Bearbeiter Service-Center (m/w/d) Betriebliche Altersversorgung

Dortmund
Stellenanzeige aus einem Partnerportal

Stellenbeschreibung

Die KZVK erfüllt als betrieblicher Altersversorger die Aufgabe, privatrechtlich beschäftigten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in Kirche und Diakonie eine zusätzliche Alters-, Erwerbsminderungs- und Hinterbliebenenversorgung zu leisten. Unsere Dienstleistungen erbringen wir für etwa 3.500 kirchliche Arbeitgeber, ca. 650.000 Versicherte und über 100.000 Rentnerinnen und Rentner.

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir zur Verstärkung eine teamfähige Persönlichkeit als

Bearbeiter Service-Center (m/w/d)

Betriebliche Altersversorgung

  • Dortmund
  • unbefristet
  • Teilzeit

Ihre Aufgaben:

  • Betreuung der Service-Hotline, Service-E-Mail oder Chat im Erstkontakt mit unseren Rentnern
  • Qualifikation und Dokumentation von Anfragen
  • Erfassung und Aktualisierung von Kundendaten
  • Unterstützung der Sachbearbeitung bei der Erledigung von Routineaufgaben

Das bringen Sie mit:

  • Abgeschlossene Berufsausbildung idealerweise im Bereich Sozialversicherung oder Banken / Versicherungen
  • Idealerweise Kenntnisse in der betrieblichen Altersversorgung
  • Gute Anwenderkenntnisse in MS Office
  • Verhandlungssichere Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
  • Führen einer freundlichen, serviceorientierten und klaren Kommunikation

Wir bieten Ihnen:

  • Umfassende Einarbeitung in ein vielseitiges und teamorientiertes Arbeitsumfeld
  • Attraktives Vergütungspaket (Betriebsrente, vermögenswirksame Leistungen, Jobticket / Mobilitätszuschuss)
  • Gleitende Arbeitszeit, sowie einen sicheren und modernen Arbeitsplatz
  • Gute Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Gesundheitsvorsorgeangebote
  • Gemeinsame Veranstaltungen (z. B. Betriebssportgemeinschaft, Herbstfest, Team-Events und mehr)

Die Zugehörigkeit zur evangelischen Kirche wäre wünschenswert, ist aber nicht Bedingung.

Wir freuen uns bis zum 03.06.2024 auf Ihre aussagekräftige Bewerbung unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen. Bitte nutzen Sie hierzu unser kurzes Online-Bewerbungsformular.

Kontakt:

Weitere fachliche Informationen erhalten Sie von Frau Kischka: 0231.9578-200.

Informieren Sie sich auch gerne im Internet unter: www.kzvk-dortmund.de.

Kirchliche Zusatzversorgungskasse Rheinland-Westfalen | – Anstalt des öffentlichen Rechts –
Schwanenwall 11 | 44135 Dortmund

Mehr zum Job

Beschäftigungsart Befristete Anstellung
Arbeitsort
44135 Dortmund