Stellenbeschreibung

Sozialarbeiter:in/Sozialpädagog:in (m/w/d) Teilzeit

Stellenangebot

Die Diakonisches Werk Bonn und Region – gemeinnützige GmbH sucht zum 01.07.2024 eine:n

Sozialarbeiter:in/Sozialpädagog:in (m/w/d) für die gemeindenahe Sozialberatung in Swisttal, Teilzeit (19,5 Wochenstunden)

Bei Interesse an Leitungsverantwortung ist eine Aufstockung des Stundenumfangs um weitere 9 Wochenstunden möglich.
Weitere Informationen finden Sie weiter unten.

Ihre Aufgaben

  • Sozialberatung für Menschen im Einzugsgebiet der Kirchengemeinde Swisttal
  • Organisation notwendiger Hilfen und Maßnahmen zur Förderung der Selbstständigkeit und Selbstverantwortung
  • Mitwirkung bei der Öffentlichkeitsarbeit
  • Mitarbeit im Team der gemeindenahen Sozialberatung im linksrheinischen Rhein-Sieg-Kreis
  • Mitarbeit bei der Entwicklung und Umsetzung der Ziele

Sie bringen mit:

  • Hochschulabschluss Sozialarbeit bzw. Sozialpädagogik oder vergleichbar
  • Fachliche Kompetenz und Erfahrung in der Sozialberatung, besonders im SGB II und XII
  • Hohe Sozialkompetenz
  • Eigeninitiative, Flexibilität und Organisationsvermögen
  • Positive Grundhaltung gegenüber der evangelischen Kirche, unabhängig von Ihrer Konfession

Wir bieten Ihnen:

  • Einarbeitung und Begleitung
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement (z.B. JobRad, Förderung von Fitnessstudios)
  • Fort- und Weiterbildung, Supervision
  • Vergütung gemäß Tarifvertrag inklusive Jahressonderzahlung
  • Lebensarbeitszeitkonto
  • Kirchliche Zusatzversorgung für Ihre Alterssicherung

Weitere Informationen

Diese Stelle kann bei Übernahme von Leitungsverantwortung für das Team der gemeindenahen Sozialberatung im linksrheinischen Rhein-Sieg-Kreis um 9 Wochenstunden aufgestockt werden – bei Interesse machen Sie dieses bitte in Ihrer Bewerbung deutlich.

Einrichtungsleitung (m/w/d) für die Stadtteilbüros in Bonn und die gemeindenahe Sozialberatung im linksrheinischen Rhein-Sieg-Kreis (Oberland) mit einem Stundenumfang von 9 Wochenstunden

In den linksrheinischen Kommunen im Rhein-Sieg-Kreis gibt es gemeindenahe Sozialberatung in Wachtberg, Meckenheim, Rheinbach, Swisttal und Bornheim.

Ihre Aufgaben

  • Leitung der Einrichtungen
  • Personalführung und Teamentwicklung
  • Qualitätssicherung und Mitarbeit in regionalen und überregionalen Gremien
  • Verantwortung für die Leistungserbringung im Rahmen der Leistungsvereinbarung (Stadt Bonn bzw. Rhein-Sieg-Kreis)
  • Konzeptionelle Weiterentwicklung der Arbeit
  • Entwicklung bzw. Verstetigung von Angeboten im Rahmen der Gemeinwesenarbeit, einschließlich der Sicherstellung der finanziellen Rahmenbedingungen
  • Mitwirkung bei der Öffentlichkeitsarbeit
  • Teilnahme und Mitwirkung an fachlichen und örtlichen Arbeitskreisen
  • Pflege der örtlichen und überörtlichen Kooperationen
  • Mitarbeit bei der Entwicklung und Umsetzung der Unternehmensziele

Bitte senden Sie Ihre Bewerbungen an folgende Adresse:

Diakonisches Werk Bonn und Region – gemeinnützige GmbH
Personalbüro
Kaiserstraße 125
53113 Bonn

oder an: bewerbung@dw-bonn.de

Bitte beachten Sie: Aus Sicherheitsgründen ist es momentan nicht möglich, an E-Mail-Adressen des Diakonischen Werkes Office-Dokumente zu verschicken. Wählen Sie alternativ PDF-Varianten. Wir danken für Ihr Verständnis.

Fragen zur Bewerbung?

Sie möchten sich auf eine ausgeschriebene Stelle bewerben oder uns eine Initiativbewerbung schicken, haben aber noch Fragen? Schicken Sie uns gerne eine E-Mail. Wir freuen uns auf Ihre Fragen.

bewerbung@dw-bonn.de

Mehr zum Job

Beschäftigungsart Befristete Anstellung
Arbeitsort
53913 Swisttal