Pädagogische Fachkraft zur Inklusions-/ Schulbegleitung (m/w/d)

Rösrath

Stellenbeschreibung

Pädagogische Fachkraft zur Inklusions-/ Schulbegleitung (m/w/d)

Netzwerk e.V. – Soziale Dienste und Ökologische Bildung ist anerkannter Träger der freien Jugendhilfe und führt an mehr als dreißig Standorten vielfältige Angebote zur Pädagogik und Bildung im Kindes- und Jugendalter durch. Für 26 Offene Ganztagsschulen im Grund- und Förderschulbereich suchen wir immer wieder engagierte pädagogische Mitarbeiter*innen.

WIR BIETEN

ein anspruchsvolles, vielseitiges und interessantes Arbeitsfeld sowie die Möglichkeit zu internen und externen Fortbildungen. Werden Sie Teil des In­klusionspools einer Schule und profitieren Sie von Teamarbeit und Fachberatung vor Ort.

Wertschätzung im Miteinander von Erwachsenen und Kindern, vielfältige Entfaltungs- und Beteili­gungsmöglichkeiten sowie eine enge Verzahnung mit dem Lehrerkollegium sind uns wichtig. Ihr neues Team sowie eine bunte und lebensfrohe Schülerschaft freut sich auf Sie.

Unsere Schüler*innen brauchen Sie als Brückenbauer* in zu anderen Kindern, als Übersetzer* in von Ideen, Aufgaben und Regeln, als Motivator*in und Tröster*in,
als Vermittler*in, Schiedsrichter*in und manchmal als Entscheider*in.

WIR SUCHEN

aktuell eine pädagogisch ausgebildete Fachkraft
als Inklusionsbegleiter*in, die das multiprofes­sionelle Team im Inklusionspool und Unterricht unterstützen möchte.

SIE SIND

  • Erzieher*in,
  • Heilerziehungspflegerin*in,
  • im Studium Sozialpädagogik oder Sonderpädagogik
  • oder haben eine vergleichbare Qualifikation.

DIES IN FOLGENDEM RAHMEN

Einsatzgebiet ist die Begleitung von Schülern
mit Förderbedarf im Bereich emotionale-soziale Entwicklung und Trisomie 21. Die offene Stelle im Umfang von 20 bis 23 Stunden ist zum nächstmög­lichen Zeitpunkt an der GGS Rösrath zu besetzen.

Detailliertere Infos zur Schule finden Sie unter
https://netzwerk.koeln/schule/
partnerschulen_roesrath.html

HABEN WIR IHR INTERESSE GEWECKT?

Für Rückfragen steht Ihnen unsere Poolkoor­dinatorin Frau Schrader gerne auch telefonisch unter (01523) 8271876 zur Verfügung.

WIR FREUEN UNS AUF IHRE BEWERBUNG!

Per Mail an:
Netzwerk e.V. – Soziale Dienste und Ökologische
Bildung
z. Hd. Frau Schrader
E-Mail: christina.schrader@netzwerk.koeln

Mehr zum Job

Beschäftigungsart Festanstellung
Arbeitsort 51503 Rösrath

Arbeitgeber

Stellenanzeige aus einem Partnerportal