Stellenbeschreibung

Wir gestalten IT für Kommunen -

gestalten Sie Ihre Zukunft bei der kdvz!

IT-Systemadministrator [m/w/d]

Der Zweckverband Kommunale Datenverarbeitungszentrale (kdvz) Rhein-Erft-Rur ist als IT-Dienstleister bereits seit über 40 Jahren Partner und erster Ansprechpartner für 33 Kommunalverwaltungen im Raum Köln in allen IT-Fragen in Rat- und Kreishäusern. Unseren Kunden bieten wir ein umfangreiches Serviceangebot - von der Bereitstellung kommunaler Fach-Software bis zur Versorgung mit professionellen IT-Infrastrukturen. Die kdvz beschäftigt in Frechen rund 150 Mitarbeiter/innen und bildet seit Jahren erfolgreich IT-Nachwuchskräfte aus.

Was Sie erwartet

In einer komplexen IT-Infrastruktur entwickeln und implementieren Sie Lösungsansätze und stellen die Administration sowie den reibungslosen Ablauf der IT-Prozesse sicher. Sie sind verantwortlich für die Installation, Wartung und Support von Hard- und Software, sowie die Durchführung von Fehleranalysen- und deren Behebungen.

Welche Aufgaben Sie übernehmen

  • Installation, Wartung und Support von Hard- und Software (Client-Infrastruktur) im Rahmen von Managed-Service-Verträgen und Kundenprojekten
  • Durchführung von Fehleranalysen und Fehlerbehebungen sowie Übernahme des Monitorings im Endpointmanagement
  • Analyse von bestehenden Umgebungen; Vorbereitung und Ausführung von Migrationsprojekten
  • Administration eines zentralen Virenschutzes
  • User-Administration in einer Microsoft Active Directory, deren GPOStruktur und der Microsoft Fileservices
  • Erstellung und Pflege von Konzepten und Dokumentationen
  • 2nd- und ggf. 3rd-Level-Support mit Unterstützung eines Ticket-Systems
  • Beteiligung an der aktiven Weiterentwicklung der bestehenden IT-Landschaft

Was wir von Ihnen erwarten

Erforderlich

  • abgeschlossenes Studium mit informationstechnischem Schwerpunkt oder eine vergleichbare Ausbildung mit entsprechender Berufserfahrung
  • gute praktische Erfahrungen mit Microsoft Windows-Systemumgebungen
  • Erfahrung im Umgang mit einer Endpointmanagementlösung (Softwareverteilung)
  • Kenntnisse im Umgang mit Fat- und ThinClient-Umgebungen
  • hohes Maß an Service- und Kundenorientierung
  • Basiskenntnisse im Bereich von Netzwerktechnologien und Datenbanksystemen
  • PKW-Führerschein

Wünschenswert

  • Erfahrungen in einer Multi-Mandantenumgebung
  • Grundkenntnisse im IT Service Management (z. B. ITIL)
  • Erfahrung im Umgang mit zentralen Virenschutzlösungen (Arbeitsplatzrechner und Server)

Darüber hinaus sind Sie kommunikations- und teamfähig, arbeiten eigeninitiativ, organisiert und strukturiert. Die Einarbeitung in neue Technologien und Aufgaben fordert Sie heraus. Eine analytische und lösungsorientierte Denk- und Handlungsweise rundet Ihr Profil ab.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen in unserem Online-Portal!

WAS WIR BIETEN

  • Beschäftigungsverhältnis im öffentlichen Dienst
  • flexible Arbeitszeiten | Homeoffice
  • leistungsgerechte Bezahlung nach Tarifvertrag (TVöD) inkl. Jahressonderzahlung, Leistungsentgelt und Betriebliche Altersvorsorge
  • individuelle Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Angebote zum betrieblichen Gesundheitsmanagement (Kooperation mit Urban Sports Club, JobRad, Sozialberatung (EAP), etc.)
  • verkehrsgünstige Lage und kostenfreie Parkplätze

VIELFALT UND DIVERSITY

Wir pflegen eine respektvolle, wertschätzende Unternehmenskultur und setzen uns aktiv für Chancengleichheit und Vielfalt ein. Dafür sind wir ausgezeichnet mit dem Prädikat "Zukunftsfähige Arbeitskultur", gefördert durch das BMAS.

Bewerbungen von Frauen und schwerbehinderten Menschen sind besonders erwünscht. Sie werden nach Maßgabe des LGG NRW und SGB IX bei gleicher Eignung und Qualifikation bevorzugt berücksichtigt.

KONTAKT ZUM PERSONAL TEAM

Fachbereich Personal
kdvz Rhein-Erft-Rur
Bonnstraße 16-18
50226 Frechen

Telefon: 02234/1822-610
Fax: 02234/1822-670

Bildquelle: pikisuperstar - www.freepik.com

Online-Bewerbung

Mehr zum Job

Beschäftigungsart Festanstellung
Arbeitsort
50226 Frechen