhältnis in Vollzeit

  • je nach Qualifikation und Erfahrung eine Vergütung bis zu Entgeltgruppe 9a TVöD

  • vermögenswirksame Leistungen

  • Jahressonderzahlung (für tariflich Beschäftigte als Einmalzahlung im November)

  • Zahlung eines Leistungsentgeltes nach § 18 TVöD

  • Für Beschäftigte eine betriebliche Altersvorsorge bei den Rheinischen Zusatzversorgungskassen

  • 30 Tage Jahresurlaub

  • Möglichkeit des Dienstfahrrad-Leasings

  • flexible Arbeitszeiten aufgrund des Gleitzeitmodells

  • ein modernes Personalentwicklungskonzept

  • grundsätzliche Möglichkeit, mobil zu arbeiten

  • betriebliches Gesundheitsmanagement inkl. Vorsorgeuntersuchungen

  • kostenfreies Parken am Rathaus

  • teamorientiertes Arbeiten

  • gute Arbeitsatmosphäre

  • Wertschätzung für geleistete Arbeit

  • eine vielseitige und interessante Tätigkeit

Die Stadt Voerde fördert die Gleichstellung aller Mitarbeiter/innen und begrüßt daher Bewerbungen von qualifizierten Personen unabhängig von Herkunft, Alter, Religion, Behinderung, Geschlecht, Weltanschauung oder Identität.

Die Stadt Voerde fördert die berufliche Zukunft von Frauen. Bewerbungen von Frauen werden daher ausdrücklich erwünscht und werden nach Maßgabe des Landesgleichstellungsgesetzes NRW bevorzugt berücksichtigt.

Interesse geweckt?

Für weitergehende Informationen zum Tätigkeitsbereich steht Ihnen Herr Haarmann, Bürgermeister der Stadt Voerde, unter der Telefon-Nummer 02855/80-215 zur Verfügung.

Bewerben Sie sich bitte bis zum 23.06.2024 über den unterstehenden Link und laden Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen inkl. Lebenslauf hoch.

Kontakt für Bewerbung

Herr Bürgermeister Dirk Haarmann
Bürgermeister

Benefits

  • Arbeitsweg

  • Beruf und Familie

  • Essen und Trinken

  • Gesundheit

  • Vorsorgeleistungen

Arbeitsort

Rathausplatz 20, 46562 Voerde

Mehr zum Job

Gehaltsinformation Entgeltgruppe 9a TVöD
Beschäftigungsart Festanstellung
Arbeitszeit Vollzeit
Qualifikation Abgeschlossene Berufsausbildung / Lehrabschluss
Keywords Veranstaltungskaufmann (m/w/d)
Arbeitsort
Rathausplatz 20, 46562 Voerde