IT Ground Segment Engineer / Informatiker (m/w/d)

Köln

Stellenbeschreibung

IT Ground Segment Engineer / Informatiker (m/w/d)

Starten Sie Ihre Mission beim DLR

Das DLR ist das Forschungszentrum für Luft- und Raumfahrt sowie die Raumfahrt­agentur der Bundesrepublik Deutschland. Rund 10.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter forschen gemeinsam an einer einzigartigen Vielfalt von Themen in Luftfahrt, Raumfahrt, Energie, Verkehr, Sicherheit und Digitalisierung. Ihre Missionen reichen von der Grundlagen­forschung bis hin zur Entwicklung von innovativen Anwendungen und Produkten von morgen. Spitzen­forschung braucht auf allen Ebenen exzellente Köpfe – insbesondere noch mehr weibliche –, die ihre Potenziale in einem inspirierenden Umfeld voll entfalten. Starten Sie Ihre Mission bei uns.

Für unsere Einrichtung Raumflugbetrieb und Astronautentraining in Köln suchen wir eine/n

IT Ground Segment Engineer, Informatiker/in o. ä. (w/m/d) Planung, Realisierung, Betrieb und Weiterentwicklung des MMX Rover Bodensegments

Ihre Mission:

Im Raumfahrt- und IT-Bereich bietet die Einrichtung Raumflugbetrieb und Astronautentraining im Raumfahrtnutzerzentrum „Microgravity User Support Center“ (MUSC) in Köln spannende und abwechslungsreiche IT-Projekte für den Betrieb der Rover-Komponente der bevorstehenden MMX (Martian Moons eXploration) Mission. Die Mission soll die Monde des Mars wissenschaftlich erkunden und Materialproben von Phobos zur Erde zurückbringen. Teil dieser Mission ist ein deutsch-französischer Rover, der auf der Oberfläche von Phobos abgesetzt werden soll und dessen Oberfläche erkunden soll. Diese Mission stellt große technische und wissenschaftliche Herausforderungen dar. Noch nie wurde ein Lander auf diesem Himmelsobjekt abgesetzt. Der Start der Mission wird 2024 erfolgen, die Ankunft im Marssystem 2025 und die Landung ist 2027 geplant. Hierzu müssen die Informations- und Kommunikationstechniken des MUSC einschließlich der Bodeninfrastrukturen unterhalten und kontinuierlich weiterentwickelt und betreut werden.

Der Schwerpunkt der Tätigkeit liegt in der Planung, Implementierung, Verifikation und im Betrieb der IT-Bodeninfrastruktur und der wissenschaftlichen Bodenanlagen der MMX Rover Mission.

Dies umfasst folgende Aufgaben:

  • Planung, Realisierung, Integration und Verifikation von IT-Systemen wie beispielsweise Netzwerkkomponenten, Firewalls, virtuelle Systeme, Server und Clients
  • Sicherstellung der Verfügbarkeit von IT-Systemen mittels regelmäßiger Verifikation und Überwachung der Systeme und eigenständiger Durchführung von Fehlerbehebungen
  • Überwachung von Datenströmen zwecks Fehlererkennung und Fehlerbehebung
  • Konfiguration und Verifikation von Missionskontrollsystemen (Telemetrie/?Telekommandierung)
  • Teilnahme an Koordinations- und Missionsmeetings mit internationalen Partnern
  • fortlaufende Adaption und Verbesserung von IT-Security-Maßnahmen und Systemen
  • eigenständige Fehleranalyse und Fehlerbehebung bei verschiedenen IT-Systemen
  • Unterstützung der Betriebsingenieure an den Konsolen während operationellen Missionsphasen und Validierungstests
  • kontinuierliche Erneuerung von Hardware und Software im Rahmen des Obsoleszenz-Managements
  • Dokumentation von IT-Systemen und Prozessen
  • mobiles Arbeiten mit zwei oder drei Tagen im Home-Office möglich

Ihre Qualifikation:

  • abgeschlossenes Studium im Bereich Informatik, Computer Science oder in einem vergleichbaren Studiengang
  • praktische und detaillierte Erfahrung in der Konfiguration und Administration von Server und Client-Systemen, sowohl im Linux- als auch im Windows-Bereich
  • praktisches und weitreichendes Wissen in den Bereichen Netzwerke, virtuelle Netzwerke, Netzwerkprotokolle, Netzwerkkomponenten und Firewall-Systemen
  • praktisches und weitreichendes Wissen im Bereich Virtualisierung (VMware bevorzugt)
  • Kenntnis im Bereich IT und Netzwerk Security
  • praktische Erfahrung in Python und Shell Programmierung wünschenswert
  • Flexibilität, Belastbarkeit, Teamorientierung und die Fähigkeit zur Arbeit unter Zeitdruck
  • sehr gute englische Sprachkenntnisse vorteilhaft

Ihr Start:

Freuen Sie sich auf einen Arbeitgeber, der Ihr Engagement zu schätzen weiß und Ihre Entwicklung durch vielfältige Qualifizierungs- und Weiterbildungs­möglich­keiten fördert. Unser einzigartiges Arbeitsumfeld bietet Ihnen Gestaltungs­frei­räume und eine unvergleichbare Infrastruktur, in der Sie Ihre Mission verwirklichen können. Vereinbarkeit von Privatleben, Familie und Beruf sowie Chancengleichheit von Personen aller Geschlechter (w/m/d) sind wichtiger Bestandteil unserer Personal­politik. Bewerbungen schwerbehinderter Menschen bevorzugen wir bei fachlicher Eignung.

Fachliche Fragen beantwortet Ihnen gerne Herr Daniel May telefonisch unter +49 2203 601-3870. Weitere Informationen zu dieser Position mit der Kennziffer 70235 sowie zur Vergütung und zum Bewerbungsweg finden Sie unter www.DLR.de/dlr/jobs/#49640

Mehr zum Job

Beschäftigungsart Festanstellung
Arbeitsort 50667 Köln

Arbeitgeber

Stellenanzeige aus einem Partnerportal