Study Nurses / Studienassistentinnen / Studienassistenten (m/w/d)

Düsseldorf

Stellenbeschreibung

Mit rund 8.000 Beschäftigten ist das Universitätsklinikum mit seinen Tochtergesellschaften einer der größten Arbeitgeber Düsseldorfs und entwickelt sich permanent weiter. Durch seine Größe und optimale Ausstattung sowie die Verbindung zu Forschung und Lehre bietet das Universitätsklinikum ein breitgefächertes Aufgabenspektrum, das den Arbeitsalltag äußerst vielfältig gestaltet. Aus diesem Grunde suchen wir motivierte Menschen, die sich den Veränderungsprozessen stellen und darin eine persönliche Herausforderung sehen.

Das Koordinierungszentrum für klinische Studien (KKS)-Study Nurse Pool sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt zwei

Study Nurses (m/w/d) bzw. Studienassistentinnen / Studienassistenten (m/w/d)

Als Mitarbeiter*in des Pool Study Nurse sind Einsatzorte in verschiedenen Kliniken möglich.

Als erfahrene*r Studienassistent*in sind Sie die Schnittstelle und Vermittlung zwischen Prüfarzt*in, Monitor*in und Patient*innen

Ihre Aufgaben umfassen:

  • Betreuung von Studienpatienten*innen und Übernahme von Assistenztätigkeiten gemäß den jeweiligen Studienprotokollen (Phase I-IV) inkl. Erhebung und Dokumentation aller studienrelevanter Daten in den Akten und CRFs
  • Organisation und Koordination der Visiten und Diagnostik; ggf. Abnahme und Aufbereitung von Laborproben inkl. Versand;
  • Ordnungsgemäße Lagerung und protokollkonforme Ausgabe der Prüfmedikation – unter Supervision des/der jeweiligen Prüfarztes/Prüfärztin
  • Vorbereitung, Begleitung und Nachbereitung von Monitorbesuchen, Audits und Behördeninspektionen
  • Organisation der Korrespondenz mit der Studienleitung

Voraussetzungen und Kenntnisse:

  • Abgeschlossene Ausbildung in einem medizinischen Beruf oder als Med. Dokumentationsassistent*in oder vergleichbare berufliche Erfahrung
  • Fort- und Weiterbildung zum/zur Studienassistenten*in oder Bereitschaft, diese zu absolvieren
  • Mehrjährige Erfahrung in der Durchführung internationaler klinischer Studien der Phase II-IV wünschenswert
  • Englischkenntnisse in Wort und Schrift erwünscht, MS Office-Kenntnisse
  • Kenntnisse in GCP sind erwünscht
  • Für diese Position sind außerdem ein hohes Maß an gründlicher und selbstständiger Arbeit, sehr gute Kommunikationsfähigkeit, ein ausgeprägtes Koordinations- und Organisationstalent sowie große Belastbarkeit unbedingt erforderlich

Wir bieten:

  • 38,5 Wochenarbeitsstunden
  • Alle im öffentlichen Dienst üblichen Leistungen
  • Klinikbezogene Einführung und Einarbeitung
  • Preiswerte Verpflegungsmöglichkeiten
  • Fort- und Weiterbildungen
  • Vergünstigtes Mitarbeiterticket
  • Kindertagesstätte
  • Personalunterkünfte

Die Vergütung erfolgt nach TV-L in die Entgeltgruppe 9a unter Anrechnung aller Vorzeiten.

Schwerbehinderte Bewerber*innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Teilzeitbeschäftigung ist möglich.

Ihre schriftliche Bewerbung mit den üblichen Bewerbungsunterlagen richten Sie bitte innerhalb von 2 Wochen nach Erscheinen dieser Anzeige bevorzugt per E-Mail an folgende Anschrift:

bewerbungen@med.uni-duesseldorf.de
oder
Universitätsklinikum Düsseldorf
D 01.2.1 – Kennziffer: 436E/22
Moorenstr. 5, 40225 Düsseldorf

Mehr zum Job

Beschäftigungsart Festanstellung, Befristete Anstellung
Arbeitsort 40225 Düsseldorf

Arbeitgeber

Stellenanzeige aus einem Partnerportal