Bauüberwacher*in (w/m/d) Fachgebiet Gleisanlagen - Ingenieur / Techniker im Bauingenieurwesen, Verkehrsingenieurwesen o. ä.

Düsseldorf
Stellenanzeige aus einem Partnerportal

Stellenbeschreibung

Gestalten Sie mit uns Ihre Zukunft!

Die Rheinbahn steht für Flexibilität und Mobilität. Unsere Aufgabe ist die Sicherung von Mobilität für Menschen in Düsseldorf und der Region. Als größtes Nahverkehrsunternehmen im Verkehrsverbund Rhein-Ruhr (VRR) erzielen wir seit Jahren überdurchschnittliche Markterfolge.

Zur Fortführung unserer Unternehmensstrategie suchen wir eine*n

Bauüberwacher*in (w/m/d) Fachgebiet Gleisanlagen - Ingenieur / Techniker im Bauingenieurwesen, Verkehrsingenieurwesen o. ä.


Bauüberwacher*in (w/m/d) Fachgebiet Gleisanlagen - Ingenieur / Techniker im Bauingenieurwesen, Verkehrsingenieurwesen o. ä.

Zu Ihrem Aufgabengebiet gehören

  • Planung, Kalkulation und Überwachung von Projekten zur Erneuerung und Instandhaltung der Gleisanlagen inkl. Erstellung von Leistungsverzeichnissen
  • Sicherstellung eines sicheren und ordnungsgemäßen Bauablaufs, Beaufsichtigung der Arbeiten von Fremdfirmen
  • Überwachung der beauftragten Leistungen in sach-, fach- und fristgerechter Ausführung sowie deren Dokumentation
  • Durchführen und Dokumentieren von internen Abnahmen und Werksabnahmen sowie Betreuung der Abnahmen zusammen mit der Technischen Aufsichtsbehörde
  • Vorbereitung und Mitwirkung bei der Vergabe von Bauleistungen, Nachtragsverhandlungen, Abnahme von Bauleistungen, Rechnungsprüfung
  • Technische Schnittstelle für die Projektbearbeitung mit anderen Fachgebieten
  • Untersuchung und Dokumentation von durch den Fahrweg verursachte Betriebsstörungen

Das wünschen wir uns

  • Abgeschlossener Bachelor of Science Fachrichtung Bauwesen oder Verkehrswesen, Diplom Ingenieur*in, Techniker*in mit Berufserfahrung oder vergleichbare Qualifikation
  • Kenntnisse über Gleisanlagen im Bereich Straßenbahn und der einzuhaltenden
  • Regelwerke, u. a. der BO-Strab, VDV-Schriften
  • Kenntnisse im Vergaberecht, HOAI und VOB
  • Sehr gute MS-Office Kenntnisse
  • Präsentations- und Moderationsfähigkeiten
  • Fähigkeit zu analytischem, strategischem und konzeptionellem Denken
  • Engagement und Ideenreichtum
  • Zuverlässigkeit und Teamfähigkeit
  • Kommunikationsgeschick und sicheres Auftreten
  • Teilnahme an Bereitschaftsdiensten
  • Tätigkeiten an Wochenenden und gelegentlich in der Nacht
  • Fahrerlaubnis Klasse B
  • Bereitschaft zur Weiterentwicklung setzen wir voraus

Das bieten wir

  • Unbefristeter Arbeitsvertrag
  • Anspruchsvolle, spannende wie abwechslungsreiche Tätigkeit
  • Flexible Arbeitszeiten, mobiles Arbeiten
  • Anspruch auf Weihnachts-, Urlaubsgeld und Leistungsprämie
  • Anspruch auf Betriebsrente
  • Gehalt nach Tarifvertrag mit bezahlten Überstunden
  • Tariflicher Urlaub von 30 Tagen
  • FirmenTicket, modernes Betriebsrestaurant, eigener Fitnessraum und vielseitige Gesundheitsmaßnahmen, Corporate Benefits und vieles mehr

Die Rheinbahn hat sich Chancengleichheit für alle Geschlechter und berufliche Förderung von Frauen zum Ziel gesetzt. Wir freuen uns deshalb sehr über Bewerbungen weiblicher Fachkräfte.

Ausdrücklich erwünscht sind auch Bewerbungen von Menschen mit Einwanderungsgeschichte. Schwerbehinderte Menschen werden bei entsprechender Eignung bevorzugt.

Fühlen Sie sich angesprochen?

Fühlen Sie sich angesprochen? Dann bewerben Sie sich gerne ganz unkompliziert über unser Online-Bewerberportal unter www.rheinbahn.de/karriere. Bitte vergessen Sie nicht, uns Ihren frühestmöglichen Eintrittstermin mitzuteilen.

Ansprechpartner: Benjamin Erben

Mehr zum Job

Beschäftigungsart Festanstellung
Arbeitsort
40231 Düsseldorf