IT-Anforderungsmanager / Requirements Engineer (w/m/div.)

Köln
Stellenanzeige aus einem Partnerportal

Stellenbeschreibung

Die Private Krankenversicherung (PKV) ist mit über 35 Millionen Voll- und Zusatzversicherten eine unverzichtbare Größe im deutschen Gesundheitswesen. Der Verband der Privaten Krankenversicherung e.V. gehört zu den Spitzenverbänden der deutschen Wirtschaft und vertritt die Interessen der Privaten Krankenversicherung und seiner Mitgliedsunternehmen. Mit unseren kompetenten und engagierten Mitarbeitern sind wir bestens auf die Herausforderungen der Zukunft vorbereitet.

Verstärken Sie unser Team in Köln in Vollzeit (38h/Wo.) zum nächstmöglichen Zeitpunkt als

IT-Anforderungsmanager / Requirements Engineer (w/m/div.)

Der Geschäftsbereich Mathematik / Statistik ist zuständig für die Erstellung und Auswertung von Statistiken und die Kalkulation von Branchentarifen für die private Kranken- und Pflegeversicherung. Mit Hilfe der erhobenen Daten analysieren wir die Entwicklung der Branche, zeigen Ursachen für die jeweiligen Entwicklungen auf und untersuchen die Auswirkungen spezifischer Handlungen am Markt. Wir verarbeiten große Datenmengen: Hierfür arbeitet der Geschäftsbereich eng mit externen und internen IT-Dienstleistern zusammen.

Wir pflegen im Team eine vertrauensvolle, konstruktive und kollegiale Atmosphäre. Den täglichen Herausforderungen begegnen wir mit Leidenschaft, Teamgeist und der nötigen Portion Humor. Auf Sie warten ein motiviertes Team, ein angenehmes Arbeitsklima mit flachen Hierarchien und kurzen Entscheidungswegen sowie eine freundliche und kooperative Unternehmenskultur.

Ihre wesentlichen Aufgaben

  • Erhebung, Abstimmung und Verwaltung von Anforderungen an komplexe Systeme auf unterschiedlichen Systemebenen durch Anwenden existenter Methodiken einschließlich Erstellung von Pflichten- und Lastenheften
  • Sicherstellung von Rückverfolgbarkeit durch durchgängige Dokumentation von Anforderungen über Ihren Lebenszyklus innerhalb von AM oder ALM Werkzeugen
  • Durchführung von internen wie externen Anbieterbefragungen und Angebotseinholungen
  • Steuerung der Projektumsetzung
  • Durchführung von lösungsorientierten Abstimmungen mit Kunden, Product Ownern, Projektleitern sowie Entwicklungsteams und Systemarchitekten
  • Koordinierende Schnittstelle zwischen unterschiedlichen Stakeholdern
  • Durch Ihre methodische Arbeit legen Sie den Grundstein für eine strukturierte Systementwicklung und wirken so bei den ersten Schritten zur technischen Umsetzung mit

Ihr Profil

  • Studium und/oder Berufsausbildung im IT-Umfeld oder vergleichbare Qualifikation
  • Projekterfahrung aus dem IT-Umfeld, gerne mit Schnittstellenfunktion zu Fachabteilungen
  • Hohe Auffassungsgabe, gute Selbstorganisation und Ergebnisorientierung
  • Selbstständig, sorgfältig, zuverlässig und eigenverantwortlich handelnd
  • Ausgeprägte Kundenorientierung, Offenheit, hohe Kommunikations- und Teamfähigkeit

Unser Angebot

  • Abwechslungsreiche Tätigkeit an der Schnittstelle von Gesundheits- und Versicherungswirtschaft
  • Agiles Umfeld mit kurzen Entscheidungswegen
  • Hoher Spielraum für eigene Ideen und die Gestaltung von Prozessen
  • Konstruktive und kollegiale Atmosphäre
  • Gelebtes Weiterbildungsangebot
  • Langfristige Beschäftigung
  • Flexibles Arbeitszeitmodell, Gleitzeit, Homeoffice-Option
  • Kostenloses Deutschlandticket
  • 30 Tage Urlaub
  • Zentral im Kölner Süden, moderne Architektur der Cologne Oval Offices (COO)

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung einschließlich Ihrer Gehaltsvorstellung und Ihrem frühestmöglichen Eintrittstermin, nutzen Sie hierfür bitte unser Bewerberportal:

Verband der Privaten Krankenversicherung e.V.
Gustav-Heinemann-Ufer 74 c • 50968 Köln
www.pkv.de

Mehr zum Job

Beschäftigungsart Festanstellung
Arbeitsort
50968 Köln