Facharzt (m/w/d) mit dem Ziel der Weiterbildung Klinische Akut- und Notfallmedizin

Mülheim an der Ruhr
Stellenanzeige aus einem Partnerportal

Stellenbeschreibung

Facharzt (m/w/d) mit dem Ziel der Weiterbildung Klinische Akut- und Notfallmedizin

Karriere im Evangelischen Krankenhaus Mülheim

Die Zentrale Notaufnahme im Zentrum für Notfall- und Akutmedizin (ZNA) ist eine fachlich unabhängige und chefärztlich geführte Abteilung im Ev. Krankenhaus Mülheim (EKM). Im Jahr 2022 wurden mehr als 26.000 Patienten in der Zentralen Notaufnahme betreut und einer ambulanten oder stationären Behandlung zugeführt. In zwei Schockräumen und 16 Behandlungsräumen werden in interdisziplinären Teams aus ärztlichen Kolleginnen und Kollegen aus den Fachbereichen Allgemeinchirurgie, Unfallchirurgie, Innere Medizin, Kardiologie und Anästhesiologie sowie Pflegekräften mit einem hohen Anteil spezieller Ausbildung in Notfallpflege, Intensiv- und Anästhesiepflege gemeinsam betreut. Die ZNA des EKM betreibt eine eigene Entscheidungsstation mit sechs Betten. Es besteht die Möglichkeit einer kontinuierlichen zentralen Überwachung sowie der invasiven und non-invasiven Beatmung. Unser Team ist der Schlüssel zu unserem Erfolg, daher legen wir großen Wert auf hervorragende Arbeitsbedingungen und kontinuierliche Weiterbildungsmöglichkeiten. Bei uns steht die Menschlichkeit im Mittelpunkt, denn Freundlichkeit und Teamgeist sind für uns unverzichtbar.

Zur Verstärkung unseres Teams für unser Zentrum für Notfall- und Akutmedizin (ZNA) suchen wir einen

Facharzt (m/w/d) mit dem Ziel der Weiterbildung Klinische Akut- und Notfallmedizin in Voll- oder Teilzeit und befristeter Anstellung bis zum Ende der Weiterbildung.

Die Stelle ist auch geeignet für Mütter oder Väter die nach Ihrer Elternzeit nicht in Vollzeit in den Beruf zurückkehren. Hier wäre ein Jobsharing Modell denkbar. Sprechen Sie uns gerne dazu an.

Das Ev. Krankenhaus Mülheim (EKM) ist ein Akutkrankenhaus mit 602 Betten in Trägerschaft der Ategris. Mehr als 1.000 Mitarbeitende versorgen jährlich über 20.000 stationäre und 60.000 ambulante Patientinnen und Patienten. Mit seinen exzellenten Fachkliniken und Zentren bildet das EKM nahezu das komplette Spektrum modernster Medizin und Pflege ab, immer in einer Atmosphäre menschlicher Zuwendung. Als Arbeitgeber steht das EKM für ein familienfreundliches Arbeitsumfeld, eine hohe Werteorientierung und eine Verknüpfung aus Tradition und Innovation. Außerdem nimmt das EKM als akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Düsseldorf an der Lehre und Ausbildung von Medizinstudierenden teil.

Facharzt (m/w/d) für das Zentrum für Notfall- und Akutmedizin (ZNA)

Ihre Aufgaben

  • Unmittelbare medizinische Versorgung der Ihnen anvertrauten Notfallpatientinnen und -patienten
  • Ausbildung von Assistenz- und Fachärztinnen und -ärzten im interdisziplinären Team
  • Ansprechperson für Patientinnen und Patienten, Angehörige und Mitarbeitende
  • Es besteht die Möglichkeit am Notarztdienst der Stadt Mülheim an der Ruhr teilzunehmen.

Wir freuen uns auf Ihre Mitwirkung bei der Weiterentwicklung des bestehenden Zentrums in Zusammenarbeit mit den Kliniken des Hauses und im Hinblick auf die Strukturmerkmale zur Notfallversorgungsstufe 2 sowie der Entwicklung eines zukünftigen Integrierten Notfallzentrums (INZ).

Das bringen Sie mit

  • Sie sind Facharzt (m/w/d) für Innere Medizin, Chirurgie, Anästhesiologie oder Allgemeinmedizin.
  • Sie streben die Zusatzbezeichnung Klinische Akut- und Notfallmedizin an.
  • Sie begeistern sich für die Notfallmedizin und die interdisziplinäre Patientenversorgung.
  • Sie besitzen die Fachkunde Rettungsdienst oder die Zusatzbezeichnung Notfallmedizin sowie die Fachkunde Strahlenschutz.
  • Deutsche Approbation
  • Hohes Maß an fachlicher Kompetenz
  • Kommunikatives und empathisches Auftreten
  • Kollegialität, Einsatzfreude, Verantwortungsbewusstsein und Leitungskompetenz

Wir für Sie

Frau Friese, Chefärztin des Zentrums für Notfall- und Akutmedizin, besitzt die volle Weiterbildungsbefugnis zur Zusatzbezeichnung Klinische Akut- und Notfallmedizin (24 Monate).

  • Wertschätzende Arbeitsatmosphäre mit offener Feedback-Kultur
  • Unterstützung Ihrer administrativen ärztlichen Aufgaben durch Dokumentationsassistenzen und Stationssekretariate
  • Volldigitalisierte Pflegedokumentation und Patientenakte
  • Leistungsgerechte Vergütung nach BAT-KF
  • Betriebliche Altersversorgung durch die kirchliche Zusatzversorgungskasse (KZVK)
  • Arbeitgeberfinanzierte Fortbildungen und Unterstützung in Ihrer beruflichen und persönlichen Weiterentwicklung, auch in unserem hauseigenen Ategris Bildungsinstitut
  • Aktive Gesundheitsförderung (Sport & Entspannung, Gesundheitscheck u. v. m.)
  • Viele Mitarbeitervorteile und Rabatte (Corporate Benefits, Kultur & Musik u. v. m.)
  • Arbeitgeberunterstütztes Fahrrad-Leasing (z. B. E-Cityrad, E-Mountainbike oder E-Gravelbike)

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann nichts wie los – klicken Sie direkt auf den "Jetzt Bewerben"-Button und überzeugen Sie uns von Ihren Fähigkeiten! Wir freuen uns schon jetzt auf Ihre Bewerbung!

Haben Sie noch Fragen? Nähere Informationen erhalten Sie von:

Annette Friese
Chefärztin der ZNA
Telefon 0208 309-2169

Wir laden Sie herzlich dazu ein, einen Tag bei uns zu hospitieren, um Ihr neues Arbeitsumfeld und das Team persönlich kennenzulernen.

Das Ev. Krankenhaus Mülheim (EKM) verfolgt als Arbeitgeber den Grundsatz der Chancengleichheit. Wir sind der festen Überzeugung, dass die Beschäftigung einer vielfältigen Belegschaft wesentlich zu unserem Erfolg beiträgt.

Kontakt

Annette Friese
0208 309-2169

Standort

Mülheim an der Ruhr

Evangelisches Krankenhaus Mülheim an der Ruhr GmbH
Wertgasse 30
45468 Mülheim an der Ruhr
www.evkmh.de

Mehr zum Job

Beschäftigungsart Befristete Anstellung
Arbeitsort
45468 Mülheim an der Ruhr