Stellenbeschreibung

Expert Information Security (all genders)

Fordere bei AIXTRON die Zukunft heraus. Challenge the impossible - are you ready?

Bei AIXTRON, dem führenden Anbieter von Depositionsanlagen für die Halbleiterindustrie, schaffen wir nicht nur Technologien – wir gestalten die Zukunft. Seit unserer Gründung im Jahr 1983 zeichnen uns unser Forschergeist und unsere Liebe zum Detail aus. Unsere hochmodernen Anlagen sind das Herzstück vieler High-Tech-Anwendungen, von LED- und Displaytechnologie bis hin zu Energiemanagement, Kommunikation und Vielem mehr. Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind dabei unser größtes Kapital. Mit deinem Talent und deiner Leidenschaft für Technologie kannst auch du bald dazu beitragen, die Grenzen des Möglichen zu erweitern. Bei AIXTRON erwarten dich spannende Projekte, interdisziplinäre Teams und die Chance, an der Spitze der technologischen Entwicklung zu stehen.

Deine Challenge

Dein Fachwissen und Engagement sind wichtige Erfolgsfaktoren bei der Weiterentwicklung des konzernweiten ISMS nach ISO 27001. Du unterstützt u.a. bei folgenden Aufgaben:

  • Du bewertest externe und interne Anforderungen sowie Risiken und Trends. Basierend darauf definierst du Schutzmaßnahmen.
  • Du unterstützt bei der Umsetzung der Informationssicherheitsstrategie von AIXTRON.
  • Du entwickelst und setzt Awareness-Programme sowie Schulungen um.
  • Du führst interne Audits des ISMS durch. Bei Sicherheitsvorfällen unterstützt du bei der Behebung und Umsetzung von Aktionsplänen.
  • Du arbeitest an der Weiterentwicklung von Prozessen, Werkzeugen und Anweisungen für das ISMS.
  • Du berätst die Stakeholder von AIXTRON in Fragen der Informationssicherheit.
  • Du erstellst vierteljährliche Risiko- und Ad-hoc-Berichte, nimmst an Sitzungen mit Risikoverantwortlichen teil und verfolgst Risikomaßnahmen regelmäßig.
  • Du identifizierst Kontrolllücken und koordinierst Verbesserungsmaßnahmen, führst interne Kontrolltests sowie Qualitätsprüfungen durch.
  • Zusätzlich förderst du die Corporate Governance & Compliance Organisation im AIXTRON Konzern durch Schulungen und Bewusstseinsbildung.

Das bringst du dafür mit

  • Abgeschlossenes Studium im technischen oder betriebswirtschaftlichen Bereich oder mit dem Schwerpunkt Informationssysteme
  • Mindestens 3 - 5 Jahre Berufserfahrung
  • Erfahrung in der Implementierung und Weiterentwicklung von Informationssicherheitssystemen; nach ISO/IEC 27001 einschließlich der Durchführung von ISMS-Audits wäre wünschenswert
  • Gutes Verständnis von Prozessen und Erkennen von Zusammenhängen und Wechselbeziehungen, insbesondere von IT-Prozessen
  • Erfahrung in Awareness-Kampagnen und Schulungen
  • Idealerweise hast du einen Beratungs- oder Auditierungshintergrund
  • Gute Kommunikationsfähigkeiten sowie Begeisterung und Überzeugungskraft sind unabdingbar
  • Du verfügst über eine “Hands-on”-Mentalität mit ausgeprägtem Geschäftssinn, starke Prozessorientierung, strukturiertes Vorgehen, Teamgeist und Erfahrung im Projektmanagement
  • Bereitschaft zu Reisen in unsere internationalen Niederlassungen
  • Sehr gute Kenntnisse der deutschen und englischen Sprache in Wort und Schrift

Was du von uns erwarten darfst

  • Flexible Arbeitszeiten: Bei uns kannst du deine Arbeitszeiten ohne feste Kernarbeitszeit flexibel gestalten, mobil arbeiten und somit zwischen Büro und Mobile Office wechseln.
  • Urlaub: Du erhältst standardmäßig 30 Urlaubstage. Diese kannst du jedoch jährlich durch eine Gehaltsumwandlung aufstocken.
  • Gewinnbeteiligung: Als Mitarbeiter:in hast du die Chance, am Unternehmenserfolg teilzuhaben und von einer Gewinnbeteiligung zu profitieren.
  • Gesundheit: Wir fördern deine physische und mentale Gesundheit durch z.B. regelmäßige Gesundheitsaktionen.
  • Weiterentwicklung: Uns ist es wichtig, dass du dich kontinuierlich weiterentwickelst. Sei es durch unsere eigene AIXTRON Academy oder durch individuelle Förderprogramme.
  • Altersvorsorge und Zusatzversicherungen: Wir unterstützen dich bei deiner Altersvorsorge und bieten Vermögenswirksame Leistungen sowie individuelle Zusatzversicherungen an.
  • Verpflegung: In unserer firmeneigenen Kantine erwarten dich subventionierte Menüs sowie frische Obstkörbe mit saisonalen Produkten.
  • Offene Unternehmenskultur: Wir pflegen eine offene und respektvolle “Duz”-Kultur, die sich über alle Hierarchieebenen erstreckt.
  • Nachhaltigkeit und Mobilität: Wir setzen auf Nachhaltigkeit und bieten E-Ladestationen für PKW und Fahrräder sowie eine gute Verkehrsanbindung mit kostenfreien Parkplätzen an.
  • Mitarbeiter-werben-Mitarbeiter-Programm: Wenn du neue Talente für AIXTRON gewinnst, belohnen wir dich großzügig mit unserem Mitarbeiter-werben-Mitarbeiter-Programm.

Mehr zum Job

Beschäftigungsart Festanstellung
Arbeitsort
52134 Herzogenrath