Anästhesietechnische Assistenz (ATA) oder Pflegefachkraft für den Bereich Anästhesiepflege (m/w/d)

Bad Bentheim
Stellenanzeige aus einem Partnerportal

Stellenbeschreibung

Gesundheit im Verbund

Gesundheit, Pflege, Bildung – in allen drei Bereichen sind wir für Menschen da. Als Gesundheitsversorger wachsen wir kontinuierlich und gerade deshalb freuen wir uns über jedes neue Teammitglied, welches mithilft, die Gesundheit und das Wohlbefinden von Menschen in ganz unterschiedlichen Lebensphasen zu steigern. Werden Sie Teil eines starken, regional ansässigen Sicherheitsnetzes, das im Dienste des Menschen steht: Gesundheit im Verbund.

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt für die Anästhesie an den Standorten Klinikum Ibbenbüren, Klinikum Rheine oder Paulinen Krankenhaus Bad Bentheim Anästhesietechnische Assistenten (m/w/d) oder Pflegefachkräfte, bestenfalls mit Erfahrung in der Anästhesie, für den Bereich Anästhesiepflege.

Anästhesietechnische Assistenz (ATA) oder Pflegefachkraft für den Bereich Anästhesiepflege

Was Sie bei uns machen

  • Sie begleiten unsere Patient:innen von der Einleitung der Narkose bis hin zum Erwachen nach der Narkose im Aufwachraum
  • Sie wirken bei der Vorbereitung, Begleitung und Nachsorge der üblichen Narkosen mit
  • Sie leiten im Bedarfsfall bei Notfallpatient:innen selbstständig sofortige Hilfemaßnahmen ein

Was Sie auszeichnet

  • Sie sind Anästhesietechnischer Assistent (m/w/d), Fachkrankenpfleger (m/w/d) oder Pflegefachkraft, idealerweise mit Erfahrung in der Anästhesie
  • Darüber hinaus sind Sie motiviert, Teil eines modernen, leistungsfähigen Teams mit hervorragender Mischung aus erfahrenen und jungen Kollegen zu werden
  • Sie sind aufgeschlossen gegenüber neuer Diagnostik und neuen Therapien
  • Sie sind eine verantwortungsvolle und belastbare Persönlichkeit
  • Sie arbeiten kooperativ und interdisziplinär mit den unterschiedlichen Fachrichtungen zusammen

Was wir Ihnen bieten

  • Professionelle Einarbeitung nach Einarbeitungskonzept
  • Möglichkeiten der Fachweiterbildung (Intensiv und Anästhesie, Notfallpflege und Pflegefachkraft für die Stroke Unit sowie OP-Pflegefachkraft) innerhalb von spätestens zwei Jahren nach Einstieg
  • Mitarbeiterentwicklungsgespräche
  • Mitgestaltung beim Dienstplan
  • Attraktive Beschäftigungs- und Vergütungsbedingungen nach den AVR-C
  • Eine zusätzliche Altersversorgung
  • Digitale Patientenakte
  • Unit-Dose-Verfahren
  • Dienstradleasing

Ihr Platz bei uns

Sie haben Interesse? Dann senden Sie uns Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen gerne als Onlinebewerbung zu.

Onlinebewerbung

Stiftung Mathias-Spital Rheine
Zentrale Personalabteilung
Frankenburgstraße 31
48431 Rheine

Mehr zum Job

Beschäftigungsart Festanstellung
Arbeitsort
48429 Bad Bentheim