Anwendungsbetreuung (m/w/d) für das Bibliotheksverfahren BibNet

Mettmann
Stellenanzeige aus einem Partnerportal

Stellenbeschreibung

Anwendungsbetreuung (m/w/d) für das Bibliotheksverfahren BibNet

unbefristet und in Vollzeit (39 Stunden/Woche bei Tarifbeschäftigten bzw. 41 Stunden/Woche bei Beamtinnen und Beamten) gesucht. Die zu besetzende Stelle ist grundsätzlich für Teilzeitbeschäftigte geeignet.

Über uns

Das Kommunale Rechenzentrum Niederrhein (KRZN) gehört zu den zehn größten kommunalen IT-Dienstleistern Deutschlands. Wir versorgen am Niederrhein und im Rheinland mehr als 18.000 Büroarbeitsplätze in den Rathäusern und Kreisverwaltungen mit jeder Form kommunaler Informationstechnik.

Wir freuen uns auf Sie!

Wir bieten

Krisensicherer
Vollzeit-Job
mit flexiblen Arbeitszeiten

Betriebliche Altersvorsorge

Eingruppierung bis in die Entgeltgruppe 11 (TVöD-V, Bereich IT) bzw. A12 (LBesG NRW)

umfangreiches
Fortbildungs-
angebot

Gute Einarbeitung und spannende Aufgaben

Der Job

Das KRZN stellt das Bibliotheksverfahren BibNet für den Kreis Mettmann und 9 angeschlossene Kommunen bereit. Sie werden als Anwendungsbetreuer/in im Bereich Technische Infrastruktur, Verfahren & Lösungen am Standort Mettmann und auf Wunsch tageweise im Homeoffice eingesetzt.

Das erwartet Sie bei uns:

  • Sie sind verantwortlich für die Betreuung, Pflege und Weiterentwicklung der Anwendung smartBib und deren Schnittstellen in Zusammenarbeit mit verschiedenen externen Firmen
  • Mitwirkung bei der Betreuung weiterer kommunaler Basisverfahren / technischer Verfahren
  • Übernahme laufender Anwender- und Kundenbetreuung im Second-Level-Support inkl. Problemanalyse, Lösungsfindung und Dokumentation
  • Koordination von Änderungsanforderungen, Erstellen von Anforderungsanalysen und Leistungsverzeichnissen, Planung der technischen Umsetzung und Durchführung von Testverfahren

Ihr Profil


  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes (Fach-)Hochschulstudium (z. B. der Fachrichtung Informatik, Bibliothekswesen oder öffentlicher Dienst/Verwaltung) oder über eine mehrjährige berufliche Erfahrung unter Erwerb vergleichbarer Qualifikationen
  • Sie interessieren sich für Bibliothekswesen und Dokumentenmanagement und haben idealerweise bereits Erfahrungen in diesen Bereichen gesammelt
  • Der sichere Umgang mit Microsoft-Technologien, insbesondere Windows Servern und Clients stellt für Sie keine Herausforderung dar
  • Sie verfügen über Kenntnisse in den Bereichen Netzwerke, relationale Datenbanken und Webtechnologien
  • Idealerweise bringen Sie Erfahrung im Projekt- und Prozessmanagement mit
  • Das Einbringen von Eigeninitiative, selbstständigem Arbeiten und Verantwortungsbewusstsein ist für Sie selbstverständlich
  • Ausgeprägte Kommunikations- und Networking-Fähigkeiten sowie ein hohes Maß an Sozialkompetenz und Teamfähigkeit runden Ihr Profil ab
  • Wir setzen gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift voraus (mindestens Zertifikats-Niveau C1)
  • Eine Fahrerlaubnis der Klasse B und die Bereitschaft zum Einsatz eines privaten PKW für dienstliche Fahrten (gegen Wegstreckenentschädigung gem. Landesreisekostengesetz NRW) sind wünschenswert
Nobody is perfect! Sie erfüllen die Anforderungen nicht zu 100 % und haben dennoch Lust auf den Job? Kein Problem – wir gehen den Weg gemeinsam als Team – inklusive Einarbeitung und passgenauen Entwicklungsmaßnahmen!

Bitte übermitteln Sie uns Ihre Bewerbung bis spätestens zum 21.07.2024 elektronisch über unser Bewerberportal. Klicken Sie hierzu auf den Button "Online-Bewerbung" und laden Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen hoch.

Bei Fragen melden Sie sich gerne telefonisch bei Frau Thäsler,
02842 – 90 70 647.

Das KRZN verfügt über einen Gleichstellungsplan und verfolgt das Ziel der beruflichen Gleichstellung von Frauen und Männern gemäß Landesgleichstellungsgesetz NRW. Wir freuen uns auf Bewerbungen von Frauen und werden sie entsprechend den Regelungen des Landesgleichstellungsgesetzes berücksichtigen. Der Bewerbung schwerbehinderter bzw. gleichgestellter behinderter Menschen wird bei sonst gleicher Eignung der Vorzug gegeben.

Online-Bewerbung

Mehr zum Job

Beschäftigungsart Festanstellung, Befristete Anstellung
Arbeitsort
40822 Mettmann